Andy Reiss und Robert Peleikis bleiben bei den Hannover ScorpionsZwei Vertragsverlängerungen

Andy Reiss spielt weiterhin für die Hannover Scorpions. (Foto: Holger Bormann/Hannover Scorpions)Andy Reiss spielt weiterhin für die Hannover Scorpions. (Foto: Holger Bormann/Hannover Scorpions)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Andy Reiss, ein echtes Urgestein der Hannover Scorpions, hat schon seit der Saison 2002/03 mit einigen Unterbrechungen immer wieder für die Scorpions die Schlittschuhe geschnürt. Als er sich in der vergangenen Saison nach zwei erfolgreichen Jahren bei den Kassel Huskies erneut für die Scorpions entschieden hat, war das ein Glücksfall für den Deutschen Meister von 2010. Auch in diesem Team hat er bereits gestanden.„Er hat uns in der vergangenen Saison enorm geholfen und war nicht nur auf dem Eis ein äußerst wichtiges Mitglied der Mannschaft“, so Sportchef Eric Haselbacher.

Robert Peleikis, der Anfang des Jahres 26 Jahre alt geworden ist, stieß während der vergangenen Saison zu den Scorpions, obwohl die Wedemärker erst zu Beginn der neuen Saison mit ihm gerechnet hatten. Dass es letztendlich doch anders kam und Peleikis schon Mitte dieser Saison den Scorpions wechselte, hatte dem Team gut getan. „Peleikis ist ein Vorbild an Einsatz und schont seinen Körper nicht wenn es darum geht, für das Team präsent zu sein“, so Sportchef Eric Haselbacher. Der in Freiburg geborene Peleikis hat den größten Teil seiner Eishockeykarriere in Freiburg erlebt, ehe er dann über Bayreuth, Deggendorf und die Indians zu den Scorpions kam.

„Ich bin sehr froh über diese Nachricht“, so Teammanager Tobias Stolikowski, „passen sie doch exakt in mein Konzept für die kommende Saison.“

Mellendorfer Kader wächst
Patrick Schmid und Ralf Rinke bleiben bei den Hannover Scorpions

​Nach der Besetzung der beiden Torhüterpositionen und dem Verteidigerduo Reiss und Peleikis wurden jetzt auch die Verträge mit Patrick Schmid und Ralf Rinke für die ...

Verteidiger bleibt zwei weitere Jahre
Crocodiles Hamburg verlängern mit Tom Kübler

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Tom Kübler um zwei Spielzeiten verlängert. Der Verteidiger läuft seit 2018 im Dress der Krokodile auf. ...

Förderlizenz der Iserlohn Roosters
Torhüter Jonas Neffin kommt zum Herner EV

​Der Herner EV hat eine weitere wichtige Position in seinem Oberliga-Kader für die Saison 2020/21 vergeben. Das Torhüter-Talent Jonas Neffin kommt mit einer Förderli...

Routinier macht weiter
Thomas Richter läuft weiterhin für die Moskitos Essen auf

​Der nächste Spieler aus dem Kader der Vorsaison wird auch in der kommenden Saison für die Wohnbau Moskitos Essen auflaufen. So hat Thomas Richter seinen Vertrag ver...

Zwei weitere Jahre
Hannes Albrecht bleibt bei den Icefighters Leipzig

​Diese Nachricht kommt nicht unerwartet, aber sie dürfte trotzdem für viele glückliche Gesichter bei den Fans der EXA Icefighters Leipzig sorgen. Mit Hannes Albrecht...

Verteidiger verlängert seinen Vertrag um ein Jahr
Verteidiger Rene Behrens bleibt am Gysenberg

Der Herner EV hat den Vertrag mit Rene Behrens um ein weiteres Jahr verlängert. Der Verteidiger kam zur vergangenen Saison aus dem Nachwuchs der Iserlohn Roosters an...

Partnerschaften gehen weiter
Herner EV verlängert Kooperationen mit Iserlohn Roosters und EC Bad Nauheim

​Der Oberligist Herner EV wird auch weiterhin mit den Iserlohn Roosters aus der DEL und dem EC Bad Nauheim aus der DEL2 zusammen arbeiten. ...