Niederlage bei den Bulls

3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Freitagabend musste der Herner EV ohne Punkte, mit einem gesperrten und einem weiteren verletzten Spieler die Rückreise ins Ruhrgebiet aus der Saalestadt antreten. Beim ESC Halle 04 unterlag das Team mit 1:3.

Das Spiel des HEV begann gut und vielversprechend. Patrick Asselin brachte die Mannschaft von Trainer Krystian Sikorski in Führung. Allerdings sollte dies das einzige Mal bleiben, an dem die Herner den guten Bulls-Keeper überwinden konnten. Herne machte in den beiden ersten Dritteln der Partie zu wenig und ließ die Hausherrn gewähren. Das dritte Drittel reichte nicht mehr aus, um nochmal erfolgreich in das Spiel zurückzufinden. Fader Beigeschmack der Partie: Sven Linda fiel bereits Mitte des ersten Drittels aus und musste mit Schmerzen in der Schulter noch während der Begegnung ins Krankenhaus gefahren werden.

Resultat nach dem Röntgen: Schultereckgelenkssprengung. Da sich Danny Fischbach eine Spieldauerdisziplinarstrafe einfing, ist der HEV-Crack für ein Spiel gesperrt.

Am Sonntag sind die Eisbären Berlin Juniors zu Gast beim HEV. Gespielt wird um 18:30 Uhr in der Scania-Arena in Duisburg. Neben Thomas Schenkel, Michael Rimbeck wird dann auch Jan Taube zum ersten Mal die Jungs um Kapitän Christian Müller unterstützen. Drei Busse (150 Plätze) werden zur Verfügung stehen, um Fans nach Duisburg zu befördern. Abfahrt ist um 16:30 Uhr an der Eishalle; Reisekosten: drei Euro.

Jaroslav Hafenrichter bleibt
Dominik Meisinger erster Neuzugang bei Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen gibt nach dem Trainergespann weitere Personalien für die kommende Saison bekannt. Stürmer Jaro Hafenrichter bleibt den Indians ein weiteres Jahr ...

Stürmer von Beginn an im Kader
Jan-Niklas Linnenbrügger bleibt bei den Herfoder Ice Dragons

​Zurück aus dem Standby-Modus – der Herforder EV und Jan-Niklas Linnenbrügger gehen gemeinsam und von Beginn an die kommende Oberligasaison an. ...

Zusammenarbeit mit dem Landsberg X-Press
Florian Reicheneder verlängert bei den HC Landsberg Riverkings

​Im Rahmen eines Mannschaftsbesuchs beim Heimspiel des Landsberg X-Press gegen Erding konnte der HC Landsberg die Vertragsverlängerung von Florian Reicheneder bekann...

Youngster ist erst 20 Jahre alt
Topscorer Julian Straub bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann mit Julian Straub den Verbleib eines weiteren heimischen Spielers melden. Und gleichzeitig des Topscorers aus der vergangenen Spielzeit, denn der...

Stürmer unterschreibt für zwei Jahre
Lukas Koziol wechselt zum SC Riessersee

​In den 70er-Jahren spielte beim FC Bayern Georg Schwarzenbeck. „Katsche“, wie sein Spitznamelautet, war für seine harte Defensivarbeit bekannt – er hielt über viele...

Wechsel aus Deggendorf
Phillip Messing zweiter Neuzugang bei den Hannover Indians

​Die EC Hannover Indians melden eine weitere Neuverpflichtung für das Team 2022/23. Vom Deggendorfer SC wechselt Verteidiger Phillip Messing nach Hannover. ...

Angebote aus DEL2 nicht wahrgenommen
Hannover Scorpions verlängern mit Patrick Klöpper

​Patrick Klöpper, in der vergangenen Saison aus der DEL zu den Hannover Scorpions gewechselt, bleibt in der Oberliga-Saison 2022/23 weiterhin bei den Niedersachsen. ...

Publikumsliebling bleibt in Weiden
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils

Nach den Neuzugängen in der vergangenen Woche, können die Die Blue Devils Weiden die nächste Vertragsverlängerung bekannt geben. Edgars Homjakovs bleibt für eine wei...

AufstiegsplayOffs zur DEL2