Aufatmen in Essen, Duisburg und Herne„Punktsieg für den Sport“

Duisburg und Herne können genauso wie Essen nach aktuellem Stand in der Oberliga Nord an den Start gehen. (Foto: Roland Christ - www.rc-du.de)Duisburg und Herne können genauso wie Essen nach aktuellem Stand in der Oberliga Nord an den Start gehen. (Foto: Roland Christ - www.rc-du.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das ständige DEB-Schiedsgericht hat einen Antrag auf einstweilige Verfügung des LEV NRW zur Durchsetzung der „Sperren“ gegen Senioren wie Nachwuchs der Moskitos Essen, des EV Duisburg und des Herner EV zurückgewiesen. Alle drei Clubs meldeten zudem, dass sie die Oberliga-Lizenz durch den DEB erhalten haben, Essen spricht von einer „erfüllbaren Auflage“, die anderen beiden Clubs erhielten die Lizenz ohne Auflagen. Der DEB veröffentlichte zur Entscheidung des Schiedsgerichts die folgende Meldung:

Die Position des Deutschen Eishockey-Bundes in der Auseinandersetzung mit dem Landeseissport-Verband Nordrhein-Westfalen um den Spielbetrieb der Oberliga Nord unter dem DEB-Dach wurde nun auch vom ständigen Schiedsgericht gestärkt. Dies wies den Antrag des LEV NRW auf einstweilige Verfügung zur Sperre der drei NRW-Vereine in der neuen Oberliga Nord vollumfänglich zurück.

Auf Basis der einstimmig gefassten Beschlüsse der Außerordentlichen Mitgliederversammlung am 18. April in Frankfurt, denen auch der LEV NRW, vertreten durch seinen Präsidenten Wolfgang Sorge, zugestimmt hatte, ließ der DEB alle sportlich qualifizierten Vereine für eine neue Oberliga Nord zu. Dies umfasst auch den ESC Moskitos Essen, den EV Duisburg und den Herner EV aus Nordrhein-Westfalen.

Daraufhin rief der LEV NRW das Ständige Schiedsgericht des DEB an, mit dem Ziel, die von ihm für einen eigenen Spielbetrieb gesperrten Vereine auch für den Oberliga-Betrieb des DEB zu sperren. Dies, obwohl auch die Sperre des LEV NRW für dessen Verbandsgebiet noch vor dem Spielgericht des LEV überprüft wird.

„Die Vorgehensweise des LEV NRW ist auch mit Blick auf die eindeutige Zustimmung zur Neustrukturierung der DEB-Oberliga nicht nur nicht nachvollziehbar, sondern auch widersprüchlich“, erklärte DEB-Präsident Franz Reindl, für den die Abweisung des NRW-Antrags zugleich „einen klaren Punktsieg für den Sport“ bedeutet.

Dies auch, weil die in Frankfurt beschlossene Führung der Oberligen unter dem Dach des DEB ein zentraler Baustein bei der Neuausrichtung des Verbandes und des Eishockey-Sports ist.

Stürmer kommt aus Budapest
Crocodiles Hamburg verpflichten Harrison Reed

​Die Crocodiles Hamburg haben noch einmal nachgerüstet. Mit Harrison Reed wurde ein erfahrener Stürmer verpflichtet, der in Deutschland bereits in der DEL und der DE...

Weitere Spiele gegen Hamburg und Krefeld
Rockets wollen gegen Leipzig ihre Chance suchen

​Dreierpack für die EG Diez-Limburg in der Oberliga Nord: Die Rockets stehen vor drei Spielen in fünf Tagen, zwei davon auswärts: Dem Heimspiel am Freitag am Diezer ...

Neuer Headcoach
Chris Stanley wird Trainer der Rostock Piranhas

​Ab sofort wird der derzeitig spielende Co-Trainer Chris Stanley als Headcoach der Rostock Piranhas an der Bande stehen. Der Vertrag mit Nies Garbe wurde im beiderse...

Zwei Drittel gewonnen, eines sehr hoch verloren
Crocodiles Hamburg unterliegen in Leipzig

​Die Crocodiles Hamburg haben das Spiel bei den EXA Icefighters Leipzig am Mittwochabend mit 2:5 (1:0, 0:5, 1:0) verloren. ...

„Hammer“-Programm nach Corona-Zwangspause
Rostock Piranhas sind zurück auf dem Eis

​Seit dem vergangenen Dienstag stehen die Rostock Piranhas nach ihrer Quarantänepause wieder auf dem Eis. Im Training bereiten sich die Spieler auf ihr „Hammer“-Prog...

Neuer Co-Trainer der Icefighters Leipzig direkt gefordert
Roberto Pohle als Headcoach an der Bande und Sven Gerike am Fernsehmikro

​Erstmals in dieser Saison wird Trainer Sven Gerike heute nicht an der Bande seine Icefighters Leipzig coachen, sondern auf Sprade TV als Co-Kommentator fungieren. D...

Ex-DEL-Profi nun in der Oberliga
Christoph Höhenleitner unterstützt Hannover Scorpions

​Wie der Zufall so spielt. Eigentlich hatte der 1,82 Meter große, 37 Jahre alte und in Dachau geborene Christoph Höhenleitner seine Karriere als Eishockeyprofi in Wo...

Sven Gerike bekommt Assistenten
Roberto Pohle wird Co-Trainer der Icefighters Leipzig

​„Roberto Pohle ist zurück an der Bande der EXA Icefighters Leipzig“ - So sollte die Schlagzeile lauten, um Roberto Pohle als neuen Co-Trainer von Headcoach Sven Ger...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 22.01.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Herforder EV Herford
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Sonntag 24.01.2021
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Indians Indians
- : -
Herforder EV Herford
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Rostock Piranhas Rostock