Bremen zieht sich aus der Oberliga Nord zurückNur neun Teams gehen an den Start

(Foto: Michael Müller)(Foto: Michael Müller)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die offizielle Mitteilung fiel noch sehr knapp aus: „Trotz unermüdlichem Einsatz aller Verantwortlichen war es nicht möglich, die wirtschaftlichen Grundvoraussetzungen für einen Start in der dritten deutschen Spielklasse zu realisieren.“ Im Detail heißt das: „Uns sind einige Sponsoren abgesprungen. Wir haben zwar andere dazu gewonnen, aber das war nicht deckungsgleich“, erklärte Niewiera. Dabei gab es durchaus Hilfsangebote anderer Oberliga-Vereine wie „Benefizspiele oder Turniere. Aber das hätte nur dafür gesorgt, dass wir an die unterste Grenze des Etats gekommen wären. Damit wäre es beispielsweise nicht möglich gewesen, Kontingentspieler zu verpflichten.“ Statt des Starts um jeden Preis haben sich die Bremer also für einen Neuaufbau entschieden. „Wir haben keine sehr große Fanbase“, sagte Niewiera. „Und wenn wir eine Klatsche nach der anderen bekommen hätten, wäre niemand mehr gekommen.“

Was Niewiera betont: „Es ist ja nicht so, als wäre gar nichts mehr möglich. Nur die Oberliga ist in diesem Jahr nicht zu stemmen.“ Nun haben die Bremer ein Jahr Zeit, um eine Klasse tiefer wieder Schwung zu holen und das Sponsorenumfeld wieder zu aufzuhaben, um eine mögliche Rückkehr denkbar zu machen. „Die Spieler wissen seit zwei Wochen Bescheid“, so Niewiera. Wenn nun tatsächlich ein Großteil des Kaders bleibt, dürften die Bremer in jedem Fall zu den Spitzenteams der Regionalliga zählen. Im vergangenen Jahr hatte der Bremer EC vier Mannschaften ins Rennen geschickt. In diesem Jahr werden es drei sein. Neben der (sehr wahrscheinlichen) Regionalliga-Mannschaft spielen zwei Teams in der Landesliga.

Für die Oberliga Nord heißt das allerdings, dass statt der geplanten zehn nur neun Mannschaften ins Rennen gehen. Das sind im einzelnen die Hannover Scorpions, Hannover Indians, EHC Timmendorfer Strand, Rostock Piranhas, Adendorfer EC, Hamburger SV, Crocodiles Hamburg, GEC Ritter Nordhorn und die Harzer Falken aus Braunlage.

Krimi gegen die Scorpions
Moskitos Essen krönen Aufholjagd mit Overtime-Sieg

​Die Stimmung war prächtig, knapp 900 Zuschauer, davon auch eine Handvoll Fans der Hannover Scorpions, bekamen an diesem Abend eine starke Oberligapartie mit einem d...

Vor fast 2800 Zuschauern dreht der ECH einen 0:3-Rückstand
Hannover Indians bezwingen Herne nach mitreißendem Spiel

​Nach einem mitreißenden Spiel gewannen die Hannover Indians mit 5:4 (0:2, 1:1, 3:1, 1:0) nach Verlängerung gegen den Herner EV – obwohl die Hausherren schon mit 0:...

Führungsduo muss in der Ferne Feder lassen
Tilburg und Herne unterliegen nach Verlängerung

​Die weiten Auswärtsfahrten hätte sich das Führungsduo der Oberliga Nord sparen können. Tilburg unterlag, völlig überraschend, mit 2:3 in Erfurt und Herne kassierte,...

7:1-Sieg beim Krefelder EV
Crocodiles Hamburg siegen und klettern auf Platz vier

​Die Crocodiles Hamburg haben in Krefeld mit 7:1 (0:0, 5:1, 2:0) gewonnen und damit den dritten Sieg in Folge eingefahren. Nach dem Fünf-Punkte-Wochenende standen Tr...

Heimspiel am Freitag
Gebeutelte Moskitos Essen empfangen Hannover Scorpions

​Nur ein Spiel steht bei den Moskitos Essen aufgrund des Deutschland-Cups am Wochenende auf dem Programm: Am Freitagabend gastieren die Hannover Scorpions am Westbah...

Am Freitag geht es zu den Hannover Indians
Herner EV will Niederlage in Duisburg abhaken

​Wegen des Deutschland-Cups gibt es am Wochenende nur einen Spieltag in der Oberliga und der ist am Freitag. Dann muss der Herner EV um 20 Uhr in Hannover bei den In...

Unterstützung für schwer verletzten Bruder
Kjell Caesar läuft im Benefizspiel auf für die Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg bekommen für das Benefizspiel zu Gunsten der Familie Caesar einen neuen Kapitän. Tjalfs jüngerer Bruder Kjell Caesar wird das Team der Crocod...

Ryan Foster übernimmt
Saale Bulls Halle trennen sich von Herbert Hohenberger

​Die Saale Bulls Halle haben Trainer Herbert Hohenberger heute von seinen Aufgaben freigestellt. ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 15.11.2019
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Indians Hannover
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Hannover Scorpions Hannover
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Krefelder EV Krefeld
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord