Miesbach: Zwei weitere Stürmer für den TEV

Miesbach verpflichtet Klett und BaumerMiesbach verpflichtet Klett und Baumer
Lesedauer: ca. 1 Minute

Außenstürmer Chris di Ubaldo stammt aus Winnipeg in Kanada und spielte in den letzten vier Jahren für die Wilfrid Laurier University in der kanadischen Collegeliga CIS (Canadien Interuniversity Sport). Der BWL-Student brachte es in der letzten Spielzeit in 25 Matches auf 16 Treffer und 14 Assists und kassierte dabei 40 Strafminuten. Chris di Ubaldo ist mit 1,88 Metern und 95 Kilo ein Angreifer, der seinen Körper einsetzen kann. Er wird in Miesbach zunächst in der Vorbereitung getestet, bevor man ihn endgültig verpflichten will.

Als großes Stürmertalent gilt Michael Fröhlich (21) der, nachdem er die Rosenheimer DNL-Kaderschmiede durchlaufen hatte und bereits zwei Spielzeiten in der Oberliga für die Starbulls absolvierte, in der vergangenen Saison von den Hamburg Freezeres verpflichtet wurde. Mit einer Förderlizenz ausgestattet, absolvierte er für die Eisbären Berlin Juniors 35 Spiele und erzielte dabei 8 Tore und ebensoviele Assists, bevor ihn eine Schulterverletzung zum Pausieren zwang. Vater "Mike" Fröhlich arbeitet ebenfalls beim TEV - als Nachwuchs-Cheftrainer.

Topscorer erleidet Schulterverletzung
Saison-Aus für Michal Velecky bei den Icefighters Leipzig

​Eine Hiobsbotschaft für die derzeit sowieso schon gebeutelten Icefighters Leipzig: Für Stürmer Michal Velecky ist die Saison 2018/19 frühzeitig beendet. ...

Intensiv in Planungen eingebunden
Danny Albrecht bleibt Cheftrainer des Herner EV

​Danny Albrecht wird auch in der nächsten Saison der Cheftrainer des Herner EV sein. „Wir haben auch in schwierigen Phasen dieser Saison klar zum Ausdruck gebracht, ...

Formelle Voraussetzung für möglichen Aufstieg
Starbulls Rosenheim geben DEL2-Bewerbungsunterlagen ab

​Die Spielzeit 2018/19 biegt langsam, aber sicher in die Zielgerade ein und damit auch ein wichtiger Zeitpunkt innerhalb jeder Saison: Auch in diesem Jahr haben die ...

Ein Drittel zum Vergessen
EHC Waldkraiburg gibt Sieg im zweiten Abschnitt aus der Hand

​Nach der 4:6-Niederlage in Bad Kissingen gab es für den EHC Waldkraiburg auch am zweiten Spiel des Wochenendes nichts zu holen. Am Sonntag unterlag die Mannschaft v...

4:1 gegen Essen: Zwölfter Sieg in Folge
Hannover Indians weiterhin erfolgreich auf dem Kriegspfad

​In einem spannenden, stellenweise hochdramatischem Spiel blieben die Hannover Indians auf der Erfolgsspur. Sie gewannen am 43. Spieltag der Oberliga Nord mit 4:1 (1...

Leipzig lässt sich von Halle düpieren
Hannover Indians besiegen Essen im Spitzenspiel mit 4:1

​Der seit vier Wochen andauernde Kraftakt der Hannover Indians mit nunmehr zwölf Siegen in Folge hat Platz zwei in der Oberliga Nord erbracht. Der spielfreie Nachbar...

10:2-Erfolg gegen die Preussen
Füchse in der Spur: Erst Derbysieg, nun zweistellig gegen Berlin

​Derbysieg am Westbahnhof – und dann noch ein zweistelliger Heimerfolg oben drauf. Der Einstand von Trainer Dirk Schmitz als Chefcoach des Oberligisten EV Duisburg –...