Neuzugang Sevo gibt sein Debüt

Neuzugang Sevo gibt sein DebütNeuzugang Sevo gibt sein Debüt
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Allen voran im Heimspiel soll der nächste Dreier geschafft werden. „Da kann uns das Publikum die nötige Power geben“, weiß Trainer Cory Holden um die Bedeutung eines Sieges. „Jeder Punkt ist wichtig, auch damit wir das nötige Selbstvertrauen bekommen.“ Klar klappt es an einigen Ecken noch nicht so wie man es sich vielleicht vorstellt. In kämpferischer Hinsicht kann man den Wölfen allerdings keinen Vorwurf machen. Auch im Spiel gegen Peiting. „Wenn uns der Anschlusstreffer gelungen wäre, hätten wir das Spiel vielleicht noch drehen können“, ist sich Holden sicher, dass gegen einen clever agierenden Gegner mehr möglich gewesen wäre. Wieder einmal entschieden Kleinigkeiten, die den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage ausmachten.

Diesmal soll es schon einmal im Abschluss besser werden. „Wir müssen einfach schneller und häufiger auf das Tor schießen“, glaubt der Coach an eine bessere Chancenverwertung, die zuletzt stark zu wünschen übrig ließ. Die Gegner selbst sind wiederum alles andere als leicht zu nehmen. Der EHC Klostersee gehört schon seit Jahren zu den beständigsten Teams der Oberliga. Die Mannschaft, bestehend aus eigenen Nachwuchskräften, dazu den beiden kanadischen Stürmern Jared Mudryk und Braydon Cox, bewies auch bislang eine anständige Leistung. Beinahe hätte die Truppe von Trainer Doug Irwin den Spitzenreiter SC Riessersee ins Wanken gebracht. Mit 3:0 führte Klostersee bereits, ehe man sich dann doch noch geschlagen geben musste. Gute Laune nach einem Vier-Punkte-Wochenende herrscht derweil auch beim EV Landsberg. Insbesondere der 3:1-Erfolg in Deggendorf gibt der jungen Mannschaft von Coach Dave Rich, einst im Trikot des ERC Selb, enormes Selbstvertrauen. „Beide Mannschaften sind vom Kader zwar relativ dünn besetzt, dafür steckt sehr viel Qualität drin“, urteilt Holden über die Gegner, die den „Wölfen“ wieder einiges abverlangen dürften.

Neben dem wegen einer Matchstrafe für 3 Spiele (+1 auf Bewährung) gesperrten Sebastian Setzer wird der Selber Trainer am Freitag auch auf die beruflich verhinderten Yann Jeschke und Peter Hendrikson verzichten müssen. Beide sind in Landsberg wieder mit von der Partie. Zurück im Team ist dazu nach seiner Verletzungspause Dennis Schiener. Und erstmals im Aufgebot stehen wird in der Verteidigung Daniel Sevo. Der 26-Jährige wurde durch die VER-Führungsriege erst am vergangenen Wochenende für zwei Jahre unter Vertrag genommen. Schon in den ersten Trainingseinheiten hat er einen sehr guten Eindruck hinterlassen. „Er ist körperlich präsent, schlittschuhläuferisch stark“, meint Holden über den sympathischen Neuzugang, der am Freitag sein Debüt im Wölfe-Trikot geben wird.

Wölfe holen wichtigen Sieg in der Donau-Arena
Eisbären Regensburg verlieren im Penaltyschießen gegen Selb

​Im ersten Spiel des Play-off-Finals der Oberliga Süd bekamen es die Regensburger Eisbären mit den Selber Wölfen zu tun. Am Ende behielten die Gäste mit 3:2 nach Pen...

Hannover Scorpions mussten in die Overtime
Herner EV erwischt Tilburg Trappers auf falschem Fuß

​Das war schon heftig für die beiden Favoriten. Die Hannover Scorpions benötigten zum Auftakt des Play-off-Halbfinals der Oberliga Nord die Verlängerung, um die Croc...

Stürmer verlängert seinen Vertrag
Nick Endress bleibt zwei weitere Jahre beim SC Riesseree

​Der SC Riessersee und Stürmer Nick Endress haben sich auf eine Vertragsverlängerung einigen können. Nach seiner Rückkehr aus der Bayernliga zu seinem Heimatclub kam...

Der Topscorer bleibt
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Die zweite Kontingentstelle der Blue Devils Weiden neben Tomáš Rubeš ist vergeben. Der letztjährige mannschaftsinterne Topscorer Edgars Homjakovs hat seinen Vertrag...

Verlängerung bei den Black Hawks
Levin Vöst und Aron Schwarz bleiben in Passau

​Die Black Hawks Passau geben zwei weitere Vertragsverlängerungen bekannt. ...

Stürmer verlängert
Thomas Zuravlev bleibt bei den Crcodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Thomas Zuravlev um ein Jahr verlängert. Der Stürmer kehrte 2019 zu den Crocodiles zurück und geht nun in seine fünfte S...

Zusammenarbeit seit 2014
SC Riessersee und Red Bull München verlängern Kooperation

​Der zehnmalige deutsche Eishockey-Meister SC Riessersee und der dreimalige Titelträger EHC Red Bull München verlängern ihre Partnerschaft. Beide Clubs haben sich au...

2014 EBEL-Meister mit dem HC Bozen
Torhüter Jaroslav Hübl verstärkt die Blue Devils Weiden

​Bei der Suche nach einem neuen Torwart für die kommende Oberliga-Saison können die Blue Devils Weiden Vollzug melden. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Freitag 16.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
6 : 5
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
1 : 4
Herner EV Herne
Sonntag 18.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 16.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
2 : 3
Selber Wölfe Selb
Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb