Mit neuem Goalie gegen Leipziger Top-Mannschaft

Preussen haben die LizenzPreussen haben die Lizenz
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem der neue Torhüter des Berliner Schlittschuh-Club Preussen - der

erfahrene Finne Marco Suvelo - sich durch das auch die ESBG-Oberliga

betreffende Deutschland-Cup-Wochenende der Nationalmannschaft einige Tage an

sein neues Team gewöhnen konnte, geht es in seinem ersten Spiel für den Club

gleich richtig zur Sache: gegen den Tabellen-Zweiten Leipzig Blue Lions

kommt es im Heimspiel am Freitag (19.11.04, 19:30 Uhr) gleich zu ersten

Härtetest.



Vielleicht kann der 29-jährige Top-Torhüter dem Schlittschuh-Club zum ersten

Saison-Erfolg über den Tabellen-Zweiten aus Sachsen verhelfen, denn sowohl

in der Vorbereitung (3:5), als auch im Vorrunden-Hinspiel (3:4) jeweils in

Leipzig gingen die Charlottenburger bei den topbesetzten Leipzigern als

Verlierer vom Eis. Suvelo konnte in der Saison 2001/2002 mit den Fishtown

Penguins Bremerhaven den Titel des deutschen Zweitligameisters erringen und

war in den vergangenen Jahren ebenfalls in der 2. Bundesliga unter Vertrag,

und zwar in Heilbronn und in Schwenningen.



Das Spiel gegen Leipzig steht aber unter einem weiteren ganz besonderen

Stern: mit freundlicher Unterstützung des Deutschen Roten Kreuzes wird vor,

während und nach dem Spiel unter den den Zuschauern durch das NKR

Norddeutsches Knochenmark- und Stammzellspender-Register ein

Blutstammzellspender für den an akuter Leukämie erkrankten Hertha BSC-Fan

Benjamin gesucht!



Am Sonntag (21.11., 18:30 Uhr) sieht der Spielplan bisher den

Auswärtsauftritt bei den Hassfurt Sharks für die Preussen vor. Ob die Partie

bei den Franken, die trotz laufenden Insolvenzverfahrens bisher weiter

spielten auch wirklich stattfindet, stand am heutigen Mittwoch-Vormittag

jedoch noch nicht fest.



Eine Änderung der Heimspieltermine des BSchC Preussen hat sich im Lauf der

Woche noch ergeben: das Nachholspiel gegen Oberhausen wird am Sonntag, den

5. Dezember um 16 Uhr stattfinden (anstelle von Dienstag, 7. Dezember um

19:30 Uhr).

Maik Klingsporn verlässt den Gysenberg
Kevin Orendorz wechselt zum Herner EV

​Der Herner EV hat Kevin Orendorz unter Vertrag genommen. Der Stürmer kommt von den Hammer Eisbären an den Gysenberg und verfügt bereits über DEL-Erfahrung bei den K...

Deutsch-Kanadier Michael Burns kommt aus Hannover
Neue Offensivverstärkung für die Icefighters Leipzig

​Der nächste Neuzugang ist eine echte Verstärkung für die Offensive. Von den Hannover Indians wechselt der 30-jährige Deutsch-Kanadier Michael Burns zu den EXA Icefi...

Deutsch-Tscheche kommt aus Hamburg an den Bodensee
Lindau Islanders verpflichten Torjäger Michal Bezouska

​Der bisher schon sehr gut besetzte Sturm der Islanders bekommt mit Michal Bezouska einen weiteren und vor allem sehr torgefährlichen Zuwachs. Von den Crocodiles Ham...

HEC verstärkt die Offensive
Jannik Herm wird ein Höchstadter Alligator

​Leistungsträger halten, erfahrene Verstärkung finden, junge Talente fördern, so lautete der Plan der Verantwortlichen für die Kaderplanungen der Höchstadt Alligator...

Drittes Jahr in Folge
Justin Unger bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit Justin Unger die nächste Vertragsverlängerung. Der 21-jährige Stürmer wird auch weiterhin für die Ice Dragons spielen und geht inzwis...

Donau-Pokal als Highlight
Saisonvorbereitung der Passau Black Hawks steht

​Die Saisonvorbereitung der Passau Black Hawks steht. Insgesamt sieben Spiele werden die Dreiflüssestädter vor dem Start in die Oberliga-Saison 2021/22 absolvieren. ...

Ice Dragons holen weiteren Letten
Rustams Begovs wechselt zum Herforder EV

​Der Herforder EV besetzt die zweite Kontingentstelle mit einem weiteren lettischen Spieler und verpflichtet Rustams Begovs. Der 27-jährige Stürmer wechselt vom HK Z...

Überraschender Transfer
Jaroslav Hafenrichter wechselt von Augsburg nach Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat einen hochkarätigen Neuzugang verpflichtet. Vom DEL-Club Augsburger Panther wechselt mit Jaroslav Hafenrichter ein prominenter Angreifer an d...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!