Neu formiert zum Erfolg?

Neu formiert zum Erfolg?Neu formiert zum Erfolg?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach dem 0:9-Debakel steht allerdings erst einmal die Rehabilitation bei den eigenen Fans an. „Schließlich geben die Zuschauer ihr hart verdientes Geld aus“, so EVD-Trainer Andreas Lupzig.

Dabei werden die Füchse erneut mit veränderten Reihen versuchen, die Wende einzuleiten – und mit einem neuen Keeper. Denn der Duisburger Björn Linda, der bei den Kölner Haien unter Vertrag steht, wechselt seinen Förderlizenzverein vom Zweitligisten aus Bremerhaven zum EVD. „Etienne Renkewitz ist auch weiter mein Mann“, betont Lupzig, der dem Goalie aber eine Pause gönnen will, nachdem es zuletzt nicht gut lief.

Da Nickolas Bovenschen (Kieferoperation) und Christian Werth (gesperrt) ausfallen und Fragezeichen hinter den verletzten Christian Müller, Jan Taube und Udo Schafranski stehen, waren ohnehin Umstellungen nötig. Im Sturm rückt Markus Schmidt an die Seite von Franz Fritzmeier und Alexander Selivanov, der sein Heimdebüt feiert. Tom Fiedler, Jan Taube (wenn er spielen kann) und Mats Schöbel bilden den zweiten Angriff; Janne Kujala, Daniel Huhn und Malte Bergstermann spielen in der dritten Reihe. Neben Jan Pfennings wird aufgrund der Ausfälle EVD-Junior Joey Menzel bereitstehen.

„Wenn es nicht läuft, muss man die einfachen, die kleinen Dinge machen. Die Zweikämpfe suchen, sie gewinnen, sich durchsetzen wollen. Alles andere kommt dann von selbst zurück“, hofft Lupzig, dass auch Huhn und Kujala zu ihrer Form zurückfinden. Noch ist ja auch nichts passiert: Der EVD steht nur zwei Punkte hinter Rang zwei. Und dort steht Hamm . . . (the)

Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben
Zwei Vertragsverlängerungen und vier Abgänge bei HC Landsberg Riverkings

​Mit Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben auch in der kommenden Saison zwei talentierte Stürmer dem Kader der HC Landsberg Riverkings erhalten. ...

Scorpions und Crocodiles müssen am Dienstag nachsitzen
Herner EV steht als erster Nord-Finalteilnehmer fest

​Auch wenn die Play-offs der Oberliga Nord eingedampft sind, sie sind wirklich spannend. Wer hätte gedacht, dass der Herner EV im Halbfinale den Nordtitelverteidiger...

4:2-Sieg gegen die Eisbären Regensburg
Selber Wölfe gewinnen auch das zweite Süd-Finalspiel

​Im zweiten Spiel der Finalserie der Oberliga Süd gegen die Eisbären Regensburg holten sich die Selber Wölfe in der heimischen Netzsch-Arena den zweiten Sieg. Die Ha...

Stürmer bleibt ein weiteres Jahr am Bodensee
Damian Schneider verlängert beim EV Lindau

​Nach Torwart David Heckenberger und Verteidiger Patrick Raaf-Effertz hat nun auch ein Stürmer seinen Vertrag bei den EV Lindau Islanders verlängert. Damian Schneide...

Wölfe holen wichtigen Sieg in der Donau-Arena
Eisbären Regensburg verlieren im Penaltyschießen gegen Selb

​Im ersten Spiel des Play-off-Finals der Oberliga Süd bekamen es die Regensburger Eisbären mit den Selber Wölfen zu tun. Am Ende behielten die Gäste mit 3:2 nach Pen...

Hannover Scorpions mussten in die Overtime
Herner EV erwischt Tilburg Trappers auf falschem Fuß

​Das war schon heftig für die beiden Favoriten. Die Hannover Scorpions benötigten zum Auftakt des Play-off-Halbfinals der Oberliga Nord die Verlängerung, um die Croc...

Stürmer verlängert seinen Vertrag
Nick Endress bleibt zwei weitere Jahre beim SC Riesseree

​Der SC Riessersee und Stürmer Nick Endress haben sich auf eine Vertragsverlängerung einigen können. Nach seiner Rückkehr aus der Bayernliga zu seinem Heimatclub kam...

Der Topscorer bleibt
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Die zweite Kontingentstelle der Blue Devils Weiden neben Tomáš Rubeš ist vergeben. Der letztjährige mannschaftsinterne Topscorer Edgars Homjakovs hat seinen Vertrag...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg

Oberliga Süd Playoffs

Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb