Abschiedsspiel von Christian Nieberle und Danny Albrecht Allstars in Herne zu Gast

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Beide haben eine Mannschaft von gemeinsamen Weggefährten zusammengestellt, die sich dann mit dem aktuellen HEV-Team messen wird. Dieses Albrecht/Nieberle-Allstar-Team wird sehr namhaft besetzt und sportlich attraktiv sein.

Gecoacht wird dieses Team von Kai Schmitz und Frank Petrozza. Kai Schmitz ist aktueller Spieler der Saale Bulls Halle, kann aber wegen einer Verletzung nicht aktiv auf dem Eis mitwirken. Er spielte in Halle gemeinsam mit Danny Albrecht. Frank Petrozza spielte beim HEV noch gemeinsam mit Christian Nieberle, bevor er dann fünf Jahre Sportmanager und vier Jahre Cheftrainer am Gysenberg war. Aktuell trainiert er das Skaterhockey-Team der Essener Rockets, in dem Christian Nieberle und auch Danny Albrecht noch aktiv sind.

Für die Torhüterposition wurden Dustin Strahlmeier, Benjamin Voigt, Dennis Rudolph und Marvin Storb nominiert. Dustin Strahlmeier ist Nationalspieler und hütet aktuell das DEL-Tor der Schwenninger Wild Wings und spielte mit Danny Albrecht zusammen in Weißwasser bei den Lausitzer Füchsen. Benjamin Voigt spielte zwei Jahre lang beim HEV und war zuvor auch in Hamm in einem Team mit Christian Nieberle. Dennis Rudolph stammt wie Christian Nieberle aus dem Essener Nachwuchs. Dort spielten beide gemeinsam in der U20 sowie der damaligen 1b der Moskitos. Marvin Storb wurde von Danny Albrecht eingeladen, er ist Inline-Torhüter und ein guter Freund und Beinahe-Verwandter von Danny Albrecht.

Auch die Liste der Abwehrspieler kann sich sehen lassen. Danny Albrecht hat Jan-Niklas Pietsch, Sven Valenti und Michal Schön für die Allstars gewinnen können. Mit Sven Valenti kann der aktuelle HEV-Coach auf eine gemeinsame Zeit als Spieler in Weißwasser und Kassel zurückblicken, durch die sich eine gute Freundschaft gebildet hat. Mit Jan-Niklas Pietsch (aktuell Verteidiger in Halle, davor knapp zwei Jahre beim HEV) spielte er in Duisburg und bei den Essener Rockets. Auch Michael Schön spielt aktuell bei den Saale Bulls, dort war er knapp zwei Jahre lang Mannschaftkollege von Danny Albrecht.

Die drei anderen Verteidiger, Denis Nimako, Pierre Klein sowie Jan Werner, stammen alle wie Christian Nieberle aus dem Essener Nachwuchs und waren dort Mannschaftskameraden und Weggefährten. Denis Nimako hat mittlerweile das Spielertrikot gegen die schwarz-weißen Streifen des Schiedsrichters, wie ja bekanntlich auch Christian Nieberle, eingetauscht. Pierre Klein gehört ebenfalls der erfolgreichen Skaterhockey-Mannschaft der Essener Rockets an.

Scorpions und Crocodiles müssen am Dienstag nachsitzen
Herner EV steht als erster Nord-Finalteilnehmer fest

​Auch wenn die Play-offs der Oberliga Nord eingedampft sind, sie sind wirklich spannend. Wer hätte gedacht, dass der Herner EV im Halbfinale den Nordtitelverteidiger...

Hannover Scorpions mussten in die Overtime
Herner EV erwischt Tilburg Trappers auf falschem Fuß

​Das war schon heftig für die beiden Favoriten. Die Hannover Scorpions benötigten zum Auftakt des Play-off-Halbfinals der Oberliga Nord die Verlängerung, um die Croc...

Stürmer verlängert
Thomas Zuravlev bleibt bei den Crcodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Thomas Zuravlev um ein Jahr verlängert. Der Stürmer kehrte 2019 zu den Crocodiles zurück und geht nun in seine fünfte S...

Tilburg brauchte Verlängerung – Bowles verlängert in Hannover
Oberliga Nord: Alle Favoriten im Schnelldurchlauf im Halbfinale

​Zwei Spiele – zwei Siege. Mit dieser Taktik gingen scheinbar die Favoriten der Oberliga Nord in die erste Runde, denn alle vier kamen weiter. Die Hannover Scorpions...

Vertrag mit dem Kanadier wird nicht verlängert
Wege von Jeff Job und den Herforder Ice Dragons trennen sich

​Eine Herforder Eishockeylegende geht – nach fünf Jahren trennen sich die Wege des Herforder EV und Chefcoach Jeff Job. Der im Mai auslaufende Vertrag mit dem 57-jäh...

DEB wertet Play-off-Viertelfinalserie für den Herner EV
Saison für die Hannover Indians ist beendet

​Nach einer Quarantäneanordnung des Gesundheitsamtes Hannover für die Hannover Indians muss auch die zweite Begegnung im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord zwi...

Tilburg Trappers machen es nach Pausenrückstand überdeutlich
Ausschließlich Heimsiege zum Viertelfinal-Auftakt in der Oberliga Nord

​Die jeweils ersten Spiele der Best-of-Three-Serien im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord brachten ausschließlich Heimsiege. Einschließlich des 5:0-Siegs des H...

Positiver Corona-Fall im Schnelltest
Play-off-Spiel der Hannover Indians fällt aus – 5:0-Wertung für Herne

​Schlechte Nachrichten für die Hannover Indians – und für den Ablauf der Play-offs in der Oberliga Nord. Das für den heutigen Freitag geplante erste Play-off-Spiel d...

Oberliga Nord Playoffs

Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg