Boris Ackers bleibt IndianerTorhüter verlängert in Hannover

Boris Ackers bleibt IndianerBoris Ackers bleibt Indianer
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 32-jährige Boris Ackers kam in der vergangenen Saison vom DEL2-Aufsteiger Kassel an den Pferdeturm und konnte die Indians-Verantwortlichen mit durchgehend guten Leistungen überzeugen. Indians-Trainer Fred Carroll arbeitete ebenfalls bereits mit Ackers in Bad Nauheim zusammen und weiß die Stärken des erfahrenen Torhüters zu schätzen.

„Boris hat uns in der vergangenen Saison in jedem Spiel mit seinen Leistungen die Möglichkeit gegeben das Spiel zu gewinnen. Ebenso ist er als erfahrener Spieler eine wichtige Personalie für uns in der Kabine. An Ihm können sich die jungen Spieler orientieren, Boris scheut aber auch nicht die manchmal notwendigen klaren Worte innerhalb der Mannschaft“, so Indians-Geschäftsführer David Sulkovsky.

8:6 gegen Oberliga-Mannschaft des Herner EV
Allstars gewinnen zum Abschied von Nieberle und Albrecht

​Es war ein würdiger Abschluss zweier langer Spielerkarrieren, der am Freitagabend in der Herner Hannibal-Arena gefeiert werden konnte. Und so wurden dann auch Chris...

19-jähriger Stürmer kommt vom EC Bad Nauheim
Moskitos Essen verpflichten Nicolas Strodel

​Die Wohnbau Moskitos Essen haben den 19-jährigen Stürmer Nicolas Strodel aus der DEL2 vom EC Bad Nauheim verpflichtet. ...

Wechsel zum ECC Preussen Berlin
Dennis Dörner wird den Herner EV verlassen

​Der 26-jährige Verteidiger Dennis Dörner wechselte im Sommer von den Rostock Piranhas zum Herner EV. Nach 14 Spielen im Trikot der Grün-Weiß-Roten wird er den HEV w...

Abschiedsspiel in Herne
Christian Nieberle und Danny Albrecht nehmen Abschied als Spieler

​Der eine wurde vor knapp 34 Jahren in Essen geboren und begann dort mit dem Eishockeyspielen, der andere vor gut 33 Jahren in Bad Muskau und begann mit dieser Sport...

Brandon Morley wechselt nach Braunlage
Harzer Falken verpflichten kanadischen Stürmer

​Nachdem man mit Michael Buonincontri und vor allem Geordie Wudrick nicht so recht glücklich wurde im Harz, soll es nun der 24-jährige Stürmer Brandon Morley richten...

Meister gibt Punkt gegen die Preussen ab
Tilburg Trappers und Hannover Scorpions punktgleich in die Pause

​Eine Minischwäche hat die Meisterschaft wieder richtig spannend gemacht. Der Tabellenführer der Oberliga Nord, die Tilburg Trappers, musste ausgerechnet gegen den T...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!