Moborg erstmals wieder auf dem Eis

Höchstadt  "Alligators" ohne Chance in BremerhavenHöchstadt "Alligators" ohne Chance in Bremerhaven
Lesedauer: ca. 1 Minute

Heute Abend wird Andreas Moborg nach seiner Hüftverletzung erstmals wieder

eine Eiszeit nehmen. Nach Aussage der Ärzte kann der sympathische Schwede mit

etwas Glück vielleicht schon am kommenden Wochenende wieder im Dress der

Pinguine auflaufen, sollte aber spätestens in zwei Wochen wieder völlig

hergestellt sein und will dann endlich wieder

Tore seiner Pinguine bejubeln.

Auch Dan Del Monte wird heute zusammen mit Dennis Meyer das Training wieder

aufnehmen. Beide hoffen ebenfalls so schnell als möglich in den Kader zurück

zu kommen. So meint Dennis Meyer: "In zwei Wochen bin ich wieder total fit

und brenne darauf, endlich wieder in der Mannschaft zu spielen." Schneller

könnte es, sofern die Konditionsrückstände es erlauben, bei Dan Del Monte

gehen, der ebenfalls auf einen Einsatz brennt.



Bangen ist dagegen bei Alexander Janzen angesagt. Der junge "Himmelsstürmer"

plagt sich seit der gestrigen Partie mit schmerzen im Meniskus. Erst morgen

soll im Rahmen einer weitergehenden Untersuchung die Schwere der Verletzung

abschließend diagnostiziert werden.

Bester Torjäger in den Play-offs
Christoph Kabitzky verlängert bei den Hannover Scorpions

​„Das war wichtig!“, so Sportchef Eric Haselbacher nach der Unterschrift von Christoph Kabitzky unter seinem Vertrag für die Eishockeysaison 2022/23 beim Oberligiste...

Jaroslav Hafenrichter bleibt
Dominik Meisinger erster Neuzugang bei Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen gibt nach dem Trainergespann weitere Personalien für die kommende Saison bekannt. Stürmer Jaro Hafenrichter bleibt den Indians ein weiteres Jahr ...

Stürmer von Beginn an im Kader
Jan-Niklas Linnenbrügger bleibt bei den Herfoder Ice Dragons

​Zurück aus dem Standby-Modus – der Herforder EV und Jan-Niklas Linnenbrügger gehen gemeinsam und von Beginn an die kommende Oberligasaison an. ...

Zusammenarbeit mit dem Landsberg X-Press
Florian Reicheneder verlängert bei den HC Landsberg Riverkings

​Im Rahmen eines Mannschaftsbesuchs beim Heimspiel des Landsberg X-Press gegen Erding konnte der HC Landsberg die Vertragsverlängerung von Florian Reicheneder bekann...

Youngster ist erst 20 Jahre alt
Topscorer Julian Straub bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann mit Julian Straub den Verbleib eines weiteren heimischen Spielers melden. Und gleichzeitig des Topscorers aus der vergangenen Spielzeit, denn der...

Stürmer unterschreibt für zwei Jahre
Lukas Koziol wechselt zum SC Riessersee

​In den 70er-Jahren spielte beim FC Bayern Georg Schwarzenbeck. „Katsche“, wie sein Spitznamelautet, war für seine harte Defensivarbeit bekannt – er hielt über viele...

Wechsel aus Deggendorf
Phillip Messing zweiter Neuzugang bei den Hannover Indians

​Die EC Hannover Indians melden eine weitere Neuverpflichtung für das Team 2022/23. Vom Deggendorfer SC wechselt Verteidiger Phillip Messing nach Hannover. ...

Angebote aus DEL2 nicht wahrgenommen
Hannover Scorpions verlängern mit Patrick Klöpper

​Patrick Klöpper, in der vergangenen Saison aus der DEL zu den Hannover Scorpions gewechselt, bleibt in der Oberliga-Saison 2022/23 weiterhin bei den Niedersachsen. ...

AufstiegsplayOffs zur DEL2