Adendorfer EC verliert 1:2 in Hannover

Adendorfer EC verliert 1:2 in HannoverAdendorfer EC verliert 1:2 in Hannover
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei hatte es vor den knapp 300 Zuschauern lange Zeit nach einem Sieg für die Heidschnucken ausgesehen. Nach zwei Dritteln führte der Adendorfer Oberligist dank eines großartig aufgelegten Varian Kirst noch mit  1:0. Shane Haskins hatte die Heidschnucken in Führung gebracht. Leider gelang der Mannschaft trotz mehrfacher Überzahl aber nicht der zweite Treffer. Die sehr defensiv eingestellten Hannoveraner konnten dabei immer wieder brandgefährlich kontern, aber Kirst hielt mit etlichen Glanzparaden die knappe Führung fest. Auch sein Gegenüber Sebastian Kinnader hielt immer wieder großartig. Im Schlussdrittel brachte man sich dann durch unnötige Strafzeiten immer wieder selbst in Bedrängnis. Während das 1:1 noch bei gleicher Spieleranzahl fiel, gelang den Gastgebern das vorentscheidende 2:1 kurz vor Schluss bei einem 5:3-Überzahlspiel. 60 Sekunden vor Schluss nahm der AEC noch den Torwart zugunsten eines sechsten Feldspielers vom Eis, aber es nützte alles nichts mehr.

Vor dem Spiel gegen Braunlage (Freitag, 20 Uhr) nimmt der Druck auf die Heidschnucken damit zu, da man bei einer erneuten Niederlage den Anschluss zu den Spitzenplätzen zu verlieren droht. Ein Sieg gegen die Harzer Wölfe ist damit fast schon Pflicht.  

Tore: 0:1 (17.) Haskins (Richardt), 1:1 (47.) Olidis (Koudys, Schön), 2:1 (54.) Koudys (Olidis, Schön/5-3). Strafen: Hannover 20, Adendorf 14. Zuschauer: 254.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
So sehen die Kader derzeit aus
Die aktuellen Oberliga-Personalien für die Saison 2024/25

​Damit der Fan auf dem Laufenden bleibt, bringt Hockeyweb ab sofort bis zum Saisonanfang im September in regelmäßigen Abständen die aktuellen Personalstände in beide...

25-jähriger Verteidiger verlänger um ein Jahr
Fabio Frick bleib weiter bei den Moskitos Essen

Der offensivstarke Verteidiger Fabio Frick hat bei den ESC Wohnbau Moskitos Essen seinen Vertrag verlängert. ...

Bereits von 2017 bis 2019 im Kader
Leon Fern kehrt zu den Moskitos Essen zurück

Die ESC Wohnbau Moskitos Essen haben Verteidiger Leon Fern unter Vertrag genommen. Der 27-Jährige wechselt von den Saale Bulls Halle. ...

Michael Schaaf nächster Neuzugang der Ice Dragons
Verteidiger wechselt aus Hamm nach Herford

​Der Herforder EV gibt den nächsten Neuzugang für die kommende Saison bekannt. Mit Michael Schaaf wechselt ein Defensivmann vom Westfalenkonkurrenten Hammer Eisbären...

21-jähriger Stürmer war einer der wenigen Lichtblicke
Herforder Ice Dragons binden Philip Woltmann

Der Herforder EV kann mit dem jungen Stürmer Philip Woltmann eine weitere wichtige Personalie für die kommenden Saison im Kader halten....

Allrounder geht in seine fünfte Saison
Marius Garten bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Marius Garten die nächste Personalie für die kommende Saison. Der 36-Jährige, der in der Vergangenheit s...

Zweiter Kontingentspieler für die Saison 2024/25
Hugo Enock wechselt zum Herner EV

Der Herner EV präsentiert mit Huge Enock den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit....

Verletzung stoppte starken Saisonbeginn
Timo Gams stürmt weiterhin für die Saale Bulls Halle

Die Saale Bulls konnten sich mit Stürmer Timo Gams auf eine Vertragsverlängerung einigen. ...

Oberliga Nord Hauptrunde