Am Wochenende gibt es wieder Scorpions im DoppelpackHerner EV spielt gegen Langenhagen und Wedemark

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Hinspiel in Langenhagen bei den Hannover Scorpions hat der HEV nicht so in ganz guter Erinnerung. Zwar konnten die Gysenberger durch einen Doppelschlag früh im zweiten Abschnitt mit 2:0 in Führung gehen und hatten die Partie eigentlich gut im Griff, aber das Auslassen vieler Torchancen rächte sich dann im Schlussdrittel und brachte die Hannoveraner, die ebenfalls mit einem Doppelschlag kurz nach der Pause ausgleichen konnten, wieder ins Spiel. So fiel die Entscheidung in der Overtime zugunsten des HEV durch Kapitän Stephan Kreuzmann. „Wir messen keinen Gegner an seinem Tabellenplatz oder seinen letzten Ergebnissen. Das gilt ganz besonders für unser Heimspiel am Freitag. Wir müssen mit der gleichen kämpferischen und disziplinierten Grundeinstellung wie zuletzt in diese Begegnung gehen. Schließlich wollen wir unsere tolle Serie fortsetzen und natürlich den Zuschauern ein gutes Spiel bieten“, meint HEV-Coach Frank Petrozza.

Am Sonntag trifft sein Team dann in Wedemark auf eine Mannschaft, die vor zwei Wochen den Essener Moskitos das Fürchten lehrte und besonders im mittleren Abschnitt den Grundstock für einen überraschenden 8:5-Heimerfolg legte. Nicht nur in dieser Partie erwies sich Michael Budd im Dress der Wedemark Scorpions mit vier Torerfolgen als treffsicher, er führt auch die Scorerliste der Oberliga Nord an und konnte in den bisherigen 18 Meisterschaftsspielen bereits 26 Treffer verbuchen. Im Hinspiel am Gysenberg musste der Herner EV zweimal einen Rückstand aufholen und Aaron McLeod stellte den 4:2-Erfolg erst fünf Minuten vor der Schlusssirene sicher. Die Grün-Weiß-Roten sind also gewarnt und auch der aktuelle Vorsprung von sieben und mehr Punkte als Tabellenführer vor den Verfolgern wird sie nicht dazu verleiten, die Gefährlichkeit von Skorpionstichen am Wochenende zu ignorieren.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Angebote aus DEL2 nicht wahrgenommen
Hannover Scorpions verlängern mit Patrick Klöpper

​Patrick Klöpper, in der vergangenen Saison aus der DEL zu den Hannover Scorpions gewechselt, bleibt in der Oberliga-Saison 2022/23 weiterhin bei den Niedersachsen. ...

Neuzugang aus Bayreuth
Herner EV verpflichtet Stürmer Kevin Kunz

​Kevin Kunz ist der zweite Neuzugang beim Herner EV für die Oberliga-Saison 2022/23. Der Stürmer wechselt vom DEL2-Team der Bayreuth Tigers an den Gysenberg und wird...

Meisterspieler macht weiter
Andy Reiss bleibt den Hannover Scorpions treu

​Angedeutet hatte er es schon bei der Saisonabschlussfeier, verbindlich ist es aber erst jetzt. Pünktlich zu seinem 36. Geburtstag steht fest, dass Andy Reiss auch i...

Der erste Neuzugang
Dominik Piskor wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Die Icefighters Leipzig geben ihren erste Neuzugang für die Oberliga-Saison 2022/23 bekannt: Von den Blue Devils Weiden wechselt Dominik Piskor nach Sachsen. ...

Personalien
Die aktuellen Personalstände der Oberligisten

​Die heißeste Jahreszeit, sprich die Play-offs waren noch nicht zu Ende, da ging es übergangslos in die vierte, und das sind die immer spannenden Transfers. Um den Ü...

Junger Stürmer für die Ice Dragons
Anton Seidel wechselt von Höchstadt nach Herford

​Von Süd nach Nord – der Herforder EV vermeldet den nächsten Neuzugang für die kommende Oberligasaison. Anton Seidel wechselt von den Höchstadt Alligators aus der Ob...

Verteidiger kommt aus Hannover
Crocodiles Hamburg verpflichten Philipp Hertel

​Die Crocodiles Hamburg haben sich in der Defensive verstärkt und mit Philipp Hertel einen jungen Verteidiger an die Elbe gelotst. Der 22-Jährige wechselt von den Ha...

Wichtiger Baustein
Denis Fominych spielt weiterhin für den Herner EV

​Mit Denis Fominych hat ein weiterer wichtiger Baustein für die Saison 2022/23 seinen Vertrag beim Herner EV verlängert. „Er verkörpert alles, was uns im kommenden S...

AufstiegsplayOffs zur DEL2