Nach Kantersieg Topspiel in Braunlage

Nach Kantersieg Topspiel in BraunlageNach Kantersieg Topspiel in Braunlage
Lesedauer: ca. 1 Minute

Rückenwind könnte dabei der zweite Tabellenplatz bringen den der AEC auf Grund des besseren Torverhältnisses von den Hannover Braves übernommen hat.

„In erster Linie möchte ich den Salzgitteraner Respekt für die sportliche Einstellung zollen, dass sie Mann und Maus zusammengekratzt haben um bei uns antreten zu können“, so Adendorfs sportlicher Leiter Finn Sonntag nach dem Spiel gegen die hoffnungslos unterlegenden Icefighters und fügt weiter hinzu: „So etwas nennt man Sportsgeist“.

Aber wie kommt man von 50 Prozent auf 120 Prozent? Dieses Rezept müssen sich die Heidschnucken ausarbeiten, wenn es am Sonntagabend zum Gipfeltreffen bei den zu Hause noch ungeschlagenen Harzer Wölfen kommt. Dass Braunlage zu Hause eine Macht ist, davon konnte sich schon der Rostocker EC, der EHC Timmendorfer Strand und die Hannover Braves überzeugen, die allesamt ihre Spiele am Wurmberg verloren haben. Neben den bekannten Ausfällen Denny Böttger und Tim Exner wird am Sonntag auch Michael Kratz nicht zur Verfügung stehen. Für ihn rückt Neuzugang Ron Sievers in die Verteidigung.

Tore: 1:0 Meinhardt (Alexander), 2:0 M. Hofmann (McDowall), 3:0 Eshun (Krambeer, Garbe), 4:0 Krambeer (Eshun), 5:0 Czernohous (McDowall), 6:0 Schneider (Garbe), 7:0 Czernohous (McDowall), 8:0 Behrens (Garbe, Sievers), 9:0 Szygula (Czernohous, Alexander), 9:1 Novossjolov (P. Sievers, Zapfe), 10:1 Richardt (Garbe, Krambeer), 11:1 Alexander (Czernohous, Meinhardt), 12:1 Szygula (Czernohous, McDowall), 13:1 Kratz (Garbe), 14:1 Richardt (Garbe, Kratz), 15:1 Richardt (Kratz), 16:1 Behrens (Zawadzki, Sievers), 17:1 Alexander (Meinhardt, Szygula). Strafen: Adendorf 8, Salzgitter 16. Zuschauer: 527.

Leistungsträger bleiben
Kittel und Topol verlängern beim ECDC Memmingen

​Die Memminger Indians melden mit den Vertragsverlängerungen von Sergei Topol und Leon Kittel zwei weitere wichtige Puzzlestücke für den neuen Oberliga-Kader. Beide ...

Testspiel gegen Crimmitschau
Blue Devils Weiden verpflichten neuen Backup-Goalie

​Die Blue Devils Weiden stellen sich auf der zweiten Torhüterposition neu auf. Marco Wölfl, vergangene Saison noch in den Diensten des DEL2-Absteigers Tölzer Löwen, ...

Neuer Torwarttrainer
Starbulls Rosenheim: Torhüter-Duo bleibt – Endres kommt

​Die Starbulls Rosenheim gehen auch in der kommenden Saison mit dem Torhüter-Duo Christopher Kolarz und Andreas Mechel ins Rennen. Luca Endres kommt als Torhütertrai...

Zwei Abgänge, ein Neuzugang und eine Verlängerung
Personalentscheidungen bei den Passau Black Hawks

​Der Kader der Passau Black Hawks nimmt weiter Gestalt an. Die Habichte haben den Vertrag von Verteidiger Daniel Willascheck um eine weitere Spielzeit verlängert. ...

Rekordhalter im Verein
Kapitän Florian Eichelkraut bleibt bei den Icefighters Leipzig

​Pünktlich zu seinem 38. Geburtstag haben die Icefighters Leipzig die Vertragsverlängerung mit Kapitän Florian Eichelkraut bekanntgegeben. ...

Sebastian Wieber kommt aus Iserlohn
Hammer Eisbären komplettieren Torhüter-Dou

​Der aus Rosenheim stammende 19-jährige Sebastian Wieber wird in der kommenden Saison 2022/23 den Hammer Eisbären als weiterer Goalie zur Verfügung stehen. ...

Bester Torjäger in den Play-offs
Christoph Kabitzky verlängert bei den Hannover Scorpions

​„Das war wichtig!“, so Sportchef Eric Haselbacher nach der Unterschrift von Christoph Kabitzky unter seinem Vertrag für die Eishockeysaison 2022/23 beim Oberligiste...

Jaroslav Hafenrichter bleibt
Dominik Meisinger erster Neuzugang bei Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen gibt nach dem Trainergespann weitere Personalien für die kommende Saison bekannt. Stürmer Jaro Hafenrichter bleibt den Indians ein weiteres Jahr ...

AufstiegsplayOffs zur DEL2