Niederlage in Heilbronn – Thomas Frach verpflichtet

Überraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im TestÜberraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im Test
Lesedauer: ca. 1 Minute

Etwas mehr als ein Drittel lang lieferten die Revier Löwen Oberhausen in Heilbronn eine ihrer besten Vorstellungen auf fremdem Eis in dieser Saison ab. „Als uns die 3:1-Führung nicht gelang und Heilbronn mit zwei Überzahltreffern das Spiel auf 3:2 für sich drehte, kippte die Sache“, blickt Manager Lars Gerike auf die 2:7-Niederlage in der Kätchenstadt zurück. Auf 5:2 erhöhten die Falken ihre Führung bis zur zweiten Pause und legten in den letzten drei Spielminuten noch zwei Treffer nach. „Eine Niederlage in der Deutlichkeit hätten wir uns ersparen können“, meint Gerike. „Die letzten zwei Treffer waren absolut überflüssig.“

Als Ersatz für den nach Iserlohn gewechselten Sven Pütz gehört ab sofort Thomas Frach zum Kader, der zuletzt für Regionalligist Dinslakener Kobras spielte und zu seiner Zeit in Herne schon gezeigt hat, dass er durchaus in der Oberliga Fuß fassen kann.

Auf den Neuzugang und das restliche Team wartet in Zukunft ein gesteigertes Trainingspensum. „Die Trainingseinheiten am Dienstag und Mittwoch sind um ein zusätzliches Programm abseits der Eisfläche erweitert worden“, berichtet Christoph Jahns.

Dezimierter EHC Waldkraiburg verliert
Schlagabtausch mit besserem Ende für den EC Bad Kissingen

​Mit 4:6 (2:2, 2:2, 0:2) musste sich der EHC Waldkraiburg am Freitagabend in Bad Kissingen geschlagen geben....

4:5 gegen den EC Peiting
Starbulls Rosenheim verlieren knapp gegen den Tabellenführer

​Die Starbulls Rosenheim haben den fünften Sieg in Folge nur um Haaresbreite verpasst: Am Freitagabend verlor das Team von Trainer Manuel Kofler gegen den aktuellen ...

Füchse Duisburg gewinnen Ruhrderby in Essen
Nach 5:3 im Spitzenspiel: Tilburg Trappers kurz vor dem Titelgewinn

​Damit ist die Hauptrundenmeisterschaft der Oberliga Nord nur noch mathematisch gefährdet. Die Tilburg Trappers besiegten in einem echten Spitzenspiel den engsten Ve...

Crocodiles Hamburg beenden Niederlagenserie in Berlin
ECC Preussen Berlin schoss erstes und letztes Tor – unterlag aber trotzdem

​Der gerade wieder aufstrebende ECC Preussen Berlin unterlag am Freitag im Heimspiel den Crocodiles Hamburg mit 4:5 (1:2, 2:3, 1:0). In der Partie vor 245 Zuschauern...

Vorsprung ausgebaut
Memminger Indians siegen klar im Derby beim EV Lindau

​Der ECDC Memmingen ist mit drei wichtigen Punkten vom Derby aus Lindau zurückgekehrt. Am Bodensee gewannen die Indians mit 3:0 (1:0, 1:0, 1:0) und vergrößerten dami...

Peinliche Derbyklatsche beim Tabellensiebten
Selber Wölfe gehen in Weiden mit 3:9 baden

​In dieser Serie gab es für die Selber Wölfe bei den Blue Devils Weiden sportlich gesehen nicht viel zu erben. Und daran änderte sich nichts. Aber es kam noch schlim...

Auswärtssieg in Halle
Herner EV zeigt gewünschte Reaktion

​Der Herner EV hat am Freitagabend bei den Saale Bulls Halle die erhoffte Reaktion nach dem schwachen Auftritt vom letzten Sonntag gezeigt und die Auswärtspartie in ...