Neue Saison, neue Miss Eislöwen - Bewerbungen ab sofort möglich

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die neue Saison steht vor der Tür und die Dresdner Eislöwen suchen aus den Reihen der Fans die neue "Miss Eislöwen 2004/2005". Bewerben können sich alle weiblichen Eislöwenfans ab 16 Jahren, die Schlittschuhlaufen können und in der kommenden Saison Zeit haben, zu fast allen Heimspielen und regelmäßig an Veranstaltungen teilzunehmen. Zudem sollten keine finanziellen Interessen im Zusammenhang mit der Misswahlbe stehen. Natürlich können auch die beiden ehemaligen, damals von den Fans gewählten Misses wieder kandidieren. Bewerbungen können ab sofort bis einschließlich 10. August mit einer kurzen Selbstbeschreibung sowie einem oder mehreren Fotos per E-Mail an mi[email protected] geschickt werden. Sämtliche Bewerbungen werden hier auf der Homepage vorgestellt und ab dem 11. August erfolgt online die Wahl. Natürlich wird es auch beim Stadtfest eine Möglichkeit geben, seine Stimme abzugeben. Die neue Miss Eislöwen wird am 27. August im Rahmen der Saisoneröffnung und dem Heimspielauftakt gegen die Adler Mannheim vorgestellt. Eventuelle Fragen zur Bewerbung bitte ebenfalls an [email protected] schicken.

Die Generali-Agentur Thomas Stolper engagiert sich in der Saison 2004/2005 erstmalig bei den Eislöwen. Dazu unterzeichneten Bezirksvertreter Thomas Stolper und Marketingmanager Christoph Fröse im Rahmen des Sommerfestes am vergangenen Mittwoch einen Sponsoringvertrag.

Die Mannschaft der Eislöwen wird sich zum Stadtfest am Samstag, 21. August, ab 15.30 Uhr auf der Sporteventfläche am Antonsplatz (an der Wallstraße) präsentieren. Nach der Mannschaftsvorstellung gibt es eine erste Autogrammstunde und um 16.30 Uhr treten einige Spieler im Beachvolleyball gegen die DSC-Volleyballerinnen an. Der Spaß wird dabei sicher nicht zu kurz kommen. Am Freitag, 20. August, präsentieren sich an gleicher Stelle ab 18 Uhr der EHC "Neue Eislöwen" und dessen neue Sachsenligamannschaft "Die Jungen Wilden". Und auch am Sonntag, 22. August, muss man nicht auf Hockey verzichten: Die Hobbyeishockeyteams der Dorfteichliga eröffnen ihre nunmehr dritte Saison ab 14 Uhr mit einem Inlinehockeyturnier. Auf der Sporteventfläche am Antonsplatz gibt es an allen drei Tagen neben den Beachvolleyball-Sachsenmeisterschaften und der Inlinehockeyanlage ein vielfältiges Sport-Animationsprogramm sowie Livemusik.

(Quelle: www.eisloewen.de)

Neuzugang aus Deggendorf
Passau Black Hawks nehmen Allrounder Sergej Janzen unter Vertrag

​Die Passau Black Hawks und Sergej Janzen haben sich auf eine Zusammenarbeit zur Oberliga-Saison 2021/22 geeinigt. Der 34-Jährige ging seit 2015 für den Nachbarn und...

Außenstürmer kommt aus der 2. Liga Tschechiens
Matej Pekr besetzt erste Kontingentstelle beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat eine Schlüsselstelle im Kader mit dem Tschechen Matej Pekr besetzt. Der 33 Jahre alte Außenstürmer gilt als überaus starker Scorer und soll i...

Ein Verteidiger bleibt, ein Verteidiger geht
Lubos Velebny macht beim EV Füssen weiter

​Der Eissportverein Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Dabei handelt es sich um eine wichtige Vertragsverlängerung, aber auch um einen Abgang. Routine p...

EXA Icefighters Leipzig holen junges Allround-Talent
Patrick Demetz wechselt von Krefeld nach Leipzig

​In den letzten Tagen vermeldeten die Verantwortlichen des Krefelder EV den Abgang von Patrick Demetz. Der Deutsch-Italiener wurde unter anderem mit den folgenden Wo...

Weidekamp gegen Hannover Scorpions Spieler des Tages
Selber Wölfe erzwingen mit Shutout fünftes Oberliga-Finalspiel

​Diese Oberligafinalserie gibt alles, was man von einem solchen Duell erwarten kann. Viel Kampf, auch technisch top, alles in einem dramatischen Gewand und am Ende, ...

Seit 2013 am Gysenberg
Kapitän Michel Ackers bleibt zwei weitere Jahre beim Herner EV

​Der Herner EV und Michel Ackers gehen gemeinsam in die Zukunft. Der Kapitän hat seinen Vertrag am Gysenberg um zwei Jahre verlängert und wird die Grün-Weiß-Roten mi...

Dominik Hattler verlängert um eine weitere Saison
DEL2-Torhüter Matthias Nemec wechselt zu den EV Lindau Islanders

​Den EV Lindau Islanders ist ein echter Transfercoup gelungen. Mit Matthias Nemec wechselt einer der Topgoalies der DEL2 vom Play-off-Team der Heilbronner Falken zu ...

Verteidiger bleibt
Blue Devis Weiden verlängert mit Dominik Müller

​Nächste Vertragsverlängerung bei den Blue Devils: Die Weidener setzen auch in der kommenden Oberliga-Saison auf die Dienste von Verteidiger Dominik Müller. In der a...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs