Michael Pfaff fällt bis Saisonende aus

Michael Pfaff fällt bis Saisonende ausMichael Pfaff fällt bis Saisonende aus
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ursache der aktuellen Verletzung ist ein Skiunfall, der sich im Dezember ereignet hatte. Wie sich nun nach langwierigen Untersuchungen herausstellte, sind Innen- und Kreuzband am Knie so schwerwiegend in Mitleidenschaft gezogen worden, dass eine Operation unumgänglich ist. Dieser Eingriff wird am 1. Februar in einer Münchner Klinik durchgeführt. Wie der 22-Jährige sagt, wird das lädierte Bein für etwa sechs Wochen mit einer Schiene ruhig gestellt. Anschließend folgt eine Reha-Behandlung. Bei normalem Heilungsverlauf könnte der Abwehrspieler etwa im Juli ins Vorbereitungstraining einsteigen – natürlich bei den Tölzer Löwen. Michael Pfaff ist einer von fünf Spielern, die bereits einen Vertrag für die kommende Saison unterschrieben haben. Co-Trainer Lorenz Funk zeigte sich betroffen: „Gleichwertig können wir ihn nicht ersetzen, zumal er bis zu seiner Verletzung sehr gut gespielt hat. Wir drücken ihm für die Operation und die Genesung natürlich kräftig die Daumen.“

Vierter Neuzugang
Dominik Scharfenort wechselt zum Herforder EV

​Verteidiger folgt dem Coach – der Herforder EV präsentiert mit Dominik Scharfenort den vierten Neuzugang für die kommende Saison. Der 34-jährige Verteidiger folgt d...

Angreifer kommt aus Kassel
Lukas Laub verstärkt den Sturm der Starbulls Rosenheim

​Mit dem 27-jährigen Lukas Laub kommt ein Rosenheimer Eigengewächs aus der DEL2 zurück an die Mangfall und verstärkt künftig die Sturmreihen der Starbulls Rosenheim....

Trotz Verletzungen im Dienst der Mannschaft
Robert Peleikis bleibt beim Herner EV

​Der Herner EV und Robert Peleikis gehen gemeinsam in die Saison 2022/23. Die abgelaufene Spielzeit war für den Verteidiger nicht einfach. Trotz einer gebrochenen Ha...

Verteidiger des Jahres bleibt
Linus Svedlund verlängert bei den Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen kann den besten Verteidiger der Oberliga Süd ein weiteres Jahr in Memmingen halten. Der Schwede Linus Svedlund wird auch in der kommenden Saison ...

Nach langer Pause und Genesung
Hannes Sedlmayr gibt sein Comeback für die Tölzer Löwen

​Nach fast zwei Jahren ohne Eishockey wird Hannes Sedlmayr zur neuen Saison wieder für die Tölzer Löwen auf dem Eis stehen. Der Grund für die lange Pause war keine s...

Leistungsträger bleiben
Kittel und Topol verlängern beim ECDC Memmingen

​Die Memminger Indians melden mit den Vertragsverlängerungen von Sergei Topol und Leon Kittel zwei weitere wichtige Puzzlestücke für den neuen Oberliga-Kader. Beide ...

Testspiel gegen Crimmitschau
Blue Devils Weiden verpflichten neuen Backup-Goalie

​Die Blue Devils Weiden stellen sich auf der zweiten Torhüterposition neu auf. Marco Wölfl, vergangene Saison noch in den Diensten des DEL2-Absteigers Tölzer Löwen, ...

Neuer Torwarttrainer
Starbulls Rosenheim: Torhüter-Duo bleibt – Endres kommt

​Die Starbulls Rosenheim gehen auch in der kommenden Saison mit dem Torhüter-Duo Christopher Kolarz und Andreas Mechel ins Rennen. Luca Endres kommt als Torhütertrai...

AufstiegsplayOffs zur DEL2