AEC vor Einzug ins Finale

AEC vor Einzug ins FinaleAEC vor Einzug ins Finale
Lesedauer: ca. 1 Minute

Adendorf zeigte von Anfang an wer der Herr im Haus ist. Nach knapp drei Spielminuten führten druckvoll agierende Adendorfer durch Tore von Böttger und Nikitin bereits mit 2:0. Bremen kam selten zu ihrem bekannten schnellen Angriffsspiel und wenn doch war AEC Goalie Varian Kirst mit Glanzparaden zu Stelle.

Im zweiten Abschnitt erhöhten Phil Hungerecker, Peter Hofmann und wiederum Roman Nikitin auf 5:0 und ließen keinen Zweifel mehr an einem deutlichen Sieg des Adendorfer EC. „Finale oho“, schallte es zu dem Zeitpunkt bereits von den Rängen.

Einziger Wermutstropfen in dieser ansehnlichen Halbfinal-Partie mit Play-off Charakter war eine aus AEC-Sicht unberechtigte Spieldauerstrafe gegen Matthias Hofmann, der in der 18. Spielminute wegen eines angeblichen Stockstichs vorzeitig duschen gehen durften und somit beim Rückspiel am Sonntag gesperrt ist.

Sollten die Heidschnucken ihren Vorsprung am Sonntag in Bremen verteidigen können, würde das Team von Andreas Bentenrieder am kommenden Freitag zum Finalhinspiel bei den Hannover Braves antreten und das Rückspiel am Sonntag, 1. April, um 17 Uhr im Adendorfer Walter-Maack-Eisstadion zusammen mit einer Saisonabschlussfeier austragen.

Die Hannover Braves sind am Freitag kampflos ins Finale eingezogen, nachdem die Harzer Wölfe Braunlage wegen finanzieller Probleme nicht mehr angetreten sind und die Saison vorzeitig beenden mussten.

Tore: 1:0 Böttger (Ozollapa, P. Hofmann), 2:0 Nikitin (Czernohous), 3:0 Hungerecker (Ozollapa, Heideck), 4:0 P. Hofmann (Böttger, Friedberger), 5:0 Nikitin (Böttger, Friedberger), 6:0 Garbe (Nikitin, Czernohous), 6:1 I. Schön (Alander, Meinhardt), 6:2 Priem, 7:2 Nikitin, 7:3 I. Schön (Meinhardt), 8:3 Ozollapa (Böttger), 9:3 Böttger (Nikitin, Heideck). Strafen: Adendorf 12 + 10 (Schneider) + 5 + Spieldauer (M.Hofmann), Bremen 10. Zuschauer: 428.

Indians haben den Anschluss ans Mittelfeld geschafft
Crocodiles holen sich von Leipzig wieder Platz drei zurück

​Natürlich gewannen die beiden Führenden der Oberliga Nord wieder ihre Spiele, aber dahinter wurde es spannend. Leipzig unterlag und Hamburg gewann und so sind die C...

5:2-Erfolg gegen die Black Dragons
Crocodiles Hamburg gewinnen souverän in Erfurt

​Die Crocodiles Hamburg haben das Spiel bei den Black Dragons Erfurt am Freitagabend mit 5:2 (1:1, 4:1, 0:0) für sich entschieden. Die Mannschaft von Trainer Jacek P...

Ex-Rosenheimer kommt nach Farmsen
Crocodiles Hamburg verpflichten Chase Witala

​Die Crocodiles Hamburg haben auf die Vertragsauflösung mit Chad Staley reagiert und mit Chase Witala einen neuen Kontingentspieler verpflichtet. Der 24-jährige Stür...

Vorher geht’s nach Krefeld
Moskitos Essen brennen auf letztes Hinrunden-Heimspiel gegen Indians

​Für die Wohnbau Moskitos Essen stehen an den Spieltagen 20 und 21 zwei wichtige Partien auf dem Programm. Bevor am Sonntag die Hannover Indians am Westbahnhof gasti...

Zuerst Piranhas auswärts, dann Scorpions zu Hause
Herner EV verbucht zuletzt zwei Sechs-Punkte-Wochenenden

​Nach zuletzt zwei Sechs-Punkte-Wochenenden hat der Herner EV seinen zweiten Tabellenplatz hinter dem Serienmeister Tilburg deutlich gefestigt. Der Vorsprung auf Lei...

Zum Nikolaus gegen die Tabellenspitze
Rostock Piranhas bekommen es mit Herne und Leipzig zu tun

​Mit gut geputzten Stiefeln werden die Anhänger des Rostocker EC am Freitag in die Eishalle kommen, denn es ist Nikolaus. Natürlich wünschen sich alle, dass die Pira...

Vorzeitiger Wechsel von den Hannover Indians nach Mellendorf
Robert Peleikis wechselt schon jetzt zu den Hannover Scorpions

​Eigentlich hatten die Hannover Scorpions erst in der kommenden Saison mit ihm gerechnet. Jetzt ging jedoch alles sehr schnell. Nachdem die Hannover Indians und Robe...

Stürmer bat um Vertragsauflösung
Füchse Duisburg und Pavel Pisarik gehen getrennte Wege

​Der tschechische Stürmer Pavel Pisarik wird ab sofort nicht mehr für den Oberligisten EV Duisburg auflaufen. ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 06.12.2019
Krefelder EV Krefeld
2 : 3
ESC Moskitos Essen Essen
Hannover Indians Hannover
7 : 2
Füchse Duisburg Duisburg
Hannover Scorpions Hannover
2 : 4
Saale Bulls Halle Halle
Black Dragons Erfurt Erfurt
2 : 5
Crocodiles Hamburg Hamburg
Rostock Piranhas Rostock
1 : 4
Herner EV Herne
Tilburg Trappers Trappers
2 : 0
Icefighters Leipzig Leipzig
Sonntag 08.12.2019
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Krefelder EV Krefeld
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Hannover Indians Hannover
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Hannover
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord