Niesky und Halle vor der Brust

Niesky und Halle vor der BrustNiesky und Halle vor der Brust
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dennoch sieht der Spielertrainer dieser Begegnung optimistisch entgegen: „Schon in Chemnitz hat das Team meine Vorstellung von Eishockey beherzigt und versucht umzusetzen. In den bisherigen Einheiten haben wir im Training intensiv am Feinschliff gefeilt, so dass ich, ohne vermessen klingen zu wollen, sagen kann, wer uns nicht mehr auf dem Zettel hat, wird sich noch wundern. Das Team hat nach wie vor Spaß am Hockey und zieht konzentriert mit. Jeder einzelne Spieler bei uns wird genügend Eiszeit bekommen um so zu vermitteln, dass auf sie gebaut wird. Dies ist keine Kritik an meinem Vorgänger, ich habe keinen Scherbenhaufen übernommen. Dennoch ist es in der jetzigen Situation erforderlich der Mannschaft neue Impulse zu geben und andere Akzente zu setzen.“

Für den gebürtigen Weißwasseraner wäre es natürlich zu Beginn seiner Trainerlaufbahn schön, wenn die Mannschaft die Punkte aus der Lausitz entführen könnte.

Am Sonntag sind die Preussen beim Primus der Liga, den Saale Bulls Halle, zu Gast. Erstes Bully ist um 18 Uhr. Mit einer couragierten und disziplinierten Spielweise will man dem Favoriten alles abverlangen. Vorrausetzung für ein lange offenes Match ist ferner, dass die Charlottenburger hinten konzentriert arbeiten und den Hallensern wenige Möglichkeiten zum Torschuss lassen. Mit einer harten, aber fairen Spielweise gilt es unnötige Strafzeiten zu vermeiden, damit man auch kräftemäßig über die volle Distanz gegenhalten kann.

Personalien
Die aktuellen Personalstände der Oberligisten

​Die heißeste Jahreszeit, sprich die Play-offs waren noch nicht zu Ende, da ging es übergangslos in die vierte, und das sind die immer spannenden Transfers. Um den Ü...

Björn Lidström wird neuer Trainer
Memminger Indians verpflichten schwedischen Headcoach

​Der ECDC Memmingen hat einen neuen Chef an der Bande. Mit dem schwedischen Übungsleiter Björn Lidström haben die Indians ihr Trainergespann nun komplettiert. Der 46...

Finne kommt an den Kobelhang
Zweite Kontingentstelle in Füssen geht an Janne Seppänen

​Der EV Füssen kann die Verpflichtung eines weiteren finnischen Kontingentspielers vermelden. Ebenso wie Jere Helenius wechselt auch Janne Seppänen aus der Mestis, d...

Junger Stürmer für die Ice Dragons
Anton Seidel wechselt von Höchstadt nach Herford

​Von Süd nach Nord – der Herforder EV vermeldet den nächsten Neuzugang für die kommende Oberligasaison. Anton Seidel wechselt von den Höchstadt Alligators aus der Ob...

Mittelstürmer geht in seine vierte Saison unter der Zugspitze
Chris Chyzowski bleibt beim SC Riessersee

​Es gibt weiteren Zuwachs für den Kader des SC Riessersee. Christopher Chyzowski (20) wird auch in der kommenden Spielzeit für die Werdenfelser auf Torejagd gehen. B...

Nach fünf Jahren zurück aus Bad Tölz
Tyler McNeely zurück bei den Starbulls Rosenheim

​Der erste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim steht fest und es ist kein Unbekannter: Der 35-jährige Tyler McNeely wechselt von den Tölzer Löwen nach fünf Jahren ...

Verteidiger kommt aus Hannover
Crocodiles Hamburg verpflichten Philipp Hertel

​Die Crocodiles Hamburg haben sich in der Defensive verstärkt und mit Philipp Hertel einen jungen Verteidiger an die Elbe gelotst. Der 22-Jährige wechselt von den Ha...

Offensivpower mit DEL-Erfahrung
Luca Gläser schließt sich den Blue Devils Weiden an

​Die Blue Devils Weiden nehmen einen weiteren Stürmer für die nächsten zwei Jahre unter Vertrag. Luca Gläser wechselt von den Eispiraten Crimmitschau nach Weiden. Mi...

AufstiegsplayOffs zur DEL2