Noch zwei Heimspiele bis zum Ligastart

EV FüssenEV Füssen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Neben den bekannten Kräften konnten bisher auch alle Neuzugänge überzeugen und sich sogar alle in die Torschützenliste der Vorbereitungsphase einreihen.

Genauere Eindrücke von der Oberliga-Mannschaft 2010/11 sowie den Neuen können die Anhänger noch einige Male gewinnen, beinhaltet das Vorbereitungsprogramm doch noch zwei weitere Heimspiele, einmal das Pokalspiel gegen Crimmitschau am Freitag, 10. September, während die „Pre-Season“ schließlich mit einem Heimspiel am Sonntag, 19. September, gegen den Nachbarn EV Pfronten endet.

Ab 24. September wird es dann richtig ernst. Das erste Ligaspiel steht beim Aufsteiger und ehemaligen Zweitligisten EV Regensburg an, ehe es dann am darauf folgenden Sonntag zuhause gegen den alten Rivalen SC Riessersee erstmals wieder um Oberliga-Punkte geht.

Die Preise für die Sitzplätze sind für die gesamte Saison um zwei Euro reduziert worden; mit nunmehr 14 Euro (ermäßigt 12 Euro, Jugendliche bis zum Alter von 17 Jahren 10 Euro) hat der EV Füssen hier die zweitgünstigsten Preise in der Oberliga Süd. Weiterhin können auch Dauerkarten für die anstehende Spielzeit erworben werden, sie beinhalten sämtliche Heimauftritte der Leoparden, also neben den Vorbereitungs- und Ligaspielen auch sämtliche Pokal- sowie eventuelle Play-off- oder Play-down-Spiele. Als Zugabe sind darüber hinaus auch noch alle DNL-Spiele enthalten.

Frauen-Bundesliga wieder mit sieben Teilnehmern
26 Vereine haben Zulassungsunterlagen für Oberligen eingereicht

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat nach Ablauf der Bewerbungsfrist für die kommende Oberliga-Saison 2020/21 von 26 Vereinen die Zulassungsunterlagen erhalten. ...

Verteidiger kam vor einem Jahr aus Essen
Yannis Walch verlängert bei den Crocodiles Hamburg

​Yannis Walch wird auch in der kommenden Saison für die Crocodiles Hamburg auflaufen. Der Verteidiger wechselte im Sommer 2019 von den Moskitos Essen an die Elbe und...

Neuzugang aus Essen
Herner EV verpflichtet Stürmer Valentin Pfeifer

​Der Herner EV hat sich zur kommenden Saison die Dienste von Valentin Pfeifer gesichert. Der junge Stürmer wechselt vom Essener Westbahnhof an den Herner Gysenberg. ...

„Geht dort hin, wo es wehtut“
Deggendorfer SC schnappt sich Stürmer David Kuchejda

​Einen hochklassigen Neuzugang kann der Deggendorfer SC mit der Verpflichtung von David Kuchejda bekanntgeben. Der 32-jährige Außenstürmer wechselt nach mehreren Spi...

Top-Verteidiger bleibt
Schwede Linus Svedlund weiter beim ECDC Memmingen

​Mit Linus Svedlund hat der ECDC Memmingen den Vertrag mit einem Schlüsselspieler um ein weiteres Jahr verlängern können. Der Schwede wurde nach seiner Verpflichtung...

Seit Kindestagen am Kobelhang
EV Füssen verlängert mit Torhüter Andreas Jorde

​Eine ganz wichtige Personalie ist beim EV Füssen unter Dach und Fach. Andreas Jorde hat den Vertrag bei seinem Stammverein um eine weitere Spielzeit verlängert. ...

Seit 2015 dabei
Sergej Janzen bleibt dem Deggendorfer SC erhalten

​Mit Stürmer Sergej Janzen verlängert ein weiterer Spieler, der mittlerweile schon zum Inventar gehört, seinen Vertrag beim Deggendorfer SC. ...

Bittere Woche für das Ruhr-Eishockey – dagegen will Herford hoch
Rückzug in die Regionalliga: Nach Duisburg verlässt auch Essen die Oberliga

​Das Derby zwischen dem EV Duisburg und den Moskitos Essen wird es auch weiterhin geben – allerdings eine Klasse tiefer in der Regionalliga West. Wie berichtet hatte...