Adendorfer EC besetzt beide Ausländerpositionen

Lesedauer: ca. 1 Minute

Hierbei ist es den Verantwortlichen gelungen beide, für die Saison wichtige, Kontingentstellen zu vergeben und somit einen wichtigen Baustein frühzeitig aufgestellt zu haben.

Als erstes freuen sich die Heidschnucken mit dem Adendorfer Publikumsliebling Eriks „Ozzy“ Ozollapa in eine weitere Spielzeit zu gehen. Ozollapa kam zur Mitte der letzten Saison vom lettischen Erstligisten HK Zemgale nach Adendorf und hat mit seiner charismatischen Art sowie 24 Toren und 24 Vorlagen in 19 Spielen die Herzen der Fans erobert.

Die zweite Ausländerstelle wird an den 29-jährigen finnischen Stürmer Kim Wikström vergeben. Kim Wikström kommt vom französischen Zweitligisten Dunkerque in die Lüneburger Heide, wo er Sturmpartner der französischen Nationalmannschaftlegende Francois Rozenthal war. Der 1,86 Meter  große und 88 Kilogramm schwere Wikström, der gleichermaßen als Center oder Flügelstürmer eingesetzt werden kann, gilt als Teamspieler. Den typischen „Iceman“, den die Finnen gerne verkörpern wird man bei ihm allerdings nicht finden. Der Heavy-Metal-Fan Kim Wikström gilt als geselliger Typ, der aber auch Führungsqualitäten an den Tag legt. So war Wikström vor seiner Zeit in Dunkerque drei Jahre lang Kapitän im französischen Lyon. Überhaupt ist Kim Wikström viel in Europa herumgekommen und spielte vor seinen Stationen in Frankreich in der zweiten Liga Italiens. Ausgebildet wurde Kim in seiner Heimat Finnland, wo er überwiegend in der höchsten Nachwuchsliga aktiv war. „Wir haben uns viele potenzielle Kandidaten für diese Position angeschaut. Kim bringt viel Auslands- Erfahrung und Teamgeist mit nach Adendorf. Es war uns wichtig einen Spieler zu finden der auch menschlich ins Team passt und da sind wir uns bei ihm nach vielen Gesprächen sicher“, so Adendorf Trainer Andreas Bentenrieder. Wikström erhält nach einem sechswöchigem Try-Out einen Vertrag bis Saisonende und wird mit der Nummer 91 aufs Eis gehen.

Am Sonntag zu Hause gegen Erfurt
Füchse Duisburg vor Derby in Essen

​Am Freitag, 15. November, um 20 Uhr, treffen die Füchse Duisburg in der Eissporthalle am Westbahnhof auf die Moskitos Essen. ...

Bisheriger Interimstrainer übernimmt nun offiziell
Larry Suarez ist neuer Chefcoach der Moskitos Essen

​Nach der Entscheidung des langjährigen Trainers Frank Gentges, die Moskitos Essen mit sofortiger Wirkung zu verlassen, steht bereits ein Nachfolger fest. ...

Spiele gegen Tilburg und Leipzig
Herner EV steht vor großen Herausforderungen

​Für den Herner EV geht es – wie auch für die übrigen Mannschaften der Oberliga Nord – nach dem spielfreien Sonntag wieder im normalen Rhythmus weiter. ...

Neuer Podcast: „Face2Face Hockey-Sender“
Zwischen Ausbildung und Profitum - KEV-Trainer Elmar Schmitz im Gespräch

​Elmar Schmitz ist Eishockeytrainer und zweifacher Vater. Er betreut die U23-Oberligamannschaft des Krefelder EV. Seine beiden Söhne Mike und Tom spielen beide in Kr...

REC kann die Mellendorfer überholen
Rostock Piranhas treffen auf Scorpions und Trappers

Zu einem Tabellennachbarn begeben sich die Rostock Piranhas am Freitag. Die Hannover Scorpions stehen mit zwei Punkten Vorsprung auf dem sechsten Tabellenplatz der O...

Trainer kehrt nach Verletzung nicht zurück - Wechsel nach Nimwegen
Frank Gentges beendet seine Arbeit bei den Moskitos Essen mit sofortiger Wirkung

​Wie der Oberligist mitteilt, ist Frank Gentges zu Wochenbeginn an den Vorstand der Moskitos Essen herangetreten und hat deutlich gemacht, dass er sein Engagement al...

Krimi gegen die Scorpions
Moskitos Essen krönen Aufholjagd mit Overtime-Sieg

​Die Stimmung war prächtig, knapp 900 Zuschauer, davon auch eine Handvoll Fans der Hannover Scorpions, bekamen an diesem Abend eine starke Oberligapartie mit einem d...

Vor fast 2800 Zuschauern dreht der ECH einen 0:3-Rückstand
Hannover Indians bezwingen Herne nach mitreißendem Spiel

​Nach einem mitreißenden Spiel gewannen die Hannover Indians mit 5:4 (0:2, 1:1, 3:1, 1:0) nach Verlängerung gegen den Herner EV – obwohl die Hausherren schon mit 0:...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 15.11.2019
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Indians Hannover
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Hannover Scorpions Hannover
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Krefelder EV Krefeld
Sonntag 17.11.2019
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Scorpions Hannover
Krefelder EV Krefeld
- : -
Hannover Indians Hannover
Saale Bulls Halle Halle
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Herner EV Herne
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord