Auftakt nach Maß

Auftakt nach MaßAuftakt nach Maß
Lesedauer: ca. 1 Minute

Beide Mannschaften brauchten einige Zeit um ins Spiel zu finden. Viele Fehlpässe und Abstimmungsschwierigkeiten prägten die ersten Minuten. Die Hannoveraner kamen besser aus dieser Phase und tauchten mehrmals vor Wolfgang Knoll auf. Dieser verhinderte gleich mehrere gefährliche Aktionen. In der 13. Minute nutzte Braves-Stürmer Koudys einen Abspielfehler im Überzahlspiel der Weser Stars zur 1:0 Führung.  Beide Teams neutralisierten sich nun und es gab mehrere Torchancen auf beiden Seiten.

Das Glück gepachtet hatten die Weser Stars in den ersten Minuten des zweiten Spielabschnitts. Gleich mehrere gute Aktionen der Braves endeten bei Wolfgang Knoll. In der 31. Minute schloss Andreas Sabudski einen Konter, zum nun mehr als verdienten 1:1-Ausgleich ab. Zwei Minuten später die abermalige Führung für den Gastgeber.

Das letzte Drittel war nichts für schwache Nerven. Ein Teil der  Hannoveraner wollte nun schnell den Sack zu machen und landete nach übermotivierten Aktionen auf der Strafbank. Das folgende 5:3-Überzahlspiel für die Weser Stars endete nicht mit dem erhofften Ausgleich, sondern nach einem Konter der Braves mit der 3:1-Führung (45.) der Hausherren.

In den folgenden 105 Minuten zeigten die Weser Stars was möglich ist, und drehten nach Toren von Andreas Sabudski, Tim Maier und Igor Schön das Spiel. Die drei Punkte waren greifbar nah.
In der nun offenen Partie mit weiteren Chancen auf beiden Seiten kamen die Hannover Braves in der 51. Minute zum 4:4-Ausgleichstreffer.  Doch die Weser Stars steckten nicht auf und übten weiter Druck aus. Knapp zwei Minuten vor Ende der Partie nutzten sie ein erneutes Überzahlspiel. Tim Maier erzielte den 5:4 Siegtreffer für die Bremer.

Tore: 1:0 (12:38) Koudys, 1:1 (30:32) Andreas Sabudski (Marc Meinhardt), 2:1 (32:07) Deske, 3:1 (44:27) Koudys, 3:2 (45:15) Andreas Sabudski (Igor Schön, Darian Wellmann), 3:3 (46:04) Tim Maier (Christian Priem), 3:4 (46:59) Igor Schön (Jari Voutilainen, Paul Schön), 4:4 (50:58) Deske, 4:5 (58:01) Tim Maier (Marc Meinhardt, Jani Alander). Strafen: Hannover 12, Bremen 10.

Hannover-Derby geht an die Scorpions – Essen holt ersten Sieg
Herner EV ist spielfrei – und bleibt Erster

​Das Lokalderby in Hannover war auch gleichzeitig das Spitzenspiel in der Oberliga Nord. Vor rund 4100 Zuschauern gewannen die Scorpions beim Lokalrivalen und setzte...

Gegen den Spitzenreiter und das Schlusslicht
Wochenende der Gegensätze für die Herforder Ice Dragons

​Unterschiedliche Aufgaben – auf den Herforder EV warten am kommenden Wochenende zwei völlig verschiedene Aufgaben, die mit viel Konzentration angegangen werden müss...

Am Sonntag geht es nach Mellendorf
Rockets sind heiß auf das Heimspiel gegen Erfurt

​Diese beiden Spiele haben es in sich: Die EG Diez-Limburg steht vor einem Wochenende mit zwei sehr spannenden Aufgaben. Am Freitag treffen die Rockets am heimischen...

Scorpions kanzeln Halle ab, Indians zeigen in Essen Topmoral
Herner EV bleibt trotz Hannoverscher Attacken auf eins

​Das war wiederum ein Spieltag in der Oberliga Nord, wie ihn die Fans lieben. Jede Menge verrückter Ergebnisse, Spannung und Dramatik pur und dann noch Tore en masse...

Herford verbucht Kantersieg – drei Shutouts
Herner EV weiterhin auf Platz eins der Oberliga Nord

​Die Serie bleibt erhalten. Der Herner EV blieb auch im vierten Spiel der Oberliga Nord ungeschlagen und somit auf dem Sonnenplatz der Liga. ...

Besonderes Spiel für den Trainer
Rockets Diez-Limburg empfangen Tilburg

​Ein Heimspiel gegen ein niederländisches Team, ein Auswärtsspiel in Hamm – auf die EG Diez-Limburg warten zwei sehr unterschiedliche und zugleich sehr interessante ...

Gemischte 2G- und 3G-Regel
Crocodiles Hamburg dürfen vor 1.400 Zuschauern spielen

​Die Crocodiles Hamburg können aufatmen. Bereits am kommenden Freitag können die Crocodiles Hamburg das Heimspiel gegen die Hannover Scorpions vor 1400 Fans bestreit...

Halle putzt Tilburg deutlich; Überraschung durch Hamm
Herne nutzt Leipziger Schwäche und führt Liga an

​Das war wirklich ein hochinteressanter Spieltag in der Oberliga Nord. Im Spitzenspiel des Tages bezwang Halle Tilburg deutlich und machte seinen Anspruch auf einen ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 17.10.2021
Tilburg Trappers Trappers
4 : 2
Hannover Indians Indians
Black Dragons Erfurt Erfurt
2 : 5
Crocodiles Hamburg Hamburg
Krefelder EV Krefeld
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Herner EV Herne
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Herforder EV Herford
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Freitag 22.10.2021
Krefelder EV Krefeld
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hannover Indians Indians
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Herner EV Herne
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Tilburg Trappers Trappers
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Herforder EV Herford
- : -
Saale Bulls Halle Halle