Auch Timo Sticha wird ein Herforder Ice DragonStürmer folgt seinem Bruder aus Linz

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem sein älterer Bruder Dennis bereits als Neuzugang vorgestellt wurde, folgt nun der 19-jährige Timo, der ab sofort das Trikot der Ice Dragons tragen wird. Trotz seines noch jungen Alters weist der Stürmer, der im Besitz eines österreichischen und deutschen Passes ist, bereits eine bemerkenswerte Vita auf. In seinen fast 100 Einsätzen in der Alps Hockey League holte er insgesamt 34 Scorerpunkte und schaffte in der Spielzeit 2021/22 den Sprung in die österreichische U18-Nationalmannschaft, mit der er an der U18-WM teilnahm. In der folgenden Saison führte ihn sein Weg nach Bad Tölz, spielte dort im U20-Team (DNL2) sowie im Seniorenkader der Tölzer Löwen und kam auf insgesamt 42 Einsätze in der Oberliga Süd. Zuletzt spielte Timo Sticha in der Alps Hockey League für die Steel Wings Linz.

„Da meine Mutter aus Deutschland stammt, bin ich auch im Besitz eines deutschen Passes und habe bereits in Bad Tölz Erfahrung im deutschen Eishockey gesammelt. Zwischen DNL2 und Oberliga Süd gibt es natürlich Unterschiede, aber das Niveau in den Nachwuchs-PlayOffs ist ebenfalls hoch. In Bad Tölz habe ich mit Anton Engel zusammengespielt, der aus dem Nachwuchs in Herford kommt und natürlich unterhält man sich auch darüber, wo man in der Jugend gespielt hat. Die Stadt kenne ich bislang noch gar nicht, aber auch in der Oberliga Süd beschäftigt man sich mit den Nordvereinen. Ich weiß, dass die Eishalle in Herford ein Hexenkessel werden kann, die Fans sehr nah am Eis sind und gute Stimmung machen. Da bin ich schon sehr gespannt drauf. Ich freue mich sehr, dass ich gemeinsam mit meinem Bruder nun bei den Ice Dragons bin und wir werden versuchen, uns schnell in das Team zu integrieren, um mit dem HEV eine erfolgreiche Saison zu spielen“, blickt Timo Sticha bereits voraus.

Chefcoach Henry Thom beschreibt den Herforder Neuzugang wie folgt: „Obwohl Timo erst 19 Jahre alt ist, hat er bereits drei Saisons Männereishockey gespielt und sich stetig weiterentwickelt. Man merkt bei ihm in der Technik und in der Taktik die gute Ausbildung, die er genossen hat. Da sind sich die beiden Brüder recht ähnlich. Es geht für Timo nun darum, dass er sich in Herford in einer größeren Rolle weiterentwickeln kann und uns so natürlich dann auch sehr im Team hilft.“


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Erfahrener Abwehrspieler kommt aus Herford
Jonas Gerstung wechselt zu den Black Dragons Erfurt

Der 1,90m große Defender hat bei den Eisbären Juniors Berlin das ‚Laufen‘ gelernt und blickt mit seinen 30 Jahren auf respektable 273 DEL2- und 367 Oberliga-Spiele z...

Personalplanung beim ECH
Ein Neuer und eine Verlängerung bei den Hannover Indians

​Lange Zeit war es ruhig um die Hannover Indians, jetzt melden die Pferdetürmler zwei neue Verträge....

Aufstiegsheld von 1979
Lynn Powis – eine Duisburger Legende wurde 75

​Wir gehen zurück in die Vergangenheit, genauer in den Sommer 1978. Der DSC Kaiserberg hatte in der 2. Eishockey-Bundesliga der Saison 1977/78 zwar Platz vier erreic...

Alle Kader
So sieht es in der Oberliga aus

​Das ist der aktuelle Stand bei der Personalplanung der Vereine in den Oberligen Nord und Süd....

28-jähriger Kanadier kommt aus Bietigheim
Hannover Indians verpflichten Ryker Killins

Neuzugang für die EC Hannover Indians: Vom letztjährigen DEL2 Club Bietigheim Steelers wechselt Verteidiger Ryker Killins an den Pferdeturm....

Kooperation mit Iserlohn verlängert
Finn Becker bleibt beim Herner EV

​Finn Becker wird auch in der Saison 2024/25 das Tor des Herner EV hüten und gemeinsam mit David Miserotti-Böttcher ein Goalie-Duo bilden. Dazu ist der 20-Jährige we...

24-jähriger Österreicher mit deutschem Pass
Amadeus Egger wechselt zu den IceFighters Leipzig

Neuzugang aus einer der sieben stärksten Ligen Europas: Verteidiger Amadeus Egger, bisher bei den Graz99ers in der ICE Hockey League unter Vertrag, wechselt zur komm...

Junger Angreifer verlängert um ein Jahr
Saale Bulls Halle binden Alex Berger

Die Saale Bulls Halle haben den Vertrag mit Stürmer Alex Berger für die kommende Saison verlängert. ...

Oberliga Nord Hauptrunde