Moskitos nehmen Trainingsbetrieb wieder auf

Moskitos nehmen Trainingsbetrieb wieder aufMoskitos nehmen Trainingsbetrieb wieder auf
Lesedauer: ca. 1 Minute

Alle fehlenden Gegenstände werden auch noch bis zum Ende der Woche den Spielern zur Verfügung stehen. Das Spiel am kommenden Sonntag gegen Bad Nauheim wird also wie geplant stattfinden.

Die Tat, die in der gesamten Essener Sportszene verurteilt wurde, wirft die Moskitos zurück, aber nicht um. „Jetzt erst recht! Wir sind durch solche Aktionen nicht von unserem Ziel, eine saubere Arbeit bei den Moskitos zu leisten, abzubringen“, so Manager Michael Rumrich. Die Verantwortlichen begannen bereits am Freitagabend, alle Hebel in Bewegung zu setzen, um den weiteren Spielbetrieb zu sichern. „Wir haben sofort den Kontakt zu unserem Ausrüster gesucht. Vieles konnte bereits ersetzt werden. Es ist natürlich ein harter finanzieller Schlag für uns, denn die neue Ware musste jetzt vorfinanziert werden. Wir hoffen natürlich auf die Unterstützung unserer Sponsoren und der Stadt Essen, aber auch die Fans spielen eine ganz wichtige Rolle, denn jeder Einzelne kann uns jetzt helfen“, so Torsten Schumacher.

Die Eissporthalle soll gegen Bad Nauheim voll werden – Torsten Schumacher: „Wenn jeder Fan einen Freund oder Bekannten mitbringt, dann wird die Halle zum verspäteten „Saisonauftakt“ am Sonntag voll und damit ist uns sehr geholfen. Mit den Aktionen 100x100 oder 50x50 der Jugendabteilung, kann außerdem jeder Einzelne zusätzlich helfen.“

Zum Sabotageakt vom vergangenen Freitag wird es von den Moskitos während den laufenden Polizeiermittlungen keine neuen Stellungnahmen geben.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Verteidiger-Talent kommt von Aufsteiger Weiden
Memmingen verpflichtet Alessandro Schmidbauer

Der nächste Neuzugang für die Indians ist unter Dach und Fach. Der ECDC Memmingen verpflichtet mit Alessandro Schmidbauer einen jungen und talentierten Defensivakteu...

Junger Angreifer für die Tigers
Edmund Junemann wechselt nach Bayreuth

​Mit Edmund Junemann findet ein talentierte Stürmer den Weg nach Oberfranken und möchte seine Entwicklung in Bayreuth bei den Onesto Tigers fortsetzen....

Eppu Karuvaara neu im Team
Ein Finne für die Saale Bulls Halle

​Der Oberligist Saale Bulls Halle hat einen finnischen Spieler unter Vertrag genommen. Neu im Team ist Eppu Karuvaara....

Höchstadter EC verlängert mit 26-Jährigen
Patrik Rypar bleibt ein Alligator

​Zuletzt begrüßten die Höchstadt Alligators zwei Neuzugänge, nun freuen sich die Verantwortlichen wieder eine Vertragsverlängerung verkünden zu können: Patrik Rypar ...

Verteidiger geht in die fünfte HEV-Saison
Dennis König bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Dennis König die nächste Kadernews für die kommende Saison. Der 24-jährige Verteidiger geht somit in sei...

In der abgelaufenen Saison bereits 14 Partien für Herne bestritten
Bürgelt wird fester Bestandteil des Herner EV

Oberligist Herner EV hat den 19-jährigen Stürmer Benedikt Bürgelt fest für die kommende Spielzeit verpflichtet....

27-jähriger Verteidiger kommt vom EHC Freiburg
Jesse Roach schließt sich den Bietigheim Steelers an

Die Bietigheim Steelers haben Verteidiger Jesse Roach von DEL2-Klub EHC Freiburg verplfichtet....

33-jähriger Belgier mit Erfahrung von 700-Profispielen
Bayreuth Tigers verpflichten Sam Verelst

Die Bayreuth Tigers haben mit Sam Verelst einen sehr erfahrenen Stürmer von den Heilbronner Falken verpflichtet. ...