Moskitos Essen gerettet

Joachim Herden. (Foto: Carsten Schürenberg - www.stock4press.de)Joachim Herden. (Foto: Carsten Schürenberg - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem ein Teil des Vorstandes einen Insolvenzantrag gestellt hatte, schien es um die Moskitos geschehen zu sein. So gerieten laut Herden Sponsorengespräche für kurz- und mittelfristige Engagements ins Stocken und bereits erteilte Zusagen wurden auf Eis gelegt oder gar ganz abgesagt. Gleichzeitig würde durch diese Situation aber auch die Teilnahme an der Aufstiegsrunde verwehrt bleiben, die aber wiederum genau in Zeiten leerer Kassen für Zuschauereinnahmen sorgen würde, die man ebenfalls dringend braucht. Immerhin fehlen dem Club gemäß eigenen Angaben derzeit noch rund 50.000 Euro Einnahmen, die der Hallensituation zu Beginn der Saison geschuldet sind, als die Moskitos nach Duisburg ausweichen mussten, weil der Umbau der Halle am Westbahnhof nicht schnell genug abgeschlossen werden konnte.

Herden appellierte an Sponsoren, Freunde der Moskitos und selbst an den Bäcker nebenan, den Moskitos zu helfen. Doch neben der finanziellen Unterstützung musste er auch einen Notvorstand berufen, denn alleine war er nach dem Rücktritt der übrigens Vorstandsmitglieder nicht handlungsunfähig und durfte den Insolvenzantrag gar nicht zurücknehmen. Moskitos-Trainer Jari Pasanen gab seine Zusage, in dieser Funktion Verantwortung zu übernehmen.

Zunächst ist einmal die Teilnahme an Zwischenrunde damit gesichert. So kann die Mannschaft diese Aufgabe angehen. Aber an einen Aufstieg in die zweite Liga denkt noch niemand. Am Sonntag geht’s am Westbahnhof ins letzte Hauptrundenderby gegen den EV Duisburg und auch da wird’s noch die eine oder andere Überraschung geben.

Nach der Zwischenrunde und den anschließenden Play-offs steht fest, wer in die 2. Bundesliga sportlich aufgestiegen ist. Ob nun 2. Liga oder Oberliga: Jari Pasanan hat seinen Vertrag in Essen bereits um zwei weitere Jahre verlängert. Eine ebenfalls wichtige Personalie ist Deutsch-Kanadier Christopher Straube, mit dem man sich ebenfalls über eine Vertragsverlängerung handelseinig ist. Ein Großteil des Teams soll zusammenbleiben, sagte Herden. Dazu sind Verstärkungen aus der zweiten Liga angedacht.

Zuletzt Co-Trainer der Löwen Frankfurt
Marko Raita wird neuer Coach des EV Füssen

​Der EV Füssen hat einen neuen Trainer. Marko Raita wechselt vom DEL2-Team der Frankfurter Löwen an den Kobelhang und wird hier die nächsten beiden Spielzeiten haupt...

Termine für die Vorbereitung stehen fest
Zwei Verlängerungen bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/22 geht weiter. Jetzt haben die Oberpfälzer mit zwei bewährten Kräften die Verträge verlängert:...

Weitere Abgänge stehen fest
Memminger Torhüter-Duo steht: Eisenhut kommt, Vollmer bleibt

​Der ECDC Memmingen hat beide Torhüterpositionen für die kommende Saison besetzt. Mit Marco Eisenhut sichern sich die Indians die Dienste eines starken und gleichzei...

„Torhüter der Saison“ kommt aus Lindau
Rostock Piranhas verpflichten mit Lucas Di Berardo

​Die Rostock Piranhas haben für die kommende Spielzeit Torhüter Lucas Di Berardo verpflichtet. Der gebürtige Mannheimer kommt vom EV Lindau Islanders und wurde als „...

Zweiter Mittelstürmer bleibt
Tobias Kircher verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Der SC Riessersee kann eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Nach Florian Vollmer hat mit Tobias Kircher ein zweiter Center seinen Vertrag bei den Garmisch-P...

Junger Torhüter kommt vom KEV-Oberligateam
Nils Kapteinat komplettiert Torhütergespann der Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Nils Kapteinat einen jungen Torhüter verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt vom Krefelder EV 1981 an die Elbe und erhält einen Vertr...

Fünfte und sechste Saison am Gysenberg
Marcus Marsall stürmt weitere zwei Jahre für den Herner EV

​Der Herner EV hat auch den Vertrag mit Marcus Marsall um zwei weitere Jahre verlängert. Der Leistungsträger und Vize-Kapitän geht damit bereits in seine fünfte und ...

33 Punkte in der Premierensaison
Dennis Palka stürmt weiterhin für die Blue Devils Weiden

​Die Offensive der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/2022 wächst: Der 29-jährige Außenstürmer Dennis Palka wird auch in der kommenden Spielzeit für die...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs