Boris Ackers hütet auch 2016/17 das Indians-Tor„Es macht mir so viel Spaß – ich mache einfach weiter“

Boris Ackers bleibt beim ECH. (Foto: Imago)Boris Ackers bleibt beim ECH. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Mir macht es richtig Spaß. Wir spielen eine tolle Saison und das Team ist klasse. Organisation und Training sind absolut professionell. Nächstes Jahr wird die Liga bestimmt noch spannender, da möchte ich einfach weiter dabei sein“, sagt der Torhüter der Hannover Indians.

Den Sinneswandel sahen die Verantwortlichen der Indians angesichts der Leistungen ihres Torhüters gerne. Trainer Fred Carroll: „Boris spielt eine Riesensaison. Was kann uns Besseres passieren, als dass er bei uns bleibt?“ So sieht das auch Co-Trainer Tobias Stolikowski: „Boris ist auch sehr wichtig für die Kabine und das Mannschaftsgefüge.“

Auch beim 4:2-Sieg in Neuwied war der gebürtige Krefelder wieder Turm in der Schlacht, sicherte in den Drangphasen der Bären den Sieg und schaffte so die Voraussetzung, dass die Indians am Dienstag den Sweep in die nächste Runde schaffen können. Spielbeginn am Pferdeturm ist 19.30 Uhr.

Zuletzt Förderlizenzspieler für Neuwied
Noah Bruns bleibt beim Herner EV

​Noah Bruns wird auch in der kommenden Saison für den Herner EV auf das Eis gehen. Der junge Stürmer, der in der abgelaufenen Saison 16 Mal für den HEV auflief und d...

Planungsstände im Norden und im Süden
Diese Spieler stehen in der Oberliga unter Vertrag

​Die Oberligisten planen für die Saison 2020/21. Diese Spieler stehen unter Vertrag. ...

Neuzugang vom Lokalrivalen Hannover Indians
Roman Pfennings wechselt zu den Hannover Scorpions

​Roman Pfennings wechselt von den Hannover Indians zu den Hannover Scorpions. Der 27-jährige Außenstürmer hat einen Vertrag bei den Mellendorfern unterschrieben. ...

Frauen-Bundesliga wieder mit sieben Teilnehmern
26 Vereine haben Zulassungsunterlagen für Oberligen eingereicht

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat nach Ablauf der Bewerbungsfrist für die kommende Oberliga-Saison 2020/21 von 26 Vereinen die Zulassungsunterlagen erhalten. ...

Verteidiger kam vor einem Jahr aus Essen
Yannis Walch verlängert bei den Crocodiles Hamburg

​Yannis Walch wird auch in der kommenden Saison für die Crocodiles Hamburg auflaufen. Der Verteidiger wechselte im Sommer 2019 von den Moskitos Essen an die Elbe und...

Neuzugang aus Essen
Herner EV verpflichtet Stürmer Valentin Pfeifer

​Der Herner EV hat sich zur kommenden Saison die Dienste von Valentin Pfeifer gesichert. Der junge Stürmer wechselt vom Essener Westbahnhof an den Herner Gysenberg. ...

Bittere Woche für das Ruhr-Eishockey – dagegen will Herford hoch
Rückzug in die Regionalliga: Nach Duisburg verlässt auch Essen die Oberliga

​Das Derby zwischen dem EV Duisburg und den Moskitos Essen wird es auch weiterhin geben – allerdings eine Klasse tiefer in der Regionalliga West. Wie berichtet hatte...

Wechsel vom EC Bad Nauheim an den Gysenberg
Junioren-Nationalspieler Niklas Heyer wechselt fest zum Herner EV

​Das große Abwehr-Talent Niklas Heyer wechselt fest zum Herner EV. Der deutsche U19-Nationalspieler kommt vom Kooperationspartner EC Bad Nauheim an den Gysenberg und...