Miesbach: Zwei weitere Stürmer für den TEV

Miesbach verpflichtet Klett und BaumerMiesbach verpflichtet Klett und Baumer
Lesedauer: ca. 1 Minute

Außenstürmer Chris di Ubaldo stammt aus Winnipeg in Kanada und spielte in den letzten vier Jahren für die Wilfrid Laurier University in der kanadischen Collegeliga CIS (Canadien Interuniversity Sport). Der BWL-Student brachte es in der letzten Spielzeit in 25 Matches auf 16 Treffer und 14 Assists und kassierte dabei 40 Strafminuten. Chris di Ubaldo ist mit 1,88 Metern und 95 Kilo ein Angreifer, der seinen Körper einsetzen kann. Er wird in Miesbach zunächst in der Vorbereitung getestet, bevor man ihn endgültig verpflichten will.

Als großes Stürmertalent gilt Michael Fröhlich (21) der, nachdem er die Rosenheimer DNL-Kaderschmiede durchlaufen hatte und bereits zwei Spielzeiten in der Oberliga für die Starbulls absolvierte, in der vergangenen Saison von den Hamburg Freezeres verpflichtet wurde. Mit einer Förderlizenz ausgestattet, absolvierte er für die Eisbären Berlin Juniors 35 Spiele und erzielte dabei 8 Tore und ebensoviele Assists, bevor ihn eine Schulterverletzung zum Pausieren zwang. Vater "Mike" Fröhlich arbeitet ebenfalls beim TEV - als Nachwuchs-Cheftrainer.