AEC heiß auf Heimsieg gegen die Crocodiles HamburgAdendorfer EC

AEC heiß auf Heimsieg gegen die Crocodiles HamburgAEC heiß auf Heimsieg gegen die Crocodiles Hamburg
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Heimspiel am Freitag um 20 Uhr gegen die Crocodiles verspricht eine umkämpfte Partie zu werden. Zwar konnte der AEC bisher alle seine Spiele gegen die Hamburger gewinnen, jedoch steigerten sich die Crocodiles von Spiel zu Spiel. Ein Grund für den Aufschwung der Hamburger, die in der Pokalrunde schon gegen Bremen gewinnen konnten, liegt sicherlich auch am Kanadier Colin McIntosh der regelmäßig für sein Team Tore erzielt und dies auch in der Pokalrunde unter Beweis stellt. Das ansonsten dünn besetzte Team von Trainer Jacek Darowski, welches mit teilweise nur mit zehn Feldspielern antritt, hat durchaus Qualität in seinen Reihen. Matthias Oertel und der Italiener Fabian Calovi können stetig für ihr Team punkten und überzeugen hier gerade durch schnelle und technisch versierte Tempovorstöße. Ein Problem stellt sich für die Crocodiles jedoch mit der Disziplin dar. In nur vier Pokalspielen sammelten die Hamburger stolze 166 Strafminuten. Als Vergleich dazu hat der AEC gerade einmal 40 Minuten auf der Strafbank verbracht. In Folge dieser Strafenflut ist am Freitag der Hamburger Verteidiger Miguel Boock gesperrt. Auf ein Wiedersehen können sich die hoffentlich zahlreich erscheinenden AEC-Fans mit vielen ehemaligen Adendorfern freuen, zu denen auch einer der Pokalhelden der vergangenen Saison gehört, so spielt der Verteidiger Denis Friedberger bisher eine gute Saison bei den Hamburgern.

Beim Adendorfer EC zeichnet sich eine Entspannung im Lazarett ab. Nachdem beim Heimerfolg gegen Bremen bereits zwei Spieler nach Krankheit wieder zurück im Team standen, so wird am Freitag die Rückkehr von Hendrik Alexander und Shane Haskins wieder für fast vollständige Reihen sorgen. An der Bande wird wieder Vadim Kulabuchov stehen, der sich am vergangenen Freitag als jüngster Coach der Oberliga-Nord-Geschichte gleich mit einem Sieg in die Geschichtsbücher eintragen konnte und mit seinen motivierten Heidschnucken diesen Sieg als Beginn einer Siegesserie ansehen möchte.

Der Dauerbrenner geht weiterhin aufs Eis
Mit 49 Jahren: Esbjörn Hofverberg macht in Leipzig weiter

​Schon die letzten Jahre fragte man sich: Was hat der Mann vor? Will er wirklich der älteste Eishockeyspieler der Welt werden? Fakt ist, Esbjörn Hofverberg hat noch ...

5:3 gegen die Lausitzer Füchse
Crocodiles Hamburg starten mit Heimsieg in die Vorbereitung

​Die Crocodiles Hamburg haben am Samstagnachmittag im ersten Spiel der Vorbereitung einen überraschenden Sieg gefeiert. Mit 5:3 (2:1, 2:0, 1:2) bezwang das Team von ...

Verteidiger kommt aus Halle
Jonas Gerstung wechselt zu den Rostock Piranhas

​Die Rostock Piranhas verpflichten den 26-jährigen Verteidiger Jonas Gerstung, der zuletzt für die Saale Bulls Halle gespielt hat. ...

Auch Wladislaw Baumgardt neu im Team
Rostock Piranhas verpflichten Kevin Richter

​Die Rostock Piranhas verpflichten den 20-jährigen Kevin Richter, der zuletzt in der der Western States Hockey League für die Casper Bobcats. ...

Dennis Reimer kommt vom EC Bad Nauheim
Crocodiles Hamburg verpflichten DEL2-Stürmer

​Die Crocodiles Hamburg haben mit der Verpflichtung von Dennis Reimer die letzte Lücke im Kader hochkarätig besetzt. Der 26-Jährige wechselt von DEL2-Club EC Bad Nau...

Drei Vertragsverlängerungen beim REC
Rabbani, Beck und Kohl bleiben bei den Rostock Piranhas

​Josh Rabbani, Viktor Beck und Marc Kohl werden auch in der kommenden Oberliga-Saison für die Rostock Piranhas spielen. ...

Oberliga Spielplan Nord

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!