Niederlage gegen die Tigers

Preussen haben die LizenzPreussen haben die Lizenz
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zum Saisonauftakt in der Oberliga unterlagen die Berlin Capitals auswärts gegen die Bayreuth Tigers mit 1:3 (1:0, 0:1, 0:2). Beide Teams fanden gut ins Spiel, wobei die Anfangsphase den Bundeshauptstädtern gehörte. So feierten die etwa 250 mitgereisten Preußen-Fans in der zwölften Minute die Berliner Führung. Doch spätestens ab dem zweiten Drittel erarbeiteten sich die Bayreuther klare Vorteile. Bis zur 38. Minuten konnten die Caps ihre Führung behaupten, ehe Jarret Reid zum Ausgleich traf. Robin Sochan und Florian Müller sorgten im Schlussabschnitt für den verdienten Sieg der Tigers. "Mit den ersten 25 Minuten war ich sehr zufrieden", so Caps-Trainer Andreas Brockmann, der sich allerdings über die vielen Strafzeiten seines Teams ärgerte. Tore: 0:1 (12.) Mikhail Fadeev (Florian Eichelkraut, Lars Hoffmann), 1:1 (38.) Jarret Reid (Petr Precan, Ben Maidment) 5-4 ÜZ, 2:1 (42.) Robin Sochan (Ben Maidment) 5-4 ÜZ, 3:1 (45.) Martin Löhler (Florian Müller, Benjamin Kustermann). Strafen: Bayreuth 10 + 10 (Christopher Splitter), Berlin 20 + 10 (Marco Rentzsch) + 10 (Florian Eichelkraut) + 10 (Bastian Geistler). Zuschauer: 2000.

Hoffen auf Trainingsstart im Mai
Krefelder EV bleibt auch 2020 ein Fünf-Sterne-Ausbildungsclub

​Auch in der gerade abgelaufenen Saison ist es dem Krefelder EV erneut gelungen, die fünf Sterne durch den Förderverein des deutschen Eishockey-Nachwuchses zu erhalt...

Torgefährlicher Stürmer kommt aus Peiting
Florian Stauder wechselt zum EV Füssen

​Die Oberligisten einigten sich aus wirtschaftlichen Gründen wegen der derzeitigen Lage auf den Stopp sämtlicher Vertragsgespräche bis zum 30. April. Zuvor kann der ...

Süd-Vereine schließen sich der Nord-Vereinbarung an
Oberligisten einigen sich auf Transferstopp

​Die Mannschaften der Oberliga Nord und Süd haben sich auf einen vorübergehenden Transferstopp geeinigt. Die beiden unter dem Dach des Deutschen Eishockey-Bund organ...

Fünf Spieler im Fokus
Personalveränderungen bei den Hannover Indians

​Obwohl die Hannover Indians sich, wie ihre elf Konkurrenten in der Oberliga Nord auch, dazu verpflichteten, bis zum 30. April keine Vertragsgespräche zu führen und ...

21-Jähriger verlängert um ein Jahr
Florian Krumpe bleibt bei den Starbulls

​Gute Neuigkeiten für die Grün-Weißen: Das Eigengewächs Florian Krumpe bleibt den Starbulls Rosenheim weiterhin treu. Der Club hat sich mit dem 21-jährigen Verteidig...

Edgars Homjakovs kommt aus Sonthofen
Blue Devils Weiden holen lettischen Nationalspieler

​Die zweite Kontingentposition bei den Blue Devils Weiden wird in der kommenden Spielzeit von einem lettischen Nationalspieler besetzt: Edgars Homjakovs, der in der ...

Fünf weitere Spieler nicht mehr im Kader
Weitere Abgänge bei den Blue Devils Weiden

​Nach der Rückkehr von Förderlizenz-Goalie Jonas Neffin zu den Iserlohn Roosters stehen nun weitere Abgänge bei den Blue Devils Weiden fest. Auch der zweite Torhüter...

Dejan Vogl bleibt
EV Füssen verlängert mit erstem Leistungsträger

​Die erste Personalie für die nächste Spielzeit ist beim EV Füssen perfekt. Dejan Vogl verlängerte seinen Kontrakt und wird damit auch in Zukunft das schwarz-gelbe T...