Neuer Torhüter beim HSV

Neuer Torhüter beim HSVNeuer Torhüter beim HSV
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zuvor war er beim EHC Dortmund, Lippe-Hockey Hamm und den Ratinger Ice Aliens (alle Regionalliga West) aktiv. Ein Farbtupfer war dann die Station New York Apple Core, wo Bethe College-Eishockey in der Saison 2004/05 spielte. Er stammt aus dem Nachwuchs der Kölner Haie und wird beim HSV die Rückennummer eins erhalten.