Arnoldas Bosas wechselt zu den Hannover IndiansLitauischer Nationalspieler kommt zum Pferdeturm

Arnoldas Bosas wechselt zu von den Bayreuth Tigers zu den Hannover Indians. (Foto: dpa/picture alliance)Arnoldas Bosas wechselt zu von den Bayreuth Tigers zu den Hannover Indians. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem Indians-Kapitän Branislav Pohanka seinen deutschen Pass Im Dezember erhalten hat, ergab sich für das Team vom Pferdeturm die Chance auf der Kontingentstelle noch einmal tätig zu werden. Der sportliche Leiter Tobias Stolikowski betonte dabei, dass er die Möglichkeiten „gut abwägen würde und einen Angreifer bevorzugt, der den direkten Zug zum Tor suchen würde“. Mit Arnoldas Bosas hat er diesen Stürmer nun gefunden. Zuletzt war der Bosas für die Bayreuth Tigers in der DEL2 im Einsatz, wo ihm in 20 Spielen elf Punkte (vier Tore, sieben Assists) gelangen.

Zuvor hatte sich der 28-Jährige, in Kaunas geborene Bosas als wahrer Weltenbummler entpuppt. Über die U20-Auswahl bei Sparta Prag, spielte er beim tschechischen Drittligisten HC Benesov, war 2011 kurzfristig bei Energija Wilna und wechselte dann sogar nach Kasachstan zu Arystan Temirtau und HK Almaty. 2014 war er dann in der ersten polnischen Liga bei Orlik Opole aktiv und wechselte 2015/16 in die britische EIHL zu den Sheffield Steeldogs, für die er in 113 Spielen auf sensationelle 180 Scorerpunkte kam und prompt in das All-Star-Team der Liga gewählt wurde.

2017/18 versuchte Bosas mit dem EV Regensburg den Aufstieg in die DEL2, was trotz seiner 83 Punkte in 51 Spielen nicht ganz klappte. Im letzten Sommer kam er nach Bayreuth, wo er sich gegen vier weitere Kontingentspieler nicht durchsetzen konnte, so dass er die Möglichkeit zu einem Wechsel nach Hannover wahrnahm. Der Neuzugang der Indians wird am Montagabend in Hannover erwartet und wird mit der Rückennummer 33 durch die Fans aus der Nordkurve im Eisstadion am Pferdeturm empfangen.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Junger Angreifer verlängert um ein Jahr
Saale Bulls Halle binden Alex Berger

Die Saale Bulls Halle haben den Vertrag mit Stürmer Alex Berger für die kommende Saison verlängert. ...

22-Jähriger wechselt von den Lausitzer Füchsen
Daniel Visner schließt sich den KSW IceFighters Leipzig an

Die KSW IceFighters Leipzig verstärken ihre Offensive mit dem jungen Stürmer Daniel Visner....

Stürmer folgt seinem Bruder aus Linz
Auch Timo Sticha wird ein Herforder Ice Dragon

​Der Herforder EV vermeldet mit Timo Sticha den nächsten Neuzugang für die kommende Saison....

25-jähriger Stürmer kommt aus Linz
Herforder EV verpflichten Dennis Sticha

Mit Dennis Sticha präsentiert der Herforder Eishockey Verein den nächsten Neuzugang für die Saison 2024/25. ...

Eineinhalb Neuzugänge, ein Abgang
Transferkarussell läuft bei den Hannover Scorpions

​Bereits in der letzten Woche rotierte das Transferkarussell beim aktuellen Oberliga-Nordmeister Hannover Scorpions besonders heftig. Erst konnte der Verbleib von Pa...

Zulassungsverfahren läuft
25 Vereine für neue Oberliga-Saison gemeldet

​Im Rahmen des Zulassungsverfahrens für die kommende Oberliga-Saison 2024/25 haben 25 Vereine ihre verbindliche Anmeldung eingereicht. Die Abgabefrist hierfür war de...

Verteidiger kommt aus Salzburg
Mika Hupach nächster Neuzugang der Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit Mika Hupach den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 19-jährige Verteidiger kommt vom EC Red Bull Salzburg zu den Ice Drag...

Vereint mit Bruder Michael
Hannover Scorpions verpflichten Victor Knaub

Die beiden Brüder Michael und Victor Knaub laufen in der kommenden Saison zusammen für die Hannover Scorpions auf. Während Michael Knaub seine Vertrag in der Wedemar...

Oberliga Nord Hauptrunde