Mit neuem Torhüter ins letzte Viertel

Ein kleiner SchrittEin kleiner Schritt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit dem neuen Torhüter Benjamin Voigt komplettiert der EHC Dortmund das Team für die entscheidende Phase der Oberliga-Saison 2009/10. Der knapp 28-jährige gebürtige Schongauer kommt aus Hannover, wo er in der letzten Saison nicht unmaßgeblich am Aufstieg der dortigen Indians von der Oberliga in die 2. Bundesliga beteiligt war. Zuvor sammelte er sowohl DEL- als auch Zweit- und Oberligaerfahrung in Augsburg, Krefeld, Nürnberg, Hamburg, Düsseldorf, Bietigheim-Bissingen, Landshut, Bad Tölz, Essen, Peiting, Bayreuth und Weiden. Nun trägt der Linksfänger die Nummer 60 bei den Westfalen Elchen.

Ein zusätzlicher „Neuzugang“ konnte in der Woche auch noch gefeiert werden. David Hördler hatte am Dienstagabend trainingsfrei. Stattdessen wurde der 29-jährige Stürmer der Westfalen Elche in Rostock zum ersten Mal Vater.

In der Oberliga steht für die Westfalen Elche am Wochenende erneut ein gemischtes Programm auf dem Spielplan. Am Freitag findet die 14. Bayernfahrt statt, dieses Mal geht es wieder nach Bad Tölz (Beginn 19:30 Uhr). Am Sonntag kommen dann die Roten Teufel Bad Nauheim ins Eissportzentrum Westfalenhallen. Ab 19 Uhr hat dann der EHC eine weitere gute Chance, die hervorragende Tabellenposition gegen einen Verfolger zu verteidigen. Gegen die Tölzer Löwen gab es bisher drei Siege (4:2, 4:3, 4:2) für die Elche, aber jedes Mal war das Spiel gegen diese junge Truppe hart umkämpft. Das wird auch am Freitag nicht anders sein, denn der Traditionsverein kämpft weiter um einen Play-Off-Platz und hat sich zuletzt mit dem Routinier Josef Cierny verstärkt. Die beiden bisherigen Partien gegen Bad Nauheim gingen jeweils an das Gäste-Team. Mitte November kamen die Kurstädter zu einem 4:3-Erfolg an der Strobelallee. Anfang Dezember drehte der EHC den Spieß um und gewann in Bad Nauheim nach hervorragender taktischer Leistung mit 4:2. Danach fielen die Hessen etwas zurück, starteten dann aber eine Serie von fünf Siegen, die erst am letzten Sonntag durch eine Heimniederlage gegen Herne gestoppt wurde. Nach Peiting, Herne und Rosenheim wird deshalb nun am Sonntag das vierte sicherlich spannende und attraktive Heim-Spitzenspiel erwartet, in das Trainer Frank Gentges nach den Trainingseindrücken in der Woche mit komplettem Kader gehen könnte.

3:6-Niederlage gegen Schlusslicht HC Landsberg
EV Füssen verpasst die Pre-Play-offs

​Der EV Füssen hat in seiner zweiten Oberligasaison die Play-offs verpasst und wird am 16. März die Spielzeit beenden. Gegen das Schlusslicht HC Landsberg wurde eine...

Halle gewinnt am Pferdeturm – Erfurt weiter im Vorwärtsmarsch
Tilburg Trappers holen Hannover Scorpions nach Punkten ein

​Jetzt haben die Tilburg Trappers die Hannover Scorpions an der Spitze der Oberliga Nord eingeholt – zumindest nach Pluspunkten (77). Da der Tabellenführer aus dem G...

Hausherren glichen im Schlussdrittel aus
Selber Wölfe entführen drei Punkte aus Passau

​Die Selber Wölfe haben sich in der Oberliga Süd mit 4:2 (0:0, 2:1, 2:1) bei den Passau Black Hawks durchgesetzt. ...

Diez-Limburg holt in Halle einen Punkt – Hamm überrascht Erfurt
Herner EV gewinnt Verfolgerduell gegen Hannover Indians

​Die Spitzenpositionen in der Oberliga Nord werden immer einsamer. Ganz oben wandeln die Hannover Scorpions, die, ohne zu spielen, immer noch 0,37 Punkte Vorsprung a...

Starkes erstes Drittel reicht für klaren Sieg gegen Passau
Starbulls Rosenheim gewinnen mit 7:2

​Die Starbulls Rosenheim haben nach zuletzt drei Niederlagen in Folge in die Erfolgsspur zurückgefunden. Am Freitagabend besiegten die Grün-Weißen im heimischen ROFA...

Souveräner Heimerfolg über Höchstadt
Selber Wölfe besiegen Alligators nach starker Leistung

​Die Selber Wölfe fuhren gegen das Überraschungsteam dieser Saison, die Höchstadt Alligators, einen souveränen und nie gefährdeten 6:2 (2:0, 3:1, 1:1)-Heimsieg ein. ...

Corona-Verdachtsfall in der Mannschaft
Deggendorfer SC muss Spiele am Wochenende absagen

​Die für das Wochenende angesetzten Spiele des Deggendorfer SC gegen die Eisbären Regensburg am Freitag und das Heimspiel am Sonntag gegen die Starbulls aus Rosenhei...

Spiele gegen Leipzig, Herne und Diez-Limburg
Rostock Piranhas als Zwölfter zum Siegen verdammt

​Keine Zeit zum Verschnaufen bleibt den Rostock Piranhas, denn am Freitag startet die nächste Dreierrunde. Zum Auftakt geht es im „Raubfischbecken“ gegen die EXA Ice...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 02.03.2021
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Herforder EV Herford
Herner EV Herne
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hannover Indians Indians
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Mittwoch 03.03.2021
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Freitag 05.03.2021
Krefelder EV Krefeld
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Indians Indians
- : -
Herner EV Herne
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Herforder EV Herford
- : -
Tilburg Trappers Trappers

Oberliga Süd Hauptrunde

Dienstag 02.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 07.03.2021
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EC Peiting Peiting
EV Lindau Lindau
- : -
Selber Wölfe Selb
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EV Füssen Füssen
SC Riessersee Riessersee
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg