Mighty Dogs verpflichten U18-Nationalspieler Danny Albrecht

Mighty Dogs auch gegen Dresden erfolgreichMighty Dogs auch gegen Dresden erfolgreich
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Heute staunten die Beobachter beim Training der Schweinfurter nicht

schlecht: Zur Überraschung aller präsentierten die Mighty Dogs ihren neuen Stürmer,

den erst 18jährigen Danny Albrecht, der zuletzt für den Grefrather EC aktiv

war. Albrecht soll bereits am Freitag spielberechtigt sein, wird also aller

Voraussicht nach bereits beim Auswärtsspiel in Berlin eingesetzt.



Am Mittwoch Nachmittag konnte mit Danny Albrecht Einigung über ein

Engagement im Dress der Mighty Dogs erzielt werden. "Dass der Junge gleich heute

mittrainiert, ist natürlich eine tolle Sache", meint Geschäftsführer Jamie

McKinley, "mir wurde auch mitgeteilt, dass die Passmodalitäten bis Freitag erledigt

sein werden. Das heißt, Danny könnte bereits in Berlin eingesetzt werden."

Auch Trainer Jari Pasanen ist begeistert. Er ist davon überzeugt, dass der

18jährige Albrecht noch eine große Zukunft vor sich hat - "und warum sollte er

nicht genauso erfolgreich für unser Team sein, wie unsere anderen jungen

Wilden?"

Die Statistikwerte aus Albrechts' bisheriger Laufbahn versprechen durchweg

Gutes: Zunächst ging Danny für die Jungfüchse Weißwasser in der DNL auf

Torejagd. In 79 Partien verbuchte er dabei unglaubliche 183 Scorerpunkte (bei 161

Strafminuten). In der Saison 2001/2002 lief er zudem sieben Mal in der 2.

Bundesliga für den ES Weißwasser auf, es folgte eine Spielzeit in Hassfurt (mit

44 Partien und 10 Punkten). Der Höhepunkt seiner Karriere war die Teilnahme an

der U-18-Weltmeisterschaft im Frühjahr (mit 3 Scorerpunkten in fünf Spielen

und einem ausgezeichneten +/- +5-Wert).



Mit Beginn der laufenden Saison wechselte Danny Albrecht in die Regionalliga

zu den Grefrather Panthers. Dort zählte er zu den Leistungsträgern der

Mannschaft. Die bisher erzielten 10 Tore und 14 Assists in 16 Spielen sprechen

eine deutliche Sprache."Dieser Junge ist genau der Mann, auf den wir gehofft

haben. Unsere Philosophie, junge Leute weiter voran zu bringen, wird durch diese

Neuverpflichtung noch einmal bestätigt. Die ganze Oberliga und auch

höherklassige Vereine schauen schon seit Wochen nach Schweinfurt und bewundern unsere

Talente, die viel Eiszeit bekommen und zu Leistungsträgern heranwachsen",

meint ein erfreuter Jamie McKinley.

Wenn die Passmodalitäten wie angekündigt bis zum Freitag geklärt werden

können, dann wird Danny Albrecht bereits beim Auswärtsspiel in Berlin auflaufen.

Im Heimspiel am kommenden Sonntag, zu dem die Verantwortlichen auf viele

Zuschauer hoffen und für das sich die Spieler ein "Extra-Bonbon für die Fans"

aufgehoben haben, wird sich der Neuzugang dann auch den eigenen Fans

präsentieren.

Spielbeginn ist um 18.30 Uhr, Einlass ab 16.30 Uhr.

Zuletzt Co-Trainer der Löwen Frankfurt
Marko Raita wird neuer Coach des EV Füssen

​Der EV Füssen hat einen neuen Trainer. Marko Raita wechselt vom DEL2-Team der Frankfurter Löwen an den Kobelhang und wird hier die nächsten beiden Spielzeiten haupt...

Termine für die Vorbereitung stehen fest
Zwei Verlängerungen bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/22 geht weiter. Jetzt haben die Oberpfälzer mit zwei bewährten Kräften die Verträge verlängert:...

Weitere Abgänge stehen fest
Memminger Torhüter-Duo steht: Eisenhut kommt, Vollmer bleibt

​Der ECDC Memmingen hat beide Torhüterpositionen für die kommende Saison besetzt. Mit Marco Eisenhut sichern sich die Indians die Dienste eines starken und gleichzei...

„Torhüter der Saison“ kommt aus Lindau
Rostock Piranhas verpflichten mit Lucas Di Berardo

​Die Rostock Piranhas haben für die kommende Spielzeit Torhüter Lucas Di Berardo verpflichtet. Der gebürtige Mannheimer kommt vom EV Lindau Islanders und wurde als „...

Zweiter Mittelstürmer bleibt
Tobias Kircher verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Der SC Riessersee kann eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Nach Florian Vollmer hat mit Tobias Kircher ein zweiter Center seinen Vertrag bei den Garmisch-P...

Junger Torhüter kommt vom KEV-Oberligateam
Nils Kapteinat komplettiert Torhütergespann der Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Nils Kapteinat einen jungen Torhüter verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt vom Krefelder EV 1981 an die Elbe und erhält einen Vertr...

Fünfte und sechste Saison am Gysenberg
Marcus Marsall stürmt weitere zwei Jahre für den Herner EV

​Der Herner EV hat auch den Vertrag mit Marcus Marsall um zwei weitere Jahre verlängert. Der Leistungsträger und Vize-Kapitän geht damit bereits in seine fünfte und ...

33 Punkte in der Premierensaison
Dennis Palka stürmt weiterhin für die Blue Devils Weiden

​Die Offensive der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/2022 wächst: Der 29-jährige Außenstürmer Dennis Palka wird auch in der kommenden Spielzeit für die...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs