NEV erwartet Hamm

NEV erwartet HammNEV erwartet Hamm
Lesedauer: ca. 1 Minute

Als Gäste-Trainer Andreas Pokorny vor der Saison „nur” einen Mittelfeldplatz als Ziel ausgab, sorgte dies mancherorts angesichts des durchaus namhaften Kaders für Verwunderung. Nicht zu Unrecht verwies der Hammer Übungsleiter jedoch darauf, dass bei einem Großteil der Konkurrenz unter professionellen Bedingungen gearbeitet wird, was bei den Westfalen eher für die Zukunft angestrebt wird. Aktuell gehen fast alle Spieler der Gäste beruflichen oder schulischen Tätigkeiten nach, dazu stellen die beschränkten Trainingsmöglichkeiten einen weiteren Nachteil dar, womit die Young Stars über ähnliche Rahmenbedingungen wie der NEV verfügen. Bei den bisherigen drei Duellen der beiden Kontrahenten behielten die Hammer zweimal die Oberhand, wobei den Neussern beim 5:2-Heimerfolg einer von bislang zwei Saisonsiegen gelang.

Zwei Tage später treten die Neusser in der Eissporthalle am Ratinger Sandbach an. Die Ice Aliens belegen momentan den sechsten Tabellenplatz und weisen – ebenso wie der Freitagsgegner aus Hamm – sowohl zur Spitzengruppe, als auch zu den beiden Letztplatzierten, erheblichen Abstand auf. Der NEV hatte bei den bisherigen drei Aufeinandertreffen zwar stets das Nachsehen, zeigte aber insbesondere beim letzten Duell (2:3), dass er mit den Ratingern durchaus mithalten kann. Ob am Sonntag die ersten Punkte gegen die Außerirdischen eingefahren werden können, wird sich ab 18 Uhr zeigen.

Florian Kraus kommt aus Hamm
Verstärkung für die Defensive der Rostock Piranhas

​Die Rostock Piranhas werden sich zur kommenden Saison mit Florian Kraus verstärken. ...

Zuletzt Co-Trainer der Löwen Frankfurt
Marko Raita wird neuer Coach des EV Füssen

​Der EV Füssen hat einen neuen Trainer. Marko Raita wechselt vom DEL2-Team der Frankfurter Löwen an den Kobelhang und wird hier die nächsten beiden Spielzeiten haupt...

Termine für die Vorbereitung stehen fest
Zwei Verlängerungen bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/22 geht weiter. Jetzt haben die Oberpfälzer mit zwei bewährten Kräften die Verträge verlängert:...

Weitere Abgänge stehen fest
Memminger Torhüter-Duo steht: Eisenhut kommt, Vollmer bleibt

​Der ECDC Memmingen hat beide Torhüterpositionen für die kommende Saison besetzt. Mit Marco Eisenhut sichern sich die Indians die Dienste eines starken und gleichzei...

„Torhüter der Saison“ kommt aus Lindau
Rostock Piranhas verpflichten mit Lucas Di Berardo

​Die Rostock Piranhas haben für die kommende Spielzeit Torhüter Lucas Di Berardo verpflichtet. Der gebürtige Mannheimer kommt vom EV Lindau Islanders und wurde als „...

Zweiter Mittelstürmer bleibt
Tobias Kircher verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Der SC Riessersee kann eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Nach Florian Vollmer hat mit Tobias Kircher ein zweiter Center seinen Vertrag bei den Garmisch-P...

Junger Torhüter kommt vom KEV-Oberligateam
Nils Kapteinat komplettiert Torhütergespann der Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Nils Kapteinat einen jungen Torhüter verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt vom Krefelder EV 1981 an die Elbe und erhält einen Vertr...

Fünfte und sechste Saison am Gysenberg
Marcus Marsall stürmt weitere zwei Jahre für den Herner EV

​Der Herner EV hat auch den Vertrag mit Marcus Marsall um zwei weitere Jahre verlängert. Der Leistungsträger und Vize-Kapitän geht damit bereits in seine fünfte und ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs