Neuwied: Neuzugang für die Bären: Ralf ver „Stärk“ t den Sturm

Bären basteln am personellen FeinschliffBären basteln am personellen Feinschliff
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gestern um 21 Uhr war alles in trockenen Tüchern. Der unterschriebene Vertrag und die Spielgenehmigung liegen dem Verein vor.

Ex DEL-Spieler und Ex-Neuwieder Ralf Stärk wurde eben vom Vorstand des SC Mittelrhein-Neuwied verpflichtet.

Stärk begann seine Kariere bei den Kölner Haien in der DEL und wechselte 1994 nach Neuwied zum damaligen EHC. Dort absolvierte er in fünf Spielzeiten 226 Meisterschaftsspiele für die Neuwieder und kam dabei auf ebenso viele Scorerpunkte (99 Tore; 127 Assists).

In der Saison 1999/2000 wechselte der Angreifer zum damaligen Ligakonkurrenten Bietigheim-Bissingen, ehe er in der Saison 2002/2003 seine Herausforderung erneut im Oberhaus des deutschen Eishockeys suchte. Stärk ging für die Schwenninger Wild Wings auf Torejagd, musste aber sportlich mit dem Verein den Abstieg hinnehmen.

Nach der Sommerpause 2003 war Ralf Stärk zunächst ohne Verein. Ein erstes Wiedersehen mit dem Neuwieder Publikum und alten Weggefährten gab es dann am 07.11.2003, als er im Rahmen des Mario - Naster - Abschiedsspiels auflief. Kurz danach unterschrieb er einen Vertrag beim ETC Crimmitschau in der 2. Bundesliga.

Auch nach diesem Sommer blieb er ohne neuen Arbeitgeber und hielt sich seit einigen Wochen in Neuwied fit.

Aufgrund der Tatsachen, dass sich der Verein von Tim Grundl getrennt hat, dass erst mal kein weiterer Förderlizenzspieler von den Kölner Haien kommen wird, dass mit dem vor der Saison geplatzten Transfer mit Robert Günzel sowieso noch eine Stelle im Kader frei war und man es geschafft hat, die Finanzierung außerhalb des Vereins sicherzustellen ( es kommt also keine Mehrbelastung auf den Verein zu), konnte man sich diesen Transfer-Coup leisten.

Ralf Stärk wird bereits morgen beim Auswärtsspiel der Bären bei den Berliner Preussen auflaufen.

2:1 gegen die Hannover Indians
Crocodiles Hamburg gewinnen in letzter Sekunde

​Die Crocodiles Hamburg haben das Heimspiel gegen die Hannover Indians am Freitagabend wortwörtlich in letzter Sekunde mit 2:1 (0:0, 0:0, 2:1) gewonnen. ...

Vierter Sieg in der Vorbereitung
Selber Wölfe besiegen Leipzig deutlich

​Die Selber Wölfe haben ihr Testspiel gegen die Icefighters Leipzig mit 8:1 (4:0, 1:0, 3:1) gewonnen. Neuzugang Marius Möchel absolvierte dabei sein erstes offiziell...

8:2 im letzten Test
Deggendorfer SC lässt den Passau Black Hawks keine Chance

​Der Deggendorfer SC feierte am Freitagabend eine gelungene Generalprobe für die anstehende Oberliga-Saison. Mit einem eindeutigen 8:2-Sieg über den Lokalrivalen Pas...

Gelungene Generalprobe
Starbulls Rosenheim besiegen Höchstadt mit 7:3

​Die Starbulls Rosenheim haben ihr letztes Vorbereitungsspiel vor der am 6. November beginnenden Saison der Oberliga Süd gewonnen. Unter Ausschluss von Zuschauern be...

Vorbereitungsspiel gegen die Harzer Falken am Freitag
Herforder EV erneut ohne Fans

​Auf die Herforder Ice Dragons wartet am Freitag um 20.30 Uhr das nächste Geisterspiel in der Eishalle „Im Kleinen Felde“. Wenn der Nord-Regionalligist EC Harzer Fal...

2:3 gegen die Bayreuth Tigers
Deggendorfer SC muss sich erst im Penaltyschießen geschlagen geben

​Einen starken Auftritt legte der Deggendorfer SC am Freitagabend gegen den Zweitligisten aus Bayreuth hin. Vor Geisterkulisse hielt die Mannschaft von Trainer Henry...

Overtime-Niederlage gegen den DEL2-Club
Passau Black Hawks bringen EV Landshut an Rand einer Niederlage

​Die Vorfreude bei den Passau Black Hawks auf die Partie gegen den EV Landshut war riesengroß. Am Ende der Partie bei allen Beteiligten aber noch viel größer. 5:5 la...

Ein Deutscher Meister für den HEV
Richard Mueller kommt nach Herne

​Dreimal Deutscher Meister, einmal Meister der DEL2, Top-Torschütze der DEL2 und Topscorer der DEL2 – das ist die Vita von Richard Mueller. Der Stürmer streift sich ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 06.11.2020
Krefelder EV Krefeld
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Hannover Indians Indians
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herforder EV Herford
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Sonntag 08.11.2020
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Krefelder EV Krefeld
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Herforder EV Herford
Herner EV Herne
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Hannover Indians Indians

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 06.11.2020
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EV Füssen Füssen
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EC Peiting Peiting
SC Riessersee Riessersee
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Sonntag 08.11.2020
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Füssen Füssen
- : -
Selber Wölfe Selb
EV Lindau Lindau
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
- : -
SC Riessersee Riessersee