Mighty Dogs: Drei Punkte am grünen Tisch

Mighty Dogs auch gegen Dresden erfolgreichMighty Dogs auch gegen Dresden erfolgreich
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wie die Schweinfurt Mighty Dogs vermelden, haben sie von der ESBG die Mitteilung über die Spielwertung der Partie gegen Weißwasser erhalten. Da der eingesetzte Füchse Spieler Todd Gill keinen Spielerpass hatte, wird die Partie mit drei Punkten und 5:0 für Schweinfurt gewertet. Ob Weißwasser gegen diese Entscheidung rechtliche Mittel einlegt ist noch nicht entschieden. Allerdings sind die Chancen, die Punkte wieder zurück zu bekommen, sehr gering.