Neuwied: Bären voll im Soll

Bären basteln am personellen FeinschliffBären basteln am personellen Feinschliff
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach dem 7:1 Sieg des SC Mittelrhein-Neuwied (3:0/3:1/1:0)

gegen die Eisbären Juniors Berlin und dem damit verbundenen Sechs –Punkte -

Wochenende sind die Bären in der Meisterrunde voll im Soll.

Die Gäste aus der Hauptstadt sind zunächst sehr gut in das

Spiel gestartet und es dauerte etwa 10 Minuten, ehe die Bären ihr Spielsystem

gefunden hatten – und das sofort entscheidend. Zwischen der 12. und 14.

Spielminute erzielten die Hausherren drei Tore und stellten die Weichen auf

Sieg.

Ein noch schnellerer Doppelpack binnen von 22 Sekunden ließ

die Bären im Mittelabschnitt sogar auf 5:0 davon ziehen – das Spiel war zu

diesem Zeitpunkt also längst entscheiden. Doch dann hörten die Bären auf,

Eishockey zu spielen und beschränkten sich auf das Nötigste. In dieser Phase

kamen die Jungbären zum einzigen Treffer der Partie. Kurz vor Drittelende

fasste sich Justin Davis ein Herz und netzte zum 6:1 ein.

Das Schlussdrittel war dann eigentlich nur noch ein besseres

Trainingsspiel. Berlin hatte nichts mehr entgegen zu setzen. Sehenswerter

Abschluss des Spiel war dann das tolle Tor zum 7:1 durch Moritz Schmidt.

Stimmen zum Spiel:

Fred Carroll: „Ich bin mit dem Wochenende sehr

zufrieden. Gegen Heilbronn haben wir schon klasse gespielt, aber in Ravensburg

haben wir das noch toppen können. Heute haben wir unsere Pflicht erfüllt und

sind nun für die Berliner Woche gut gerüstet.“

Jeff Tomlinson: „Das war bisher das schlechteste

Spiel meiner Mannschaft in der Meisterrunde. Aber am Dienstag beim Rückspiel

werden die Karten neu gemischt. Es werden vier Spieler aus der DEL dazu kommen

und einige Spieler von heute werden sich nicht auf dem Spielberichtsbogen

finden.“


Torfolge:

1:0 (12.) Stärk (Mulock, Davis); 2:0 (14.) Kopitz (Hergt);

3:0 (14.) Davis (Kulczynski 4-5); 4:0 (26.) Majer (Stolikowski); 5:0 (26.) Kopitz (Hrstka,

Schmidt); 5:1 (29.) Fiedler (Schenkel, Tepper); 6:1 (39.) Davis (Stärk); 7:1

(58.) Schmidt (Hergt, Kopitz)

Weitere Abgänge stehen fest
Memminger Torhüter-Duo steht: Eisenhut kommt, Vollmer bleibt

​Der ECDC Memmingen hat beide Torhüterpositionen für die kommende Saison besetzt. Mit Marco Eisenhut sichern sich die Indians die Dienste eines starken und gleichzei...

„Torhüter der Saison“ kommt aus Lindau
Rostock Piranhas verpflichten mit Lucas Di Berardo

​Die Rostock Piranhas haben für die kommende Spielzeit Torhüter Lucas Di Berardo verpflichtet. Der gebürtige Mannheimer kommt vom EV Lindau Islanders und wurde als „...

Zweiter Mittelstürmer bleibt
Tobias Kircher verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Der SC Riessersee kann eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Nach Florian Vollmer hat mit Tobias Kircher ein zweiter Center seinen Vertrag bei den Garmisch-P...

Junger Torhüter kommt vom KEV-Oberligateam
Nils Kapteinat komplettiert Torhütergespann der Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Nils Kapteinat einen jungen Torhüter verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt vom Krefelder EV 1981 an die Elbe und erhält einen Vertr...

Fünfte und sechste Saison am Gysenberg
Marcus Marsall stürmt weitere zwei Jahre für den Herner EV

​Der Herner EV hat auch den Vertrag mit Marcus Marsall um zwei weitere Jahre verlängert. Der Leistungsträger und Vize-Kapitän geht damit bereits in seine fünfte und ...

33 Punkte in der Premierensaison
Dennis Palka stürmt weiterhin für die Blue Devils Weiden

​Die Offensive der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/2022 wächst: Der 29-jährige Außenstürmer Dennis Palka wird auch in der kommenden Spielzeit für die...

Der nächste Abgang steht fest
Icefighters Leipzig: Patrick Fischer beendet Eishockeykarriere

​Ein weiterer langjähriger Spieler der Icefighters Leipzig kündigt das Ende seiner aktiven Laufbahn an. Patrick Fischer stand in 319 Pflichtspielen im Trikot des Obe...

Neuzugang von den Dresdner Eislöwen
Transfer-Coup: Rostock Piranhas holen Kevin Lavallée

​Mit der Verpflichtung von Kevin Lavallée ist den Rostock Piranhas ein Transfer-Coup gelungen. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs