Neuwied: Entscheidung der Hallenfrage verzögert sich

Bären basteln am personellen FeinschliffBären basteln am personellen Feinschliff
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es besteht kein Grund zur Panik!

Die letztendliche Entscheidung zur Übernahme der Eishalle kann allerdings nicht

auf der nächsten Stadtratssitzung am 06. Oktober getroffen werden. Das letzte

noch ausstehende wirtschaftliche Gutachten konnte nicht rechtzeitig fertig

gestellt werden. „Die Stadt und ihre Dezernenten haben sehr gute Arbeit

geleistet, aber die Urlaubszeit hat zu Verzögerungen geführt“, so

Vorsitzender Karl-Heinz Kater.

Alle Unterlagen hätten, um den

Termin am 06. Oktober einhalten zu können, am gestrigen Dienstag den Fraktionen

vorliegen müssen. „Das war aber aus oben genannten Gründen nicht

realisierbar“, führt Kater weiter aus. Demnach fällt die Entscheidung auf

der Stadtratssitzung Anfang November.

Kater: „Ich stehe zu meinem

Wort und wende mich auf diese Weise rechtzeitig an die Fans. Wir werden auf

jeden Fall solange durchhalten und alle an einem Strang ziehen und dann am Tag

der Tage entsprechend Präsenz zu zeigen!“

Am kommenden Freitag steht das nächste schwere Heimspiel der Deichstädter auf

dem Programm. Der Zweitliga-Absteiger, der sofortige Wiederaufstiegsambitionen

hat, ETC Crimmitschau kommt an den Rhein. Die Truppe von Gunnar Leidborg gilt

als Favorit für dieses Spiel. Da die Bären aber dringend die ersten Punkte

brauchen, kann vielleicht eine Überraschung glücken. Für Spannung wird also

garantiert. Anpfiff ist wie gewohnt um 20:00 Uhr.

Nächster Neuzugang
Jonathan Galke wechselt zu den Rostock Piranhas

​Die Kaderplanung der Rostock Piranhas für die kommende Spielzeit läuft weiter auf Hochtouren. Mit Jonathan Galke wechselt ein weiterer Offensivspieler an die Ostsee...

Kilian Steinmann neu an der Schillingallee
Rostock Piranhas verpflichten Stürmer-Talent aus Rosenheim

​Der Kader der Rostock Piranhas nimmt weiter Formen an – mit Kilian Steinmann kommt ein junger Angreifer von den Starbulls Rosenheim an die Schillingallee....

Thomas Fischer verlässt die Riverkings
Mika Reuter bleibt beim HC Landsberg

​Mit einer guten Nachricht können die Riverkings aufwarten. Der Topscorer der letzten Saison, Mika Reuter, bleibt auch weiterhin wichtiger Bestandteil des Oberligate...

Defensivverstärkung mit jeder Menge Erfahrung
Neuzugang aus Halle: Michal Schön wechselt zu Icefighters Leipzig

​In den letzten Wochen wurde schon häufiger vermutet, dass er nach Leipzig wechseln könnte. Er ist noch lange nicht bereit, mit dem Eishockey aufzuhören, aber region...

Weitere Testspieltermine festgelegt
Rücktritt vom Rücktritt: Rob Brown schließt sich Blue Devils Weiden an

​Eigentlich hatte der Deutsch-Kanadier Rob Brown nach der Saison 2018/19 seine aktive Eishockey-Karriere aus beruflichen Gründen beendet. Nun kehrt der inzwischen 40...

Kaderplanung abgeschlossen
Lasse Bödefeld spielt weiterhin für die Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV darf weiterhin mit Lasse Bödefeld planen. Der 22-jährige Stürmer verlängert seinen Vertrag und spielt auch in der kommenden Saison für die Ice Drag...

Viertes Jahr am Kobelhang
Samuel Payeur bleibt beim EV Füssen

​Der 23 Jahre alte Samuel Payeur wird auch weiterhin das Trikot des EV Füssen tragen und eine wichtige Rolle im Sturm des Oberligisten einnehmen. ...

Torwart verlängert
Fünfte Saison für Kieren Vogel bei den Herforder Ice Dragons

​Der Weg von Kieren Vogel beim Herforder EV geht weiter. Der 23-jährige Goalie verlängert beim HEV und bleibt somit in Ostwestfalen. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!