Nochmal von vorne

Nochmal von vorneNochmal von vorne
Lesedauer: ca. 1 Minute

Denn wie schon am vergangen Freitag heißt auch an diesem Freitag, 19.30 Uhr, der Heimspielgegner Lippe-Hockey Hamm, den die Füchse vor sieben Tagen mit 9:1 besiegt haben. Und auch in Dortmund (Sonntag, 19 Uhr) spielte der EVD erst vor zwei Wochen – und will sich nach dem 0:9 beim dortigen EHC rehabilitieren.

Andreas Lupzig will den Fokus noch nicht auf Dortmund legen. „Denn auch das heutige Spiel gegen Hamm beginnt bei 0:0“, warnt der EVD-Trainer vor Überheblichkeit – dennoch sieht auch er die Chance am Sonntag: „Fußballer müssen ein halbes Jahr warten, um etwas gerade zu rücken. Wir haben bereits zwei Wochen später Gelegenheit dazu.“ Klar ist: Das Selbstvertrauen ist nach den beiden Siegen am vergangenen Wochenende gestärkt worden. Dem entsprechend gilt es, das Positive mitzunehmen, ohne zu selbstsicher zu werden.

Im Tor steht am Freitag Björn Linda; am Sonntag ist Matthias Niederberger an der Reihe, der in Düsseldorf zuletzt sehr gute Kritiken bekommen hat. Neben dem schwer verletzten Nickolas Bovenschen, der am Dienstag operiert wird, fällt nun auch Christian Werth mit einem Nasenbeinbruch aus, den er sich ebenso im Training zugezogen hat. Zur Verfügung stehen auch die Kölner Förderlizenzler Nico Oprée, Maik Blankart und Dennis Palka.

Der Dachverband Duisburger Eishockeyfans setzt zum Spiel in Dortmund einen Bus ein. Treffpunkt ist am Sonntag um 16.45Uhr an der Eissporthalle; Abfahrt ist um 17 Uhr. Der Fahrpreis beträgt 15 Euro. Sollten 40 oder mehr Leute mitfahren, reduziert sich der Preis auf 10 Euro. Anmeldungen nimmt der DDEF beim heutigen Heimspiel entgegen. Ein DDEF-Mitarbeiter ist in den Drittelpausen im Eingangsbereich des Restaurants (von der Stehplatztribüne kommend) zu finden. (the)

Stürmer kam vor einem Jahr aus Duisburg
Max Schaludek bleibt bei den Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Max Schaludek um ein Jahr bis 2022 verlängert. Der Stürmer wechselte im vergangenen Sommer aus Duisburg in die Hansesta...

Torhüterposition ist besetzt
Mikey Boehm bleibt beim SC Riessersee

​Erst am 14. Januar 2021 stieß Torhüter Mikey Boehm zum SC Riessersee, befristet auf vier Wochen – dann bis Saisonende. Jetzt geht die Liaison zwischen dem Club und ...

Dritte Spielzeit bei den Grün-Weißen
John Sicinski bleibt Cheftrainer der Starbulls Rosenheim

​Der Steuermann bleibt weiterhin an Bord: Die Starbulls Rosenheim haben sich mit dem vor kurzem 47 Jahre alt gewordenen John Sicinski bereits während der Hauptrunde ...

Deutlicher Sieg im dritten Spiel gegen Crocodiles
Hannover Scorpions erreichen Nord-Finale gegen Herne

​Das war schon eine recht eindrucksvolle Demonstration des Meister der Oberliga Nord gegen seinen Hamburger Herausforderer. Die Crocodiles gaben kämpferisch alles, m...

5:0-Erfolg gegen Selb nach famosem ersten Drittel
Eisbären Regensburg geben im Süd-Finale Lebenszeichen von sich

​Es war vielleicht das beste Drittel in dieser Saison, das die Eisbären Regensburg im dritten Spiel der Finalserie der Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe auf das Ei...

Rekord-Scorer beendet seine Karriere
ECDC Memmingen: Antti-Jussi Miettinen macht Schluss

​Nach sieben Jahren in Memmingen und knapp 300 Spielen für die Indians beendet der finnische Angreifer Antti-Jussi Miettinen seine Karriere. Der 38 Jahre alte Stürme...

Neuzugang aus Deggendorf
Elia Ostwald wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Der erste Neuzugang für die Defensive der Blue Devils steht fest: vom Ligakonkurrenten Deggendorfer SC wechselt Elia Ostwald in die Oberpfalz. ...

Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben
Zwei Vertragsverlängerungen und vier Abgänge bei HC Landsberg Riverkings

​Mit Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben auch in der kommenden Saison zwei talentierte Stürmer dem Kader der HC Landsberg Riverkings erhalten. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Freitag 23.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Herner EV Herne
Sonntag 25.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 27.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb