Beachboys zu Gast am PferdeturmEHC Timmendorfer Strand

Beachboys zu Gast am PferdeturmBeachboys zu Gast am Pferdeturm
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Ausgangslage ist klar: es treffen die beiden aktuell schlechtesten Mannschaften der Endrunden-Gruppe A aufeinander. Im Gegensatz zu den Beachboys konnten die die Indianer bereits Punkte einfahren. Sie gewannen das Hinspiel nach einer Aufholjagd mit 6:4 und konnten gegen die Hammer Eisbären beim 5:6 immerhin einen Punkt ergattern.

Ansonsten haben die Indianer die gleichen Probleme wie die Beachboys. Die Offensive ist insgesamt nicht durchschlagskräftig genug, die Defensive zu löcherig und zu schwankend sind die Leistungen innerhalb eines Spiels auch. Es wird also wie schon in den ersten fünf Begegnungen ein Duell auf Augenhöhe werden.

Die Beachboys wollen in dieser Partie endlich ihre ersten Punkte einfahren, denn trotz guter Ansätze hat es bisher nicht zu Zählbarem gereicht, Entsprechend groß ist die Enttäuschung am Strand.

Immer lichtet sich das Lazarett etwas. Zwar wird Marc Vorderbrüggen weiter ausfallen und auch hinter Rob Labute steht ein großes Fragezeichen, dafür werden Tommy Raknic, Tibor Uglar und André Gerartz nach ihren Erkrankungen wahrscheinlich wieder mit dabei sein.

Mit diesem vollen Kader soll es endlich mit dem ersten Sieg in der Endrunde klappen.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Früherer Starspieler und Ex-Coach kehrt zurück
Greg Thomson wird Nachwuchskoordinator beim EC Hannover

​Der EC Hannover Indians e.V. bastelt weiter an der Zukunft des Stammvereins. Den Verantwortlichen des ECH e.V. ist es gelungen, mit Greg Thomson eine Pferdeturm-Leg...

Auftakt am 22. September
Oberliga Nord beginnt mit Westderby

​Endlich wieder Eishockey. Für den Fan, der im Augenblick bei tropischen Temperaturen brav vor sich hin schwitzt, ein Lichtblick. Nachdem in den letzten drei Monaten...

Duisburger kommt über Düsseldorf und Krefeld
Nick Kardas schließt sich der EG Diez-Limburg an

​Ein Duisburger Junge, der über Düsseldorf und Krefeld in das beschauliche Diez und Limburg kommt. Nick Kardas wird eine Rakete und wechselt von Krefeld an die Lahn....

Publikumsliebling bleibt
Icefighters Leipzig gehen mit Ian Farrell in Runde fünf

​Ein Dauerbrenner bleibt: Ian Farrell spielt weiterhin für die Icefighters Leipzig. ...

Finne kommt aus Zell am See
Juuso Rajala schließt sich den Crocodiles Hamburg an

​Die Crocodiles Hamburg haben auch die dritte Kontingentstelle besetzt und mit Juuso Rajala einen finnischen Stürmer verpflichtet. Der 33-Jährige wechselt aus Zell a...

Weitere DEL2-Erfahrung
Icefighters Leipzig verpflichten Verteidiger Niklas Heyer

​Der nächste Neue ist wieder einer für die Abteilung Defensive: Von den Eispiraten Crimmitschau aus der DEL2 wechselt Niklas Heyer zu den EXA Icefighters Leipzig. ...

Zweite Saison bei den Rockets
Noureddine Bettahar bleibt der EG Diez-Limburg treu

​In der vergangenen Saison wechselte der erfahrene DEL2-Spieler Noureddine Bettahar vom EC Bad Nauheim zur EG Diez-Limburg – und auch in der kommenden Spielzeit geht...

Kader komplett
Hannover Indians verstärken sich mit Elvijs Biezais

​Vom Herforder EV wechselt der lettische Stürmer Elvijs Biezais zu den EC Hannover Indians. ...

AufstiegsplayOffs zur DEL2