Am Wochenende gibt es wieder Scorpions im DoppelpackHerner EV spielt gegen Langenhagen und Wedemark

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Hinspiel in Langenhagen bei den Hannover Scorpions hat der HEV nicht so in ganz guter Erinnerung. Zwar konnten die Gysenberger durch einen Doppelschlag früh im zweiten Abschnitt mit 2:0 in Führung gehen und hatten die Partie eigentlich gut im Griff, aber das Auslassen vieler Torchancen rächte sich dann im Schlussdrittel und brachte die Hannoveraner, die ebenfalls mit einem Doppelschlag kurz nach der Pause ausgleichen konnten, wieder ins Spiel. So fiel die Entscheidung in der Overtime zugunsten des HEV durch Kapitän Stephan Kreuzmann. „Wir messen keinen Gegner an seinem Tabellenplatz oder seinen letzten Ergebnissen. Das gilt ganz besonders für unser Heimspiel am Freitag. Wir müssen mit der gleichen kämpferischen und disziplinierten Grundeinstellung wie zuletzt in diese Begegnung gehen. Schließlich wollen wir unsere tolle Serie fortsetzen und natürlich den Zuschauern ein gutes Spiel bieten“, meint HEV-Coach Frank Petrozza.

Am Sonntag trifft sein Team dann in Wedemark auf eine Mannschaft, die vor zwei Wochen den Essener Moskitos das Fürchten lehrte und besonders im mittleren Abschnitt den Grundstock für einen überraschenden 8:5-Heimerfolg legte. Nicht nur in dieser Partie erwies sich Michael Budd im Dress der Wedemark Scorpions mit vier Torerfolgen als treffsicher, er führt auch die Scorerliste der Oberliga Nord an und konnte in den bisherigen 18 Meisterschaftsspielen bereits 26 Treffer verbuchen. Im Hinspiel am Gysenberg musste der Herner EV zweimal einen Rückstand aufholen und Aaron McLeod stellte den 4:2-Erfolg erst fünf Minuten vor der Schlusssirene sicher. Die Grün-Weiß-Roten sind also gewarnt und auch der aktuelle Vorsprung von sieben und mehr Punkte als Tabellenführer vor den Verfolgern wird sie nicht dazu verleiten, die Gefährlichkeit von Skorpionstichen am Wochenende zu ignorieren.

Zwei Tore von Mario Valery Trabucco beim 5:1-Sieg
Hannover Scorpions bezwingen Südmeister Selb in Spiel drei deutlich

​Vor dem Spiel glaubten einige der anwesenden, dass erneut eine Verlängerung droht. Zu ausgeglichen hatten die beiden Teams in den ersten beiden Begegnungen agiert u...

Stürmer kam im Oktober aus Polen
Adam Domogalla bleibt bei den Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Adam Domogalla verlängert. Der Stürmer wechselte im Oktober 2020 aus Polen nach Hamburg und sammelte in 30 Spielen für ...

Weitere Gespräche laufen
Herner EV bestätigt nach Saisonende neun Abgänge

​Knapp eine Woche nach dem Ende der eigenen Oberliga-Nord-Saison gibt der Herner EV neun Abgänge bekannt. „Wir bedanken uns bei allen Akteuren, dass sie unsere Farbe...

4:3 nach 67 Spielminuten gegen Selber Wölfe
Hannover Scorpions gewinnen erstes Oberliga-Finalspiel

​Mit einer großen Portion Glück, aber auch ebenso großes Können bezwang der Meister der Oberliga Nord, die Hannover Scorpions, seinen Pedant aus dem Süden, die Selbe...

500-Punkte-Marke rückt näher
Rekordspieler und Kapitän Eichelkraut bleibt bei den Icefighters Leipzig

​Der Kapitän bleibt an Bord. Eigentlich ist das keine überraschende Nachricht. Mit Florian Eichelkraut verlängert der dienstälteste Spieler der Geschichte der Icefig...

Stürmer verlängert in Farmsen
Crocodiles Hamburg binden Harrison Reed für zwei Jahre

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Harrison Reed um zwei Jahre verlängert. Der Kanadier stürmt somit bis 2023 für die Hanseaten. Reed wurde im Januar nach...

Nun Oberliga-Finale gegen die Selber Wölfe
9:6! Hannover Scorpions ringen Herne nieder und sind Nord-Meister

​Was für eine Finalserie, was für ein Finish! Beide Mannschaften bewiesen, dass sie zu Recht im Play-off-Finale um die Meisterschaft der Oberliga Nord stehen. Nachde...

3:2 nach Verlängerung gegen die Hannover Scorpions
Herner EV erzwingt drittes Nord-Finalspiel

​Das Play-off-Finale in der Oberliga Nord könnte von Alfred Hitchcock verfilmt worden sein. Besser und dramatischer geht es wohl kaum. Beide bisherigen Spiele wurden...

Oberliga Nord Playoffs