Black Dragons in Leipzig gefordertNur ein Spiel am Wochenende

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach der Spielverlegung des ursprünglich für Sonntag geplanten Heimspiels gegen den Herner EV auf den 13. Dezember steht für die Erfurter Black Dragons am kommenden Wochenende nach der Länderspielpause nur ein Spiel auf dem Plan. Diese Partie allerdings hat es in sich, wartet doch mit den Icefigters Leipzig der derzeitige Tabellenfünfte der Oberliga Nord auf die Erfurter.

Der aktuelle und letzte Meister der Oberliga Ost hat sich als Saisonziel einen Platz unter den Top 4 der Liga auf die Fahnen geschrieben. Nach den bisher absolvierten zehn Saisonspielen scheint das Team von Neu-Trainer Sven Gericke auf dem besten Weg, dieses Ziel auch erreichen zu können. So musste man sich lediglich den Füchsen Duisburg und dem direkten Konkurrenten um die Top 4, den Hannover Scorpions, geschlagen geben. Die restlichen Partien konnte man allesamt, zum Teil in sehr überzeigender Manier, für sich entscheiden. Zuletzt zeigte man den Beach Boys aus Timmendorf deutlich die Grenzen auf und gewann die Partie an der Ostsee glatt mit 12:0.

Nach dem Topfavoriten aus Duisburg stellen die Leipziger dann auch den zweitgefährlichsten Angriff der Liga mit derzeit 62 erzielten Treffern. Folgerichtig rangieren unter den besten vier Scorern der Liga mit Brad Snetsinger und Jake Johnson gleich zwei Leipziger. Diese Statistiken machen mehr als deutlich, dass gerade auf die Erfurter Defensive ein hartes Stück Arbeit wartet.

Die Rollen vor dem Spiel scheinen also klar verteilt zu sein, und die Erfurter reisen als klarer Außenseiter nach Taucha. Dies bedeutet allerdings kaum, dass man die Punkte kampflos in Taucha abliefern möchte. Gerade die Außenseiterrolle hat den Erfurtern bisher immer recht gut zu Gesicht gestanden, wie man zuletzt in Hannover Langenhagen gesehen hat. Dort bot man dem Favoriten lange Paroli und musste sich erst sehs Sekunden vor Ultimo äußerst unglücklich geschlagen geben. Spielbeginn in der FexCom-Eisarena in Taucha wird am Freitag um 20 Uhr sein.

Halle gewinnt am Pferdeturm – Erfurt weiter im Vorwärtsmarsch
Tilburg Trappers holen Hannover Scorpions nach Punkten ein

​Jetzt haben die Tilburg Trappers die Hannover Scorpions an der Spitze der Oberliga Nord eingeholt – zumindest nach Pluspunkten (77). Da der Tabellenführer aus dem G...

Diez-Limburg holt in Halle einen Punkt – Hamm überrascht Erfurt
Herner EV gewinnt Verfolgerduell gegen Hannover Indians

​Die Spitzenpositionen in der Oberliga Nord werden immer einsamer. Ganz oben wandeln die Hannover Scorpions, die, ohne zu spielen, immer noch 0,37 Punkte Vorsprung a...

Spiele gegen Leipzig, Herne und Diez-Limburg
Rostock Piranhas als Zwölfter zum Siegen verdammt

​Keine Zeit zum Verschnaufen bleibt den Rostock Piranhas, denn am Freitag startet die nächste Dreierrunde. Zum Auftakt geht es im „Raubfischbecken“ gegen die EXA Ice...

Auswärts bei den Tilburg Trappers
Herforder Ice Dragons läuten Endspurt ein

​15 Spiele in 37 Tagen – der Herforder EV läutet an diesem Wochenende den Endspurt der Hauptrunde in der Oberliga Nord ein. Im Zwei- bis Dreitagesrhythmus geht es bi...

Alle drei Dienstagsspiele gehen an die Gäste
Crocodiles Hamburg schocken Hannover Indians am Pferdeturm

​Die ersten drei der fünf Nachholspiele in dieser Woche gingen durchweg an die Gäste. Die größte Überraschung brachten dabei die Crocodiles Hamburg zustande, die nac...

Das Lazarett ist angewachsen
Vorzeitiges Saisonaus für vier Spieler der Icefighters Leipzig

​Die EXA Icefighters Leipzig geben einen Zwischenstand aus dem Lazarett. Nachdem das Saisonende von Ryan Warttig bereits zu Beginn des neuen Jahres bekannt gegeben w...

Indians nähern sich Halle – Erfurt überholt Leipzig
Tilburg Trappers jetzt alleiniger Scorpions-Verfolger

​Auch wenn die Hannover Scorpions in der Oberliga Nord aus Pandemiegründen erneut aussetzen mussten, eines ist für sie jetzt gewiss. Aus dem Verfolgerzweikampf haben...

Erfurt verpasst Chance, Leipzig einzuholen
Hannover Indians festigen mit klarem Erfolg Rang vier

​Der Tabellenführer der Oberliga Nord aus Mellendorf musste aus pandemischen Gründen auf das Duell mit Halle verzichten und zur Kenntnis nehmen, dass die Tilburg Tra...

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 09.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herforder EV Herford
Dienstag 23.03.2021
Krefelder EV Krefeld
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Indians Indians
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Dienstag 30.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Krefelder EV Krefeld