Mika Puhakka wechselt an den Gysenberg

3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 33-jährige Mika Puhakka hat einen Vertrag beim Herner EV bis 2010 unterschrieben. Der Außenstürmer wechselt von den Schwenninger Wild Wings zurück ins Ruhrgebiet, wo er bereits für Duisburg und Essen gespielt hatte. In der letzten Saison erzielte er in 45 Zweitliga-Spielen 17 Tore und bereitete weitere 21 Treffer vor. Insgesamt hat er in seiner Karriere 357 Spiele in der 2. Bundesliga bestritten. „Niklas Sundblad freut sich über den Neuzugang ebenso so sehr wie Nils Liesegang, an dessen Seite Mika auf Torejagd gehen wird“, so Geschäftsführer Matthias Roos. Der in Imatra (Finnland) geborene Puhakka hat einen deutschen Pass, weshalb auch er keine Kontingentstelle besetzten wird. Da eine Rückkehr von Patrick Asselin eher unwahrscheinlich ist, wird er mit der Nummer 26 spielen.