Nikolaus Meier bleibt bei den Black Hawks

Indians zu Gast bei den Black HawksIndians zu Gast bei den Black Hawks
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gut eine Woche vor dem Saisonstart gibt es im Kader der Black Hawks Passau noch Veränderungen. Nun ist klar, Nikolaus Meier bleibt dem Oberligisten treu. Der 22-Jährige hinterließ bereits im Trainingslager in Mittenwald einen guten Eindruck bei Trainer Klaus Feistl und Team-Manager Marcus Petri. Deswegen durfte sich der Verteidiger auch in den beiden Testspielen gegen Regensburg und Deggendorf Fire bewähren. Dies ist ihm gut gelungen, bereits am Sonntagabend freute sich Klaus Feistl über die Leistung des Ex-Peitingers: „Er hat seine Sache gut gemacht, von meiner Seite aus ist eigentlich alles klar: Er soll bleiben.“ Zwischenzeitlich sind sich der Verein und Meier über Vertragsdetails einige geworden. „So bekommen wir in der Defensive zusätzliche Stabilität“, meint Team-Manager Marcus Petri.

Unterdessen gehören Roman Schreyer und Thomas Kremhelmer nicht mehr zum aktuellen Kader der Black Hawks. Beide hatten sie als Tryout-Spieler die Saisonvorbereitung bei den Hawks bestritten, am Ende reichte es nicht für den Sprung in die Oberliga. „Großes Lob aber an beide. Sie haben sich tadellos verhalten und gut trainiert“, erklärt Team-Manager Petri und ergänzt: „Es war eine sehr knappe Entscheidung.“

Reaktion auf verschobenen Saisonstart
Hannover Indians verlegen Vorbereitungsspiele

​Nach der Verschiebung des Oberliga-Starts durch den Deutschen Eishockey-Bund auf den 6. November haben die EC Hannover Indians dementsprechend ihre Vorbereitung an...

Oberligist disponiert um
Änderung der Testspieltermine der Blue Devils Weiden

​Nachdem der Saisonauftakt der Oberliga auf den 6. November verlegt wurde, haben sich nun auch die Termine der Vorbereitungsspiele der Blue Devils Weiden geändert. ...

Drei Viertel der Vereine stimmten dafür
DEB verlegt Oberliga-Saisonstart auf den 6. November

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat am Donnerstagnachmittag in einer Videokonferenz mit den Oberligisten der Staffeln Nord und Süd eine Verlegung des Saisonstarts vom 1...

Top-Transfer für die Piranhas
Matthew Pistilli wechselt nach Rostock

​DEL2-Meister 2017 und Dänischer Meister 2016 – mit Matthew Pistilli vergeben die Rostock Piranhas die erste Kontingentstelle an einen echten Champion. ...

Entscheidung am 24. September
DEB-Spielgericht räumt EXA Icefighters Leipzig nochmals Aufschub ein

​Das Spielgericht des Deutschen Eishockey-Bundes hat den EXA Icefighters Leipzig bei der Zulassungsprüfung einen nochmaligen Aufschub gewährt. Die Entscheidung über ...

Vom College in die Oberliga
Rostock Piranhas holen August von Ungern-Sternberg

​Die Rostock Piranhas haben sich die Dienste des 23-jährigen US-Amerikaners August von Ungern-Sternberg gesichert. ...

„Geisterspiel“ gegen den TEV Miesbach
Der eigenartige Testspielsieg des EV Füssen

​Es ist der 11. September 2020, an dem eigentlich die DEL2 ihren regulären Saisonbeginn plante. Doch nun pilgern eben nicht tausende Fans zu den Heimspielen ihrer Cl...

Kooperation mit Schongau
Merkle, Bayer und Gaisser bleiben beim HC Landsberg

​Die Stürmer Maximilian Merkel, Noah Gaisser und der Verteidiger Florian Bayer bleiben auch nach ihrer Nachwuchszeit Riverkings und wechseln in den Kader der ersten ...