Niederlage am Strand - Trainerwechsel beim AEC

Niederlage am Strand - Trainerwechsel beim AECNiederlage am Strand - Trainerwechsel beim AEC
Lesedauer: ca. 1 Minute

Als Begründung ließ der AEC verlauten, dass das vorgegebene Saisonziel klar verfehlt wurde. Zwar habe man bisher eine tolle Saison gespielt und Erfolge gegen Teams gefeiert, gegen welche man zuletzt immer verloren hatte, doch genau ein Drittel aller Saisonspiele zu verlieren, war den Verantwortlichen gerade in Bezug auf die vor der Saison geholten vielen Verstärkungen zu viel. Auch die von außen immer mehr aufkommende Kritik am Trainer sollte bei dieser Entscheidung eine Rolle spielen. Die Entscheidung zu einem Trainerwechsel wurde direkt nach dem Spiel bei den Beachboys gefällt und am Montagmittag vollzogen.

Damit die Heidschnucken in der Relegation gegen die Mannschaften vom Hamburger SV, Hannover Braves und den Wedemark Scorpions nicht ohne Trainer dastehen, glühten beim AEC am Montagmorgen die Telefondrähte hochrot – mit Erfolg.
Ab Dienstagabend wird Bernd Wohlmann als Interimstrainer den AEC übernehmen. Ein Arrangement für die kommende Saison ist hierbei nicht ausgeschlossen. Der 45-jährige aus Garmisch-Patenkirchen stammende Wohlmann ist in der Oberliga Nord kein Unbekannter. Als Trainer und sportlicher Leiter des Braunlager Eishockeys hat Bernd Wohlmann sich einen Namen gemacht. Gerade für seine taktischen Einstellungen seiner Teams machten ihn zu einem der besten Trainer im Norden, was dazu führte, dass Wohlmann vor kurzem als Trainer des All-Star-Teams der Oberliga Nord berufen wurde. Zu Beginn dieser Saison führte sein Weg zu den Wedemark Scorpions, mit denen er einen 8:4-Erfolg über den Adendorfer EC feiern konnte.

Tore: 1:0 Saggau (Horst), 2:0 Maronese (Dumpis, Wassermeier), 3:0 Witting (Dumpis, Krützfeld). 3:1 Meinhardt (Hofmann), 4:1 Maronese (Herrmann, Saggau), 4:2 Richardt (Szygula), 4:3 Czernohous (Richardt), 5:3 Herrmann (Witting, Dumpis). Strafen: Timmendorfer Strand 14, Adendorf 12. Zuschauer: 1218.

Zuletzt bei den Tölzer Löwen
Manuel Edfelder kehrt zu den Starbulls Rosenheim zurück

​Wie bereits vor den Play-offs in einer kurzen Nachricht vermeldet, trägt Manuel Edfelder nach vier Spielzeiten in der Fremde in der kommenden Saison 2021/2022 wiede...

Neuzugang aus der DEL
Nick Latta wechselt aus Straubing zu den Blue Devils Weiden

​Den Verantwortlichen der Blue Devils Weiden ist eine bemerkenswerte Neuverpflichtung gelungen – und diese Verstärkung kommt aus der DEL: Nick Latta wechselt von den...

Zwei Tore von Mario Valery Trabucco beim 5:1-Sieg
Hannover Scorpions bezwingen Südmeister Selb in Spiel drei deutlich

​Vor dem Spiel glaubten einige der anwesenden, dass erneut eine Verlängerung droht. Zu ausgeglichen hatten die beiden Teams in den ersten beiden Begegnungen agiert u...

Stürmer kam im Oktober aus Polen
Adam Domogalla bleibt bei den Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Adam Domogalla verlängert. Der Stürmer wechselte im Oktober 2020 aus Polen nach Hamburg und sammelte in 30 Spielen für ...

Oppenberger und Widén verlassen Lindau
Trotz höherklassiger Angebote verlängert Dominik Ochmann bei den Islanders

​Die Verteidigung der EV Lindau Islanders für die kommende Saison nimmt Konturen an. Mit der Vertragsverlängerung von Dominik Ochmann haben sich die Lindauer bereits...

Weitere Gespräche laufen
Herner EV bestätigt nach Saisonende neun Abgänge

​Knapp eine Woche nach dem Ende der eigenen Oberliga-Nord-Saison gibt der Herner EV neun Abgänge bekannt. „Wir bedanken uns bei allen Akteuren, dass sie unsere Farbe...

Stürmer bleiben an Bord
Starbulls Rosenheim verlängern mit Daxlberger und Heidenreich

​Zwei weitere Akteure gehen auch in der kommenden Saison für die Starbulls Rosenheim aufs Eis: Die Angreifer Dominik Daxlberger und Simon Heidenreich haben ihre ausl...

Junger Stürmer kam aus Kaufbeuren
Louis Latta bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Der Kader der Blue Devils Weiden für die kommende Saison nimmt weiter Formen an. Mit Louis Latta hat ein weiterer Stürmer aus dem letztjährigen Kader seinen Vertrag...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs