Mit Rumpfkader am Wochenende

Mit Rumpfkader am WochenendeMit Rumpfkader am Wochenende
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Freitag ist die Mannschaft von Trainer Andrej Fuchs in Ratingen zu Gast, wo mit den Ice Aliens der Tabellenführer nach den ersten beiden Wochenenden auf die Neusser wartet. Die massiven Umbauarbeiten am Kader, die die Außerirdischen in der Sommerpause vornahmen, scheinen sich schnell auszuzahlen. Der NEV muss beim Derby schlimmstenfalls mit einer Rumpftruppe antreten muss. Definitiv verzichten muss Trainer Andrej Fuchs auf die für ein Spiel gesperrten Holger Schrills und Ronny Sassen. Des weiteren wird Dennis Kohl fehlen, der sich im Spiel gegen Hamm verletzte. Er zog sich eine Muskel- oder Bandverletzung im rechten Knie zu. Genauere Untersuchungen in dieser Woche werden zeigen, wie schlimm es aussieht und wie lange er ausfallen wird. Ebenso wird Sebastian Bongartz, der sich einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen hat, pausieren müssen. Zudem gesellen sich noch einige angeschlagene Spieler, deren Einsätze für das Wochenende sehr fraglich sind. Kevin Caroppo erholt sich noch von einer Blinddarmentzündung, die operativ behandelt werden musste. Mike Höfgen laboriert an einer Fußverletzung ebenso wie Niklas Hofman. Boris Fuchs verletzte sich zudem am Wochenende an der Schulter. Ob die Neusser dennoch ein achtbares Ergebnis erreichen können, wird sich am Freitag ab 20 Uhr am Sandbach zeigen.
Auch zwei Tage später finden sich die Quirinusstädter in der Außenseiterrolle wieder. Einen alten Bekannten empfängt der NEV zum zweiten Heimspiel (Sonntag, 20 Uhr). Elf Jahre lang duellierten sich Neuss und Dortmund in der Regionalliga NRW, wo sich beide Teams aufgrund der Pleiten zahlreicher Konkurrenten den Ruf der Urgesteine erarbeiteten. Vor einem Jahr trennten sich die Wege jedoch kurzzeitig, als den Westfalen der Aufstieg in die Oberliga gelang.

Rekord-Scorer beendet seine Karriere
ECDC Memmingen: Antti-Jussi Miettinen macht Schluss

​Nach sieben Jahren in Memmingen und knapp 300 Spielen für die Indians beendet der finnische Angreifer Antti-Jussi Miettinen seine Karriere. Der 38 Jahre alte Stürme...

Neuzugang aus Deggendorf
Elia Ostwald wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Der erste Neuzugang für die Defensive der Blue Devils steht fest: vom Ligakonkurrenten Deggendorfer SC wechselt Elia Ostwald in die Oberpfalz. ...

Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben
Zwei Vertragsverlängerungen und vier Abgänge bei HC Landsberg Riverkings

​Mit Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben auch in der kommenden Saison zwei talentierte Stürmer dem Kader der HC Landsberg Riverkings erhalten. ...

Scorpions und Crocodiles müssen am Dienstag nachsitzen
Herner EV steht als erster Nord-Finalteilnehmer fest

​Auch wenn die Play-offs der Oberliga Nord eingedampft sind, sie sind wirklich spannend. Wer hätte gedacht, dass der Herner EV im Halbfinale den Nordtitelverteidiger...

4:2-Sieg gegen die Eisbären Regensburg
Selber Wölfe gewinnen auch das zweite Süd-Finalspiel

​Im zweiten Spiel der Finalserie der Oberliga Süd gegen die Eisbären Regensburg holten sich die Selber Wölfe in der heimischen Netzsch-Arena den zweiten Sieg. Die Ha...

Stürmer bleibt ein weiteres Jahr am Bodensee
Damian Schneider verlängert beim EV Lindau

​Nach Torwart David Heckenberger und Verteidiger Patrick Raaf-Effertz hat nun auch ein Stürmer seinen Vertrag bei den EV Lindau Islanders verlängert. Damian Schneide...

Wölfe holen wichtigen Sieg in der Donau-Arena
Eisbären Regensburg verlieren im Penaltyschießen gegen Selb

​Im ersten Spiel des Play-off-Finals der Oberliga Süd bekamen es die Regensburger Eisbären mit den Selber Wölfen zu tun. Am Ende behielten die Gäste mit 3:2 nach Pen...

Hannover Scorpions mussten in die Overtime
Herner EV erwischt Tilburg Trappers auf falschem Fuß

​Das war schon heftig für die beiden Favoriten. Die Hannover Scorpions benötigten zum Auftakt des Play-off-Halbfinals der Oberliga Nord die Verlängerung, um die Croc...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg

Oberliga Süd Playoffs

Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb