Michal Rohacik bleibt ein weiteres Jahr bei den Blue Lions

Drei Neue in LeipzigDrei Neue in Leipzig
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 1,87 m große und 93 kg schwere tschechische Verteidiger Michal Rohacik bleibt ein weiteres Jahr bei den Blue Lions Leipzig und besetzt somit die 7. Position in der Abwehr der Blue Lions. Der 30 jährige Verteidiger, der in der nächsten Spielzeit mit der Rückennummer 46 auflaufen wird, kam in der abgelaufenen Saison erst spät nach Leipzig und konnte in 27 Spielen für die Lions 9 Tore erzielen und 14 weitere vorbereiten. Zum Zeitpunkt seiner Verpflichtung konnte er die doch etwas unsichere Lionsdefensive stabilisieren und für Ordnung sorgen und harmonisierte dabei sehr gut mit seinem Verteidigerpartner Josef Potac. Ebenfalls wusste er offensiv zu überzeugen ohne die Defensive dabei zu vernachlässigen. Lionsmanager Thomas Meyer glaubt, dass Rohacik noch viel Potential nach oben hat, wenn er die ganze Vorbereitung mit dem Team absolviert. Zu dem Zeitpunkt als er nach Leipzig kam, hatte er ein halbes Jahr nicht gespielt und so war es für ihn schwer sein volles Leistungsvermögen abzurufen.

Möglich wurde die Weiterverpflichtung durch Esbjörn Hofverberg der Anfang September voraussichtlich seinen deutschen Pass erhält und somit das Ausländerkontingent nicht mehr belastet.

Abwehr soll stabilisiert werden
ECC Preussen Berlin verpflichtet Tyler Brower

​Der Tabellenletzte der Oberliga Nord, der ECC Preussen Berlin, hat noch einmal auf die große Verletztenmisere reagiert und neben einigen U20-Spielern, die man in di...

Spiele gegen Hannover Scorpions und Crocodiles Hamburg
Rostock Piranhas messen sich mit starken Gegnern

​Die Rostock Piranhas treffen am Wochenende auf die Hannover Scorpions und die Crocodiles Hamburg....

Auswärts wartet der „große EVL“
Selber Wölfe kommen zu den Lindau Islanders an den Bodensee

​Nach dem Auftakt der Meisterrunde in der Oberliga Süd mit einem Sieg gegen Weiden und einer Niederlage im Penaltyschießen in Selb für die EV Lindau Islanders, geht ...

22-jähriger Verteidiger will sich empfehlen
Michael Fink gastiert zum Probetraining bei den Selber Wölfen

​Nach den jüngst getätigten beiden Neuverpflichtungen Charley Graaskamp und Carl Zimmermann halten die Verantwortlichen der Selber Wölfe weiterhin Ausschau nach mögl...

Spielbetrieb wird fortgesetzt, Insolvenzplan wird erstellt
Sponsoren und Fans retten die Crocodiles Hamburg

​Fans, Freunde, Familien, Sponsoren, Spieler, Mitarbeiter und Management haben in kürzester Zeit die notwendige Summe aufgebracht, um den Spielbetrieb der Eishockey-...

Von Waldkraiburg nach Mellendorf
Damian Martin wechselt zu den Hannover Scorpions

​Die Hannover Scorpions begrüßen einen Neuzugang: Vom EHC Waldkraiburg wechselt Damian Martin in die Wedemark. ...

Stürmer kommt aus der Red-Bull-Organisation
Carl Zimmermann verstärkt die Selber Wölfe

​Das in dieser Saison extrem stark ausgeprägte Verletzungspech – unabhängig in welchem Mannschaftsteil – geht letztendlich an die Substanz des ganzen Kaders. Einen N...