Moskitos sind Opfer eines Sabotageaktes

Moskitos sind Opfer eines SabotageaktesMoskitos sind Opfer eines Sabotageaktes
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Die Moskitos wurden Opfer eines Sabotageaktes. Unbekannte Täter hatten sich in der Nacht vor dem Spiel Zutritt zur Mannschaftskabine verschafft und Schlittschuhe sowie die Torwartschienen zerstört. Die Torwartmasken und diverse Gegenstände wurden entwendet. Als sich das Team am Nachmittag auf die Begegnung vorbereiten wollte, wurde die Tat entdeckt.

Als die Polizei eintraf, wurde das ganze Ausmaß der Zerstörung erst richtig deutlich. „Die Schlittschuhe sind gezielt und fachmännisch unbrauchbar gemacht worden. Von allen Paaren wurde mindestens ein Schuh zerschnitten, die Torwartschienen aufgeschnitten und die Masken gestohlen“, musste Manager Michael Rumrich fassungslos zu Protokoll geben. Die Kriminalpolizei und Spurensicherung haben noch am Nachmittag die Arbeit aufgenommen und mit den Ermittlungen begonnen.

Dabei war alles für einen tollen Saisonauftakt mit dem Revierderby vorbereitet. Als das erste Punktspiel eigentlich hätte beginnen sollen, versuchten Torsten Schumacher, Michael Rumrich und stellvertretend für eine ratlose Mannschaft Sven Linda den enttäuschten Fans die Vorkommnisse zu erklären. „Wir stehen alle derzeit noch unter Schock. Der finanzielle Schaden durch die Zerstörung ist sehr groß und wir müssen sehen, wie wir dies jetzt bewältigt bekommen. Wir haben hier in den letzten Monaten viel bewegt und wenn wir auch heute einen harten Rückschlag einstecken mussten, wir werden jetzt ganz sicher nicht hinschmeißen“, zeigte sich Torsten Schumacher kämpferisch und fügte hinzu, „an Aufgeben verschwenden wir keinen Gedanken.“

Sven Linda: „In den vielen Jahren, in den ich jetzt Eishockey spiele, habe ich so etwas noch nicht erlebt. Wir lassen uns doch nicht unseren Sport und unser Team kaputt machen. Sobald es uns möglich ist, werden wir wieder auf das Eis gehen und das wird hoffentlich möglichst schnell sein.“

„Auch ich habe so etwas in meiner langjährigen Eishockeykarriere noch nicht erlebt. Irgendwer will nicht, dass es in Essen weiter und wieder voran geht, aber wir geben nicht auf, jetzt erst recht nicht“, so Michael Rumrich.

Essener und Duisburger Fans die erst vor der Halle von der Tat erfuhren, verurteilten diese gleichermaßen. „Da will man uns unseren Sport und unseren Verein zerstören. Wir werden dies nicht so einfach akzeptieren und stehen hinter den Moskitos und unserem Team. Moskitos geben niemals auf“, so die frustrierten Fans, die von den Moskitos vor der Eissporthalle abschließend zu einige Runden Freibier eingeladen wurden. Wie hoch der finanzielle Schaden wirklich ist, werden erst die nächsten Tage zeigen. Die Moskitos sind bemüht, schnellstmöglich neues Material für die Spieler zu beschaffen, erst danach lässt sich der Sachschaden genau beziffern. Ob das Spiel gegen Königsborn am morgigen Sonntag wie vom Verband aus angeordnet sogar stattfinden muss, wird sich im Laufe des Samstag herausstellen.

Für das Auftaktspiel gegen die Füchse Duisburg behalten bereits gekaufte Tickets ihre Gültigkeit. Das Spiel wird zu einem neuen Termin angesetzt.

Tilburg brauchte Verlängerung – Bowles verlängert in Hannover
Oberliga Nord: Alle Favoriten im Schnelldurchlauf im Halbfinale

​Zwei Spiele – zwei Siege. Mit dieser Taktik gingen scheinbar die Favoriten der Oberliga Nord in die erste Runde, denn alle vier kamen weiter. Die Hannover Scorpions...

2:0-Sieg im fünften Spiel gegen Rosenheim
Selber Wölfe ziehen ins Süd-Finale ein

​Eine Play-off-Halbfinalserie, die Werbung für das Eishockey war und keinen Verlierer verdient hatte, entschieden die Selber Wölfe gegen die Starbulls Rosenheim im f...

Vertrag mit dem Kanadier wird nicht verlängert
Wege von Jeff Job und den Herforder Ice Dragons trennen sich

​Eine Herforder Eishockeylegende geht – nach fünf Jahren trennen sich die Wege des Herforder EV und Chefcoach Jeff Job. Der im Mai auslaufende Vertrag mit dem 57-jäh...

Ein Florian bleibt, ein Florian geht
Florian Simon bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Routinier Florian Simon hat seinen Vertrag am Kobelhang verlängert und wird in seine achte Spielzeit im schwa...

DEB wertet Play-off-Viertelfinalserie für den Herner EV
Saison für die Hannover Indians ist beendet

​Nach einer Quarantäneanordnung des Gesundheitsamtes Hannover für die Hannover Indians muss auch die zweite Begegnung im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord zwi...

4:1 gegen die Selber Wölfe
Starbulls Rosenheim erzwingen Sonntagskrimi um den Finaleinzug

​Die Starbulls Rosenheim haben das vierte Spiel der Play-off-Halbfinalserie der Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe am Freitagabend im ROFA-Stadion mit 4:1 gewonnen,...

Tilburg Trappers machen es nach Pausenrückstand überdeutlich
Ausschließlich Heimsiege zum Viertelfinal-Auftakt in der Oberliga Nord

​Die jeweils ersten Spiele der Best-of-Three-Serien im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord brachten ausschließlich Heimsiege. Einschließlich des 5:0-Siegs des H...

Erste Kontingentstelle besetzt
Robin Soudek verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Nach Verteidiger Simon Mayr, der bereits ein gültiges Arbeitspapier für die kommende Saison besitzt, hat nun auch Robin Soudek seinen Vertrag beim SC Riessersee ver...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Sonntag 11.04.2021
Hannover Indians Indians
0 : 5
Herner EV Herne
Icefighters Leipzig Leipzig
3 : 6
Crocodiles Hamburg Hamburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
3 : 4
Tilburg Trappers Trappers
Rostock Piranhas Rostock
4 : 7
Hannover Scorpions Scorpions
Freitag 16.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne
Sonntag 18.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Playoffs

Sonntag 11.04.2021
Selber Wölfe Selb
2 : 0
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 16.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb