Niederlage gegen Tabellenführer fällt zu hoch aus

Überraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im TestÜberraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im Test
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Team der Revier Löwen Oberhausen mühte sich trotz Personalnot, zu den Ausfällen die bereits am Freitag zu beklagen waren gesellte sich noch Nils Liesegang, redlich, um ein gutes Resultat gegen Tabellenführer Eisbären Berlin Juniors der Runde zu erzielen. Allerdings nutzten sie die sich bietenden Einschussmöglichkeiten nicht, während die Youngsters aus der Hauptstadt da viel cleverer agierten und 5:1 gewannen. Die endgültige Entscheidung fiel erst in den Schlussminuten, als den Löwen-Cracks einfach die Konzentration flöten ging. „Ich denke, dass man auch in diesem Spiel gesehen hat, dass sich die Mannschaft weiterentwickelt hat. Wir hätten den Klassenerhalt wohl gepackt, wenn das Team in der Zusammensetzung etwas früher beisammen gewesen wäre“, sagt Manager Lars Gerike. „Ich hoffe sehr, dass die verletzten Spieler am Wochenende wieder zur Verfügung stehen und wir im letzten Heimspiel der Runde einen Derbysieg gegen Ratingen feiern können. Bei allem Pech, dass wir im Verlauf der Runde hatten, wäre das nur gerecht.“

Tore: 0:1 (1:16) Rankel (R. Kramer), 1:1 (2:35) Kolesnikov (Grein, Wittig - 4:5), 1:2 (21:49) Grinevitch (Baxmann, Nason), 1:3 (31:36) Konsti (Rankel, Grinevitch - 5:4), 1:4 (54:03) Rankel (R. Kramer), 1:5 (58:34) T. Saggau (Ziesche, Sylvestre -5:4). Strafzeiten: Oberhausen 20, Berlin 18. Schiedsrichter: Heuser. Zuschauer: 237.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Rückkehr an erste Station in Deutschland
Dominik Piskor kehrt nach Bayreuth zurück

Die Bayreuth Tigers haben den 31-jährigen Dominik Piskor für die kommende Saison vom EV Duisburg verpflichtet....

23-jähriger Stürmer kommt von Starbulls Rosenheim
Bastian Eckl wechselt zu den Bietigheim Steelers

DEL2-Absteiger Bietigheim Steelers hat mit Bastian Eckl einen jungen Stürmer verpflichtet, der bereits über DEL-Erfahrung verfügt und sich bei den Schwaben weiter en...

Verteidiger-Talent kommt von Aufsteiger Weiden
Memmingen verpflichtet Alessandro Schmidbauer

Der nächste Neuzugang für die Indians ist unter Dach und Fach. Der ECDC Memmingen verpflichtet mit Alessandro Schmidbauer einen jungen und talentierten Defensivakteu...

Junger Angreifer für die Tigers
Edmund Junemann wechselt nach Bayreuth

​Mit Edmund Junemann findet ein talentierte Stürmer den Weg nach Oberfranken und möchte seine Entwicklung in Bayreuth bei den Onesto Tigers fortsetzen....

Eppu Karuvaara neu im Team
Ein Finne für die Saale Bulls Halle

​Der Oberligist Saale Bulls Halle hat einen finnischen Spieler unter Vertrag genommen. Neu im Team ist Eppu Karuvaara....

Höchstadter EC verlängert mit 26-Jährigen
Patrik Rypar bleibt ein Alligator

​Zuletzt begrüßten die Höchstadt Alligators zwei Neuzugänge, nun freuen sich die Verantwortlichen wieder eine Vertragsverlängerung verkünden zu können: Patrik Rypar ...

Verteidiger geht in die fünfte HEV-Saison
Dennis König bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Dennis König die nächste Kadernews für die kommende Saison. Der 24-jährige Verteidiger geht somit in sei...

In der abgelaufenen Saison bereits 14 Partien für Herne bestritten
Bürgelt wird fester Bestandteil des Herner EV

Oberligist Herner EV hat den 19-jährigen Stürmer Benedikt Bürgelt fest für die kommende Spielzeit verpflichtet....