Nächster Neuzugang: Thomas Vogl verstärkt die Defensive

Indians zu Gast bei den Black HawksIndians zu Gast bei den Black Hawks
Lesedauer: ca. 1 Minute

Er soll in Passau Garant für eine solide Verteidigung sein. Thomas Vogl wechselt vom Zweitligisten Lausitzer Füchse zu den Passau Black Hawks. Dort wird der 31-Jährige nicht nur aktiv spielen, sondern sich auch seine Erfahrungen im Nachwuchs einfließen lassen und eigener Aussage nach bei der Zusammenstellung eines schlagkräftigen Kaders helfen.

„Der Tag ist komplett für Passau reserviert“, meinte Thomas Vogl am Dienstagmorgen am Telefon, als er mit zusammen mit seiner Ehefrau zur Vertragsunterzeichnung anreiste. Schließlich will sich der gebürtige Landshuter in der Drei-Flüsse-Stadt niederlassen. „Ich will mich ganz auf den Verein und Sport konzentrieren, ohne hin und her zu pendeln.“

Langsam nimmt der Black Hawks Kader für die nächste Saison Gestalt an. Am Montagabend meldete Vorstand Christian Eder: „Drei weitere Verträge sind verlängert, Andi Popp, Alex Popp und Basti Werner bleiben in Passau.“ Auch mit Keeper Daniel Huber ist man sich endgültig einig, er kehrt nach einem Gastspiel bei Zweitligist Eisbären Regensburg zurück und wird mit einer Förderlizenz der Straubing Tigers ausgestattet. Dustin Hughes will dagegen seine Lehrerausbildung in Kanada abschließen, aber auf alle Fälle den Kontakt zu den Hawks aufrechterhalten.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Michael Paterson-Jones kommt von der Uni
Neuzugang im Tor der Höchstadt Alligators

​Nach der Rückkehr von Eetu-Ville Arkiomaa nach Höchstadt geben die Alligators ihren ersten „richtigen“ Neuzugang bekannt: Goalie Michael Paterson-Jones kommt aus de...

4:2 gegen Weiden vor ausverkauftem Haus
Hannover Scorpions gleichen Finalserie aus

​Dramatik pur im Play-off-Finale der Oberliga. Die beiden Staffelmeister lieferten sich bis jetzt die erwartete Schlacht. Nun haben die Hannover Scorpions die Serie ...

Trotz Abstieg aus der DEL2
Alexander Dück bleibt Trainer der Bietigheim Steelers

​Alexander Dück bleibt nach dem Abstieg aus der DEL2 auch in der Oberliga der Cheftrainer der Bietigheim Steelers....

Wechsel aus Rosenheim
Ex-DEL-Spieler Steffen Tölzer kommt zu den Lindau Islanders

​Steffen Tölzer läuft für die EV Lindau Islanders auf: Was für viele Eishockey-Begeisterte wie ein Traum klingt, wird nun Wirklichkeit. Der langjährige Augsburger Ka...

Kantersieg vor ausverkauftem Haus
8:2! Hannover Scorpions schlagen in höchster Not zurück

​Das war eigentlich ein Meisterstück. Allerdings hatten das alle, die 2.560 Fans im ausverkauftem Weidener Stadion und die vielen Fans vor den Fernsehbildschirmen, a...

Stürmer kommt von der EG Diez-Limburg
Nils Wegner wird ein Herforder Ice Dragon

​Der Herforder EV präsentiert mit Nils Wegner den nächsten Neuzugang zur kommenden Saison. Der 20-jährige Stürmer machte in seiner ersten Seniorensaison bei der EG D...

3:2 in regulärer Spielzeit
Blue Devils Weiden siegen beim Nordmeister

​War dies bereits die Vorentscheidung? Südmeister Blue Devils Weiden nahm die hohe Hürde in Mellendorf und gewann beim amtierenden Nord-Champion Hannover Scorpions m...

3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...