NEV: Eintrittspreise und Dauerkartenverkauf

Favorit war eine Nummer zu großFavorit war eine Nummer zu groß
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem die Eintrittspreise in den vergangenen

Jahren stets stabil gehalten werden konnten, führt mit Blick auf die in der

Oberliga entstehenden Kosten kein Weg an einer angemessenen Erhöhung der Preise

beim Neusser EV vorbei. Dennoch werden sich die Preise im Vergleich zu den

Klassenkonkurrenten im unteren bis mittleren Bereich bewegen, wobei

insbesondere die treuesten Fans mit attraktiven Saisonkarten-Preisen (über 20

Prozent Ersparnis) für ihre Unterstützung belohnt werden sollen. Beim Kauf bis

zum 19. September 2010 sind auch beide Vorbereitungsspiele im Preis inklusive.


Die Eintrittspreise im Überblick:


Sitzplatz: 10,00 EUR

Sitzplatz ermäßigt: 7,50 EUR


Stehplatz: 7,50 EUR

Stehplatz ermäßigt: 5,50 EUR


Jugendliche (gültig bis einschließlich 17 Jahren):

Sitzplatz: 5,50 EUR

Stehplatz: 3,00 EUR


VIP-Karte (inklusive Essen und Getränke im separatem VIP-Raum, zuzüglich

Eintritt): pro Spiel 10,00 EUR


Saison-Dauerkarten:


Sitzplatz: 195,00 EUR - gilt für alle Meisterschaftsspiele (20), 4 oder mehr

Endrunden-Spiele (Aufstiegs-/Platzierungsrunde) und eventuelle Pokalspiele.


Stehplatz: 145,00 EUR - gilt für alle Meisterschaftsspiele (20), 4 oder mehr

Endrunden-Spiele (Aufstiegs-/Platzierungsrunde) und eventuelle Pokalspiele.


Die Dauerkarten sind ab dem 27. Juli jeweils dienstags zwischen 17 bis 19 Uhr,

in der NEV-Geschäftsstelle erhältlich.

Leistungsträger bleiben
Kittel und Topol verlängern beim ECDC Memmingen

​Die Memminger Indians melden mit den Vertragsverlängerungen von Sergei Topol und Leon Kittel zwei weitere wichtige Puzzlestücke für den neuen Oberliga-Kader. Beide ...

Testspiel gegen Crimmitschau
Blue Devils Weiden verpflichten neuen Backup-Goalie

​Die Blue Devils Weiden stellen sich auf der zweiten Torhüterposition neu auf. Marco Wölfl, vergangene Saison noch in den Diensten des DEL2-Absteigers Tölzer Löwen, ...

Neuer Torwarttrainer
Starbulls Rosenheim: Torhüter-Duo bleibt – Endres kommt

​Die Starbulls Rosenheim gehen auch in der kommenden Saison mit dem Torhüter-Duo Christopher Kolarz und Andreas Mechel ins Rennen. Luca Endres kommt als Torhütertrai...

Zwei Abgänge, ein Neuzugang und eine Verlängerung
Personalentscheidungen bei den Passau Black Hawks

​Der Kader der Passau Black Hawks nimmt weiter Gestalt an. Die Habichte haben den Vertrag von Verteidiger Daniel Willascheck um eine weitere Spielzeit verlängert. ...

Rekordhalter im Verein
Kapitän Florian Eichelkraut bleibt bei den Icefighters Leipzig

​Pünktlich zu seinem 38. Geburtstag haben die Icefighters Leipzig die Vertragsverlängerung mit Kapitän Florian Eichelkraut bekanntgegeben. ...

Sebastian Wieber kommt aus Iserlohn
Hammer Eisbären komplettieren Torhüter-Dou

​Der aus Rosenheim stammende 19-jährige Sebastian Wieber wird in der kommenden Saison 2022/23 den Hammer Eisbären als weiterer Goalie zur Verfügung stehen. ...

Bester Torjäger in den Play-offs
Christoph Kabitzky verlängert bei den Hannover Scorpions

​„Das war wichtig!“, so Sportchef Eric Haselbacher nach der Unterschrift von Christoph Kabitzky unter seinem Vertrag für die Eishockeysaison 2022/23 beim Oberligiste...

Jaroslav Hafenrichter bleibt
Dominik Meisinger erster Neuzugang bei Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen gibt nach dem Trainergespann weitere Personalien für die kommende Saison bekannt. Stürmer Jaro Hafenrichter bleibt den Indians ein weiteres Jahr ...

AufstiegsplayOffs zur DEL2