Müheloses 9:4 gegen Rostock

Sponsorenschießen der Ratinger Ice AliensSponsorenschießen der Ratinger Ice Aliens
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Freitag absolvierten die Ratinger Ice Aliens ihr letztes Heimspiel in der diesjährigen Vorbereitungsphase. Gegen die Piranhas des Rostocker EC gewannen die Schützlinge von Trainer Thomas Popiesch mühelos mit 9:4. Dabei hatte die Mannschaft bereits am Nachmittag bei einem insgesamt dreistündigen Laktat- und Sprinttest in der Eishalle geschuftet. "Ich bin selbst immer wieder beeindruckt, wo die Jungs ihre Power hernehmen", sagt der Coach, der mit dem Spiel gegen Rostock durchaus zufrieden war.

Bereits nach dem ersten Drittel führten die Außerirdischen durch Tore von Grein, Orkan, Kujala und Miettinen komfortabel mit 4:1. Dabei waren die Piranhas alles andere als ein schwacher Gegner. Mit sehenswerten Spielzügen und einem Treffer von Bartanus setzten sie sich immer wieder gekonnt in Szene und unterstrichen ihre Favoritenstellung in der Regionalliga Nord-Ost. "Wir haben jedoch unsere Überzahlmöglichkeiten genutzt und den Gegner im Griff gehabt", analysiert Thomas Popiesch.

Der schönste Treffer des Abends gelang Aliens-Stürmer Ryan Smith, als er einen Torschuss antäuschte, mit einer Pirouette seinen Gegenspieler überwand und eiskalt zum 8:2 verwandelte. Zwar fehlte es auch der Partie gegen Rostock letztendlich an Spannung, doch die Zuschauer auf den Rängen waren angesichts vieler Tore und toller Szenen begeistert. Weitere vier Treffer der Aliens erzielten Mulock, Grein, Kujala und Handl.

Keine Gespräche mit Günter Engel

Ein Gerücht, nachdem Günter Engel ein Kandidat für den Posten des ersten Vorsitzenden der Ice Aliens sei, weist Schatzmeister Rainer Merkelbach von sich. "Die Sitzung des geschäftsführenden Vorstands mit Andreas Teusch hat am Freitag leider länger gedauert, daher konnten wir das Spiel nicht besuchen. Günter Engel war bei dieser Sitzung weder anwesend, noch hat es in der Vergangenheit Gespräche zwischen ihm und dem geschäftsführenden Vorstand der Ice Aliens gegeben", stellt Merkelbach klar, nachdem Mutmaßungen der Ratinger Lokalpresse zahlreiche Anfragen von größtenteils besorgten Mitgliedern und Sponsoren verursacht hatten.

Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben
Zwei Vertragsverlängerungen und vier Abgänge bei HC Landsberg Riverkings

​Mit Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben auch in der kommenden Saison zwei talentierte Stürmer dem Kader der HC Landsberg Riverkings erhalten. ...

Scorpions und Crocodiles müssen am Dienstag nachsitzen
Herner EV steht als erster Nord-Finalteilnehmer fest

​Auch wenn die Play-offs der Oberliga Nord eingedampft sind, sie sind wirklich spannend. Wer hätte gedacht, dass der Herner EV im Halbfinale den Nordtitelverteidiger...

4:2-Sieg gegen die Eisbären Regensburg
Selber Wölfe gewinnen auch das zweite Süd-Finalspiel

​Im zweiten Spiel der Finalserie der Oberliga Süd gegen die Eisbären Regensburg holten sich die Selber Wölfe in der heimischen Netzsch-Arena den zweiten Sieg. Die Ha...

Stürmer bleibt ein weiteres Jahr am Bodensee
Damian Schneider verlängert beim EV Lindau

​Nach Torwart David Heckenberger und Verteidiger Patrick Raaf-Effertz hat nun auch ein Stürmer seinen Vertrag bei den EV Lindau Islanders verlängert. Damian Schneide...

Wölfe holen wichtigen Sieg in der Donau-Arena
Eisbären Regensburg verlieren im Penaltyschießen gegen Selb

​Im ersten Spiel des Play-off-Finals der Oberliga Süd bekamen es die Regensburger Eisbären mit den Selber Wölfen zu tun. Am Ende behielten die Gäste mit 3:2 nach Pen...

Hannover Scorpions mussten in die Overtime
Herner EV erwischt Tilburg Trappers auf falschem Fuß

​Das war schon heftig für die beiden Favoriten. Die Hannover Scorpions benötigten zum Auftakt des Play-off-Halbfinals der Oberliga Nord die Verlängerung, um die Croc...

Stürmer verlängert seinen Vertrag
Nick Endress bleibt zwei weitere Jahre beim SC Riesseree

​Der SC Riessersee und Stürmer Nick Endress haben sich auf eine Vertragsverlängerung einigen können. Nach seiner Rückkehr aus der Bayernliga zu seinem Heimatclub kam...

Der Topscorer bleibt
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Die zweite Kontingentstelle der Blue Devils Weiden neben Tomáš Rubeš ist vergeben. Der letztjährige mannschaftsinterne Topscorer Edgars Homjakovs hat seinen Vertrag...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg

Oberliga Süd Playoffs

Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb