Mit neuem Torhüter ins letzte Viertel

Ein kleiner SchrittEin kleiner Schritt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit dem neuen Torhüter Benjamin Voigt komplettiert der EHC Dortmund das Team für die entscheidende Phase der Oberliga-Saison 2009/10. Der knapp 28-jährige gebürtige Schongauer kommt aus Hannover, wo er in der letzten Saison nicht unmaßgeblich am Aufstieg der dortigen Indians von der Oberliga in die 2. Bundesliga beteiligt war. Zuvor sammelte er sowohl DEL- als auch Zweit- und Oberligaerfahrung in Augsburg, Krefeld, Nürnberg, Hamburg, Düsseldorf, Bietigheim-Bissingen, Landshut, Bad Tölz, Essen, Peiting, Bayreuth und Weiden. Nun trägt der Linksfänger die Nummer 60 bei den Westfalen Elchen.

Ein zusätzlicher „Neuzugang“ konnte in der Woche auch noch gefeiert werden. David Hördler hatte am Dienstagabend trainingsfrei. Stattdessen wurde der 29-jährige Stürmer der Westfalen Elche in Rostock zum ersten Mal Vater.

In der Oberliga steht für die Westfalen Elche am Wochenende erneut ein gemischtes Programm auf dem Spielplan. Am Freitag findet die 14. Bayernfahrt statt, dieses Mal geht es wieder nach Bad Tölz (Beginn 19:30 Uhr). Am Sonntag kommen dann die Roten Teufel Bad Nauheim ins Eissportzentrum Westfalenhallen. Ab 19 Uhr hat dann der EHC eine weitere gute Chance, die hervorragende Tabellenposition gegen einen Verfolger zu verteidigen. Gegen die Tölzer Löwen gab es bisher drei Siege (4:2, 4:3, 4:2) für die Elche, aber jedes Mal war das Spiel gegen diese junge Truppe hart umkämpft. Das wird auch am Freitag nicht anders sein, denn der Traditionsverein kämpft weiter um einen Play-Off-Platz und hat sich zuletzt mit dem Routinier Josef Cierny verstärkt. Die beiden bisherigen Partien gegen Bad Nauheim gingen jeweils an das Gäste-Team. Mitte November kamen die Kurstädter zu einem 4:3-Erfolg an der Strobelallee. Anfang Dezember drehte der EHC den Spieß um und gewann in Bad Nauheim nach hervorragender taktischer Leistung mit 4:2. Danach fielen die Hessen etwas zurück, starteten dann aber eine Serie von fünf Siegen, die erst am letzten Sonntag durch eine Heimniederlage gegen Herne gestoppt wurde. Nach Peiting, Herne und Rosenheim wird deshalb nun am Sonntag das vierte sicherlich spannende und attraktive Heim-Spitzenspiel erwartet, in das Trainer Frank Gentges nach den Trainingseindrücken in der Woche mit komplettem Kader gehen könnte.

Weiden siegt auch in Lindau
Black Dragons Erfurt bremsen Hamburgs Aufholjagd aus

​Zwei Nachholspiele sah in dieser Woche der Zeitplan der Oberliga Nord vor. Während Herne seiner Favoritenrolle in Hamm nachkam, setzte sich Hamburg in Erfurt in die...

Engagierter Youngster
Brett Schäfer wechselt zu den Starbulls Rosenheim

​Die Starbulls Rosenheim legen nach der Coronapause nochmal nach und verpflichten den 23-jährigen Deutsch-Kanadier Brett Schäfer von der Wilfried-Laurier-Universität...

Glatzel und Hoffmann bleiben
Torhüterduo der Icefighters Leipzig verlängert

​Die Verantwortlichen der EXA Icefighters Leipzig bauen bereits an der Mannschaft für die kommende Saison. Dabei sind sich die Geschäftsführer einig, dass sie einen ...

Reaktion auf Verletzungen
Passau Black Hawks verpflichten Kanadier Zack Dybowski

​Die Passau Black Hawks haben auf dem Transfermarkt zugeschlagen und auf die Verletzungen von Kontingentspieler Jeff Smith sowie Verteidiger Manuel Malzer reagiert. ...

US-Stürmer gegen Weiden im Kader
Lindau Islanders verpflichten Nolan Redler als zusätzlichen Kontingentspieler

​Die EV Lindau Islanders verpflichten einen weiteren Kontingentspieler, um für den kräftezehrenden Saisonendspurt mit vielen Nachholspielen gewappnet zu sein. Der se...

Leipzigs Wolter besiegt Rostock im Alleingang – Krefeld schockt Essen
Hannover Scorpions nehmen auch die Tilburger Hürde

​Die Tilburg Trappers hatten die Chance, den Rückstand auf die Hannover Scorpions in der Oberliga Nord zu verkürzen – und vergaben diese. Jetzt hat man schon sieben ...

Kantersieg von Erfurt – Limburg überrascht in Leipzig
Herner EV setzte sich im Spitzenspiel gegen Tilburg durch

​Das Spitzenspiel in der Oberliga Nord entpuppte sich auch real als Topspiel. Wie es sich gehört, mussten Herne und Tilburg in die Overtime, in der letztendlich die ...

Memminger Schlappe
Landsberger Wiederauferstehung beschert Überraschungssieg

​Das kommt davon, wenn man 4:1 auswärts führt und im Kopf das Spiel bereits gewonnen hat. Mit 4:1 führte der Tabellendritte, der ECDC Memmingen, bereits bei den HC L...

Oberliga Nord Hauptrunde

Mittwoch 26.01.2022
Hammer Eisbären Hamm
4 : 6
Herner EV Herne
Freitag 28.01.2022
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Krefelder EV Krefeld
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Hannover Indians Indians
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Herforder EV Herford
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Samstag 29.01.2022
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Sonntag 30.01.2022
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Krefelder EV Krefeld
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Herforder EV Herford
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Hannover Indians Indians
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Rostock Piranhas Rostock
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Herner EV Herne